Usertreffen überregional 2018 , 17. Nov 18, neuer Treffpunkt in Köln Mülheim

  • Hallo, hier nun meine Empfehlung.

    Da ich dort am Rhein in umittelbarer Nähe vor nun über 60 Jahre aufgewachsen bin, kenne ich die Gegend sehr gut.

    Nachdem dort das Stahlwerk F&G abgerissen wurde, ist der Mülheimer Norden am Rhein, man muss schon schreiben „leider“, durch Neubebauung ab 1980, welche immer noch anhält, auch ohne Hochhäuser eines der dichtest besiedelten Stadtgebiete von Köln geworden. Heute fahre ich noch öfters hin, weil mein Kayak, mit dem ich noch aktiv paddle, dort im nahegelegenen Clubhaus liegt und muss auch Parkplätze suchen.

    Also, schwierig sind leider die Parkmöglichkeiten, obwohl sehr viele Stellplätze in dem Siedlungsgebiet vorhanden sind.

    Das Gebiet hinter dem Hotel zum Rhein hin ist ein Layrinth vom Stichstraßen.

    Achtung, wer in Google Maps schaut, egal ob im Karten oder Satelittenmodus sieht dort durchgehende Straßen zwischen der Böckingstraße und der parallel zum Rhein verlaufenden Düsseldorfer Straße. Diese sind aber auf der Länge durch Stabpoller gesperrt und somit Stichstraßen, die nur vom jeweiligen Ende erreichen kann.

    Hinzu kommt, es ist Wochenende und da sind viele zu hause.


    Also Fazit: Es gibt sicher noch ausreichend Parkplätze im Umfeld hinter dem Hotel zum Rhein hin. Es gibt keine Anwohnerregelumg. Das finden ist auf Grund der Straßensituation für Ortsfremde nicht einfach.

    Auch ich muss da suchen, habe es aber da nun einfacher.

    Am besten mal mit Google Maps Satellit sich mit dem Umfeld vertraut machen.

    Alternativ empfehle ich sich entlang der B8 Clevischer Ring nach Norden orientieren und dort ins Ende der Düsseldorfer Straße nahe der Esso Tankstelle einfahren und parken und eine Station mit dem Bus bis fast vor die Tür fahren. Stadteinwärts nach Mülheim ist wird das Parken noch schwerer.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein Drive60 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und ein DriveSmart 61 bei Bedarf im Cabrio, weil dieser mit MapPilot, ein Garminableger, ausgerüstet ist.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Routen planen und einspeichern geht da z. B. garnicht. Nur die aktive Route lässt sich mit Zwischenzielen „füttern“.

    3 Mal editiert, zuletzt von PSR ()

  • Hi

    ( nicht nur ) für Nachzügler

    ich habe mir gerade mal die aktuelle Adresse rausgesucht.

    Bitte nicht posting 34 berücksichtigen. Die Adresse dort ist falsch!

    die aktuelle Adresse steht in posting 44. :-((((


    Ich freu` mich. ;-))

  • Werde zu Hause mit feuchter, schniefender Nase an Euch denken!

    (Dank an das Großraumbüro und die Kollegen, die trotzdem kommen und einen anstecken müssen obwohl sie auch von zu Hause arbeiten könnten...)

    Katzen landen auf ihren Füßen.
    Toast landet auf der Marmeladenseite.
    Eine Katze mit einem Toast auf ihrem Rücken schwebt über dem Boden in einem Zustand von Quantenunentschlossenheit.

  • << NEUER Treffpunkt ist nun am 17. November das


    Gilden Brauhaus in Köln Mülheim, Clevischer Ring 121,

    Das Lokal liegt etwa 1 km von der Ausfahrt der Autobahn A3 "Köln-Mülheim" stadteinwärts.


    Ein paar NRW Foristen dürften das Lokal kennen, wir hatten mal in kleiner Gruppe vor ein paar Jahren mal dort einen Treff.


    Im gleichen Gebäude ist ein Hotel, das

    Hotel Park Consul Köln >>


    Wir sind auf dem Weg und übernachten genau in dem Hotel.


    Viele Grüße

    Sven

  • Hallo ihr lieben "alte" und "neue" PN-Freunde,


    Leider schaffe ich es nicht (obschon in meiner Gegend), da ich eine Kollegin bei einem Seminar (als Vortragender) in Frankfurt (aM) ersetzen muss, die wahrscheinlich mit Familievierfuss zusammen arbeitet :-(.


