GPS Uhr gesucht

  • Hallo,


    ich bin auf der Suche nach einer guten GPS Uhr. Wie ich auf *** las, sollen die GPS Uhren von Garmin, Suunto und Samsung gut sein. Hat jemand von Euch eine dieser Marken und kann mir sagen, welcher dieser Marken die zuverlässigsten Uhren herstellt? Oder könnt ihr keine dieser Marken empfehlen?


    LG


    *** werbelink durch rohoel entfernt

  • ich kann nur von meiner Fenix 5 berichten.

    Habe die Uhr im letzten Frühjahr gekauft und damit schon mehrfach Kanutouren und Reisestrecken geloggt. Auf Gran Canaria im Frühsommer und im Oktober/November in Chile und Peru.

    Selbst im Reisebus und auch im Kleinflugzeug bei einem Rundflug loggte die Uhr einwandfrei die Strecke und dies bis zu 13 Stunden.

    Ohne zu loggen läuft die Uhr mit Sporttracking im Fitnessstudio mehr als eine Woche eher fast zwei Wochen.

    Ich bin damit sehr zufrieden.

    Einziger Wermutstropfen soll sein, dass man bei der Uhr nicht die Batterie wechseln kann und auch Garmin dies nicht durchführt.

    Eine Uhr von ca. 500,— wegen leerer Batterie zu verschrotten ist wohl nicht der Bringer.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein Drive60 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und ein DriveSmart 61 bei Bedarf im Cabrio, weil dieser mit MapPilot, ein Garminableger, ausgerüstet ist.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Routen planen und einspeichern geht da z. B. garnicht. Nur die aktive Route lässt sich mit Zwischenzielen „füttern“.

  • werbelink oben entfernt, das thema lasse ich offen, sollten sich weitere uhrenlinks anreihen, wird es später geschlossen.


    PSR

    das du immer wieder drauf reinfällst. :lachen

    der neuuser hatte sicher kein beratungsinteresse.



    mfg rohoel.

  • Hallo rohoel

    Mich interessierte nur die Frage, auf Werbelinks reagiere ich nicht, will heißen, es stand ja da was von Testberichten, geklickt habe ich den Link nicht. Denn, was soll ich da, wenn ich nur meine Uhr kenne.

    Hilft mir und den Fragenden nicht. Und nur die Antwort hier bringt im vielleicht was Sachdienliches, aber keine Werbeeinnahmen, falls dies sein sollte.


    Vielleicht liegt es auch einfach daran, dass die Foren (hier ist es ja noch moderat) und das Internet überhaupt so voll von Werbung ist, auf die ich zu 99,999 % nicht reagiere, dass mir weitere (untergeschobene) Werbung auch nicht ins Auge fällt.


    Ich bin noch im Forum zu meinem Hobbyauto aktiv und das ist das einzige Forum, wo ich mal gezielt auf Werbebanner zu Windschotts und zu Schutzhauben gegangen bin.

    Ich frage mich sowie so schon seit Jahren, wo bei dem überbordenden Werbemüll für den Werbenden noch Gewinn bleibt. Es scheint aber zu funktionieren.


    Wenn Du nun Werbelinks prüfst und löschst ist es halt auch gut. Durch mich hat der Treadstarter auf jeden Fall nichts gewonnen.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein Drive60 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und ein DriveSmart 61 bei Bedarf im Cabrio, weil dieser mit MapPilot, ein Garminableger, ausgerüstet ist.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Routen planen und einspeichern geht da z. B. garnicht. Nur die aktive Route lässt sich mit Zwischenzielen „füttern“.

    Einmal editiert, zuletzt von PSR ()