Letzte Aktivitäten

  • infiniter

    Beitrag
    Ach so! Das hatte ich doch zuerst probiert (siehe der andere Thread), ging ja nicht. Ob das nur wegen der Größe des Icons war, werde ich morgen testen. Aber trotzdem halte ich den Weg über eine SD-Karte für recht umständlich.
  • Tobias

    Beitrag
    POIbase exportiert nicht direkt ins Navi, aber direkt auf eine leere SD-Karte die im Navi dann direkt eingelesen werden kann. Das geht schneller und einfacher als die Daten erst in einem Zwischenformat (GPX, KML, CSV etc.) in POIbase herunterzuladen,…
  • infiniter

    Beitrag
    Du scheinst etwas anderes zu meinen, als ich denke. Car-Net ist ein alternativer Weg, eine POI-Liste auf mein Discover Media zu bekommen. Daher kann ich mir nicht vorstellen, wie ich von POIbase direkt auf ein Autonavi exportieren könnte.
  • Tobias

    Beitrag
    Vergiss doch Carnet und exportiere direkt über POIbase...

    VG
  • infiniter

    Beitrag
    Doofes Car-Net. Ein Icon mit 200x200 Pixeln, das man hochlädt, ist nach dem Speichern schon direkt total grob, wurde also verkleinert. Das bleibt leider so, auch wenn man ein kleineres nimmt oder ein anderes Bildformat.

    Wie witzlos, so große Icon…
  • Tobias

    Beitrag
    danke für die Info, ich denke die Icons haben auch über Carnet die 39x39 Pixel wie bei den von uns erstellten Daten...

    VG
  • infiniter

    Beitrag
    Zum Thema Zoom muß ich mich leider korrigieren. Ich dachte, das Navi zoomt die Icons mit, tut es aber nicht. Das eigene bleibt klein, etwas kleiner als die Standard-Navi-Icons. Aber ich sah, daß z. B. für Postbankautomaten schon die die passenden…
  • infiniter

    Hat eine Antwort im Thema Export für Car-Net verfasst.
    Beitrag
    Interessant. Man lernt nie aus.
  • infiniter

    Like (Beitrag)
    Das stimmt so nicht ganz, KML z.B. kann in POIbase auch direkt manuell gewählt werden - ganz ohne Bezug auf ein Navi :-)
    GPX ist aber von uns erprobt mit Car-Net daher würde ich das empfehlen. Wenn es CSV sein soll kannst Du aber auch Nissan z.B. nutzen.

  • Tobias

    Hat eine Antwort im Thema Export für Car-Net verfasst.
    Beitrag
    Das stimmt so nicht ganz, KML z.B. kann in POIbase auch direkt manuell gewählt werden - ganz ohne Bezug auf ein Navi :-)
    GPX ist aber von uns erprobt mit Car-Net daher würde ich das empfehlen. Wenn es CSV sein soll kannst Du aber auch Nissan z.B. nutzen.

  • thebigboss

    Hat eine Antwort im Thema
    • [Discover Media MJ2017]
    Blitzer-Pois mit Km/h-Anzeige? verfasst.
    Beitrag
    Ne, lass mal.:thumbup:Das bleibt jetzt so. Wie gesagt, ich werde mich daran gewöhnen.
    VG
  • Tobias

    Beitrag
    Du kannst auch KML in POIbase manuell auswählen, ganz ohne Bezug zu einem Navi :-)
    Klappts denn jetzt mit dem Export?

    VG
  • Tobias

    Hat eine Antwort im Thema
    • [Discover Media MJ2017]
    Blitzer-Pois mit Km/h-Anzeige? verfasst.
    Beitrag
    wir haben das vor Wochen umgestellt und das ist die erste Anfrage dieser Art :-)
    Was Du notfalls machen könntest wäre die POIs als GPX in POIbase zu exportieren und über Car-Net zu installieren. GPX kann in POIbase erzeugt werden wenn Volvo ausgewählt…
  • infiniter

    Hat eine Antwort im Thema Export für Car-Net verfasst.
    Beitrag
    Danke, ja, hattest du in dem anderen Thread erklärt, der einen anderen Hintergrund hat.
    Schön, daß es geht. Unschön, daß das keiner Wissen kann, denn POIbase ist nicht auf Formate ausgerichtet, sondern auf Zielgeräte wie mein DM. Car-Net wiederum…
  • thebigboss

    Hat eine Antwort im Thema
    • [Discover Media MJ2017]
    Blitzer-Pois mit Km/h-Anzeige? verfasst.
    Beitrag
    Grundsätzlich hast du ja recht. Aber ich hatte vorher nur die 30, 50, 70, 80, 90, 100, 120, 130 + 2 x Ampel drauf. Hat immer prima ausgereicht.
    Wenns jetzt so nicht mehr geht, ist es schade, aber auch daran werde ich mich gewöhnen.:saint:
    Danke für die…
  • infiniter

    Beitrag
    "Exportiert" ist vielleicht das falsche Wort. Bei anderen Softwares, die eine Exportfunktion haben, steht dann meist irgendwo im Menü "Exportieren". Es ist eine willentlich ausgelöste Funktion. Hier lädt man nur eine POI-Liste herunter die direkt…
  • Tobias

    Beitrag
    also es gibt die Kategorie "Kebab oder Gyros" unter Essen & Trinken > Fastfood. Da sind viele Länden in Berlin drin.
    KODI ist nicht vorhanden, hättest Du Zeit und Lust die Kategorie zu füllen? Dann würden wir die Kategorie "leer" anlegen.
    Türkischer…
  • Tobias

    Hat eine Antwort im Thema Export für Car-Net verfasst.
    Beitrag
    POIbase kann so ziehmlich jedes Format exportieren...
    Für Car-Net am besten das GPX-Format nutzen, dass über das Volvo Modul erzeugt wird. Also in POIbase einfach unter > Gerät > neue Geräteauswahl > manuelle Auswahl das Volvo Modul wählen und dann…
  • Ich verstehe nicht was Du geschrieben hast. Einfach in POIbase oben auf > neue Geräteauswahl > manuelle Auswahl > Volvo und dann die POIs über POIbase neu herunterladen. Dann wird im GPX Format exportiert.

    VG
  • Tobias

    Hat eine Antwort im Thema
    • [Discover Media MJ2017]
    Blitzer-Pois mit Km/h-Anzeige? verfasst.
    Beitrag
    Das VW Navi kann ja nur maximal 10 Kategorien darstellen. Alleine die Geschwindigkeiten 10,30,40,50,60,70,80,90,100,110,120,130 die in Deutschland alle vorkommen sprengen das Limit und dann hat man aber noch keine Ampel, Ampel+Geschw. teilstationären,…