    Ich wollte mehr oder weniger spontan zu euch stossen, aber ich schaffe es leider nicht.


    Allen viel Spass und Freude


    Der Fux aus Lux

    ---
    Ich hab mir jetzt, anstatt mein PNA upzudaten, NAVIGON auf mein ANDROID <3 geladen und jetzt hat NAVIGON für Handy's die APP eingestellt :-( ... Aus SUPER wird jetzt SCH****E!!! Man bedenke, dass mein erstes Navi die MN2 Software für PDA war:!:

    Im Auto fahre ich dann jetzt mit WAZE, eine gratis APP …!
    Vielleicht macht Peter ja dafür eine neue Version von GLOPUS, wo ich wieder mit Overlays rumspielen kann ;)
    PS: im Flugzeug benutze ich ein Garmin 795 und auf Android Skydemon 8)
    ---


    Skype: LuxFux60

  • Hallo,


    Rossi, Karl und ich sitzen in der Lobby vom Hotel. - Noch jemand in der Nähe?


    Viele Grüße

    Sven



  • Viele Grüße aus Köln! 🌅


    Sven

  • Sven,


    interessante Perspektive vom Dom, kennt man so nicht obwohl es der Blick ist wenn man aus dem Bahnhof kommt.

    Früher gaben die Kameras halt solche Panoramabilder nicht her.


    Da muss ein Rheinländer schon zwei mal hinschauen um seinen Dom zu erkennen. 8)

    Katzen landen auf ihren Füßen.
    Toast landet auf der Marmeladenseite.
    Eine Katze mit einem Toast auf ihrem Rücken schwebt über dem Boden in einem Zustand von Quantenunentschlossenheit.

  • Vor 8 Stunden

    Hi,

    bin da, sonst noch jemand?

    Gruss

    Harald

    Hi


    Blöde Software, denn heute werde ich wohl nicht mehr erfahren um welche Uhrzeit du eingetrudelt bist. ;-)


    Ich denke, als Harald das posting abgeschickt hatte, kamen Karl und ich gerade von einem ca 5 km Fußmarsch von der rechtsrheinischen Rheinpromenade und warteten nebenan in der Hotellobby auf Sven plus Begleitung.


    Ich bin dann auch mal kurz rüber gezitscht ;-) und traf Uwe und Harald am pnav Tisch.


    @ Peter, danke fürs organisieren, war gut!


    Ich bin morgens um 9 Uhr los bei plus 2 Grad und war um 9Uhr30 in der Hotellobby. Gut, bei meinem Heimspiel und nur 35 km Fahrtstecke auch kein Wunder. J

    Es war toll, alte Gesichter wieder mal live zu erleben.

    Das ein oder andere fehlende Gesicht hätte ich gerne noch zusätzlich gesehen.


    Ich glaube wir waren 11 - 13 Leutchen. Dank dieser Teilnehmerzahl konnte man hinreichend mit jedem mal quasseln und Neues erfahren. Ich habe das Treffen sehr genossen. Und Kurzweil ist, war eh angesagt.

    Für alle die nicht konnten: Gute Besserung!:)

    Für alle, die nicht wollten: Ihr habt was verpaßt.:P;)


    Als Perspektive habe ich persönlich als Ziel: da geht noch was.





  • Hallo Kalli,


    gut beschrieben! Danke! :)


    Und Danke auch an Peter für die Organisation. - Toll, dass Du das übernommen hattest. :)


    Es war toll, Euch alle wiedergesehen zu haben. Letztendlich kennt man sich schon rund 15 Jahre und ist häufig mehr als nur eine Bekanntschaft entstanden. :)


    Alle waren sich einig, dass man nicht wieder so lange warten will, bis man sich wieder sieht. Und Wünsche wurden laut, es beim nächsten Mal ein / zwei Monate früher stattfinden zu lassen, damit man auch draußen sitzen könnte.


    Das lässt sich ja alles planen. :)


    Euch einen schönen Sonntag, bleibt gesund und bis bald!


    Viele Grüße

    Sven

  • Moinsen,

    Kinder wie die Zeit vergeht. Kann mich da nur den Vorrednern anschliesen, Danke fürs Organisieren. Und es hat Spass gemacht die ganze Bande ( Ok das was übergeblieben ist) mal wieder zu sehen. Ausserdem habe ich da noch was in der Nostalgie Kiste gefunden.


    Der Trend ging damals zum 2t Navi. könnte ja sein das sich eins verläuft.