Zum blauen Bock

  • Nee, nee; lieber in der 1.Liga weiter dümpeln als ein Neuanfang in Liga 2. Alleine schon aus finanziellen Gründen.


    Liga 2 bedeutet: viel weniger Einnahmen, viel weniger "ligareife" Spieler (habe ich mal absichtlich in Anführungszeichen gestellt, da die Spieler des HSV auch nicht gerade "ligareifen" Eindruck erweckt haben) und somit kaum eine Chance auf baldigen Wiederaufstieg. Nur wenn entsprechend Geld reinkommt (Fernsehgelder in der 1.Liga), kann der Kader verbessert werden. Dazu bedarf es aber auch kompetenter Führungskräfte, und genau da muss angesetzt werden. Es nützt nichts, einen torgefährlichen Olic zu kaufen, wenn er in den Kader, wo er nun eingesetzt wird, gar nicht rein passt, weil die Spieler dahinter nicht in der Lage sind, Olic mit Bällen zu versorgen.


    Neue Spieler müssen ins System passen oder aber dieses angepasst werden. Mit Labbadia könnte ich mir einen Neuaufbau in der 1.Liga gut vorstellen.


    Ein Abstieg wäre fatal! Ich glaube nicht, dass Herr Kühne uns dann noch unterstützt, doch das müsste er bereits in den nächsten Tagen tun, denn der HSV bekommt seine Lizenz für Liga 2 nur unter Auflagen! 10 Millionen müssen dann noch her!
    Dagegen ist die Lizenz für Liga 1 bereits gesichert.

    Navigation über Festeinbau (seit 2022 TomTom) und natürlich mit POIbase auf Smartphone via BT aufs Auto (Qashqai Akari).

  • Ok, Du steckst da tiefer drinnen als ich (zum Glück :elk ) und kannst es sicherlich besser beurteilen (ist ernst gemeint). ;)

  • Sieht doch gar nicht so schlecht aus für die blau weisn...



    ... aus dem Süden 8)


    Garry

  • Ich glaub im Norden hängen die Latten etwas tiefer... ?(


    Aber im Süden gibt es definitiv die bessere Bierauswahl :thumbsup:


    und der Wildpark bringt die blau-weise Entscheidung


    Garry

  • Das Wetter scheint zumindest halbwegs neutral zu werden - nur maximal 26 Grad.
    Wenn hier die Rheintal -Schwüle zuschlägt ist der HSV vor der ersten Ballberührung K.O. ;)


    Garry

  • Nein. heute war der HSV in der 1. Halbzeit besser, in der 2. Halbzeit hat der KSC "Pech" gehabt. Der Freistoß zum 1:1 war keiner.
    Aber; Tor ist wenn der Schiri pfeift!