Beiträge von rohoel

    beim 5100 hat alles geklappt. für das 5200 bin ich gerade gespannt, ob das auf "nur noch sim" per blauzahn migriert werden soll oder beides (integrierte sim plus ...) erhalten bleibt.

    hat da schon jemand erfahrungen?



    mfg rohoel.

    hab auch noch mein erstes medion 465, ein 4410 und ein umgeflashtes bluemedia bm6600 auf dem jetzt gopal läuft. auch ein navigon 2410 (meine ich) ist noch hier.

    in den tiefen der datenträger sind sogar noch alle jemals benutzten kartenstände vorhanden.

    aber warum man so etwas alles aufhebt?? keine ahnung!



    mfg rohoel.

    ich möchte auch diesmal mein eingangsposting aufleben lassen. das wünsche ich euch wirklich allen von herzen.

    leider wurde ich mit meinen wünschen von hier wenig erhört: Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr ...


    das gemeinsam klappt meiner meinung nach, leider ist die organisation in deutschland scheinbar kleinflächengartenanbau.

    nein, nicht etwa das land namens deutschland und schon gar nicht das einzelne bundesland ist groß genug. nein, wir setzen auf kleinstaaterei und jeder kreis macht seine eigene webseite und dokumente, lädt eigene downoads hoch (die vom nachbarkreis extrem abweichen), macht eigene terminwebseiten und bei all dem funktioniert am ende alles nur halbherzig weil eben jeder seine suppe kocht und eben jede anders schmeckt.

    nach zwei jahren corona stehen wir am anfang von konzepten bzgl schule und homeoffice, impfterminvergabe (webseiten- und telefonverfügbarkeit), impfstoffverfügbarkeit (och wir haben gerade mal gezählt und alles ist anders).


    jeder finger zeigt jetzt auf die impfgegner. ich verstehe sie auch nicht, aber selbst die, die genau jetzt wollen, bekommen einen termin im märz bei uns über die terminvereinbarung unseres impfportals. das ist ein fakt den ich verstehe (termine voll von impfwilligen), aber immer und überall den finger in genau die impfgegner zu legen ist auch nur bedingt richtig. denn wer jetzt möchte, kann nur eingeschränkt.

    ich kenne zwei ü70-fälle, die über 4 stunden für den booster angestanden haben. ist das richtig? nein!!!


    aber jetzt doch mal zurück zu den weihnachtsgrüssen. sorry, die emotionen eben. ;)


    ich wünsche euch allen tolle festtage im kreise eurer lieben. bleibt gesund, das ist das erste um alle weiteren wünsche wachsen zu lassen und schließlich zur erfüllung zu bringen.


    schöne festtage wünscht rohoel.

    :applausdas du auch in schwierigen zeiten eine kleinere aktion auf die beine stellst.

    meinen weihnachtsgruß möchte ich gerne an anderer stelle loswerden, deswegen lasse ich das hier auch weg. ;)


    Tobias

    ist fein, daß du das hier aufrecht erhälst, die familie wird kleiner, ist aber eng verzahnt.


    Mein besonderer Dank gilt unseren Moderatoren, insbesondere rohoel, der dem Forum seit vielen vielen Jahren treue Dienste leistet!

    das allerdings berührt mich doch sehr und ich sage DANKE dafür.


    bleibt alle gesund, lasst euch impfen und kommt alle gesund, froh und gut ins neue jahr.


    den rest hat jeder in den eigenen händen. geht nicht gibts nicht, anpacken und lösungen suchen und finden und dann die ärmel hoch und los.

    hier erahnt nicht einer mein letztes jahr (beruflich), aber genau so bin ich durchgekommen und würde es wieder tun. einzige voraussetzung für mein geschwafel ist die gesundheit. die wünsche ich allen hier, die mitlesen.



    herzlichst rohoel.

    ... dann ist der Nutzen eher gering vorhanden.

    aber natürlich ist der nutzen auch für festeinbauten da, je eher so etwas angegangen wird, desto eher kommt es nämlich auch dort an.

    man kann das hier in einem jaht anbieten und es ist in dreien im festeinbau oder man macht es eben jatzt und es ist in zweien dort drin.



    mfg rohoel.