Keine TMC-Meldungen mehr über WiFi

  • Hallo zusammen,


    seit einigen Tagen ruft mein Professionel.6 keine Live-Verkehrsmeldungen mehr über WiFi/WLAN mehr ab.

    Es liegt nicht an der Internetverbindung, die steht und Live-POIs können abgerufen werden. Das Problem tritt sowohl bei meinem Handy als Hotspot als auch daheim über den Router auf.
    Hat noch jemand das Problem oder besser noch, hat jemand eine Idee, wie man das wieder ans Laufen bekommt?

  • Moin moin,

    habe neulich durch Zufall festgestellt, das ich keine Meldungen mehr via WWW reinbekomme.

    Dachte erst es liegt am Hotspot/Handy o.ä. - dann zu Hause probiert - nixe.

    Dann gegoogelt - alles klar die Pleitefirma ! <X||


    So, fliegt also das Becker raus - mit TMC-Antennengedöhnse will ich nicht wieder anfangen.

    Was nun kaufen?

    Kommt ja eigentlich nur Garmin in Frage oder ?

    Mit TomTom kann ich mich nicht anfreunden.


    Fremdsoftware funktioniert nicht, weil die Schnittstelle zum (Becker) Wifi-aktivieren fehlt.

    Oder hat jemand einen heißen Tip für mich in Richtung Alternativsoftware? 8)


    Grüße ;)

    - Garmin DriveSmart 61LMT-D EU (010-01681-13)

    - BECKER Professional.6 LMU (Reserve)

  • Moin Golfgaser,

    wenn du dich mit TomTom nicht anfreunden kannst, bleibt ja nur Garmin über oder alternativ Google Maps, bzw. Here mit dem Smartphone.


    Ich habe von Becker auf Garmin gewechselt. Hab mir das DriveSmart 60 LMTD mit DAB+ geholt, das ich mal bei E...-Kleinanzeigen für billiges Geld geschossen habe.

    Die Routenführung ist hin und wieder ein wenig "gewöhnungsbedürftig", aber im großen und ganzen recht ordentlich.

    Die Optik kann mit alternativen Kartenfarben sowie div. 3-D Automodellen leicht angepasst werden. Skins wie bei Becker gibt es nicht.

    Staumeldungen und -umfahrung klappen bei mir auch ganz gut.

    Mit der Smart Phone Link-App kannst du das Navi mit dem Smartphone verbinden und als Freisprechanlage benutzen, die Staumeldungen laufen auch darüber. DAB+ reicht aber eigentlich auch.

    Eigene Poi's können mit POI-Base leicht eingebunden werden, bei mir z.Bsp. Autogastankstellen.


    Die TomTom's laufen anscheinend laut Userberichten auch nicht perfekt, allerdings soll die Stauumfahrung sehr gut funktionieren.


    Das perfekte Navi wirst du wohl nicht finden, das beste was ich bisher hatte war das Navi von Medion mit GOPal 3 und dem sokobana Vario Skin. Aber das ist ja Geschichte.


    Gruß und schönes Wochenende

  • knitterklappe


    Hallo,

    Danke für die ausführliche Antwort.

    Genau dieses Garmin habe ich mir auch rausgesucht.

    Schade das es nicht noch zusätzlich mit einer Dashcam hinten dran gibt, da gibts ja nur ältere Modelle mit 5".


    noch mal ne Frage:

    wie ist das beim Garmin mit der Wifi-Verbindung. Ist die wenn gewünscht immer an oder muß man wie beim Becker immer erst in das Wlan-Menü gehen und das einschalten?

    - Garmin DriveSmart 61LMT-D EU (010-01681-13)

    - BECKER Professional.6 LMU (Reserve)

    Einmal editiert, zuletzt von Golfgaser ()

  • Mal ne blöde Frage:

    Was meinst Du mit immer an und was willst Du unterwegs mit WiFi?

    Die WiFi Funktion ist nur zum Download der Kartenupdates und Geräteupdates zuhause im Homenetz

    gedacht. Nichts Anderes funktioniert über WiFi. Die Zusatzfunktionen oberhalb DAB+ gehen über Link zum Smartphone via Bluetooth und der App Garmin Smartphone Link.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein Drive60 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und ein DriveSmart 61 bei Bedarf im Cabrio, weil dieser mit MapPilot, ein Garminableger, ausgerüstet ist.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Routen planen und einspeichern geht da z. B. garnicht. Nur die aktive Route lässt sich mit Zwischenzielen „füttern“.

  • Hallo,


    Ich muss dir recht geben, wenn nicht TomTom haben willlst und es Handyunabhänig sein soll, bleibt dir noch Garmin.


    Vielleicht schaust du dir auch einige App für handy an und sagst dann, sauer Apfel und es wird ne Handyapp

    Viele Grüße


    Uwe




    Tomtom Rider 410


    Karte Europa
    mit Map Update Service

    POI-Base: Rettungspunkte, Polizei, Feuerwehr, Krankenhäuser uvm


    auf einer


    BMW F 800 GS Adv.



  • Hallo,

    ich dachte die Verkehrsdaten kommen online rein. Bei Becker hieß das mal Link2Live Pro Dienst.

    Also das was z.B. auch bei GoogleMaps funktioniert. Weiß aber nicht woher die Quelle beim Becker war.

    Ich dachte beim Garmin ist es ähnlich. Also doch nur via "Radio" ?(

    Also mir wäre es sogar lieber mit Onlinefunktion als mit TMC oder wie das auch alles heißt.

    Obwohl das Lin2Live auch Sch... gemeldet hat.

    Hatte beim Becker so viel gebastelt damit ich einigermaßen UKW-Empfang hatte. Habe die Radioantenne angezapft, damit ich keine blöde Wurfantenne nutzen muß. War aber auch nicht der Brüller.

    Also habe ich mir dann das Becker6 gekauft mit den Livemeldungen. - Nu sind se pleite und alle Dienste und Kartenupdates auch.

    - Garmin DriveSmart 61LMT-D EU (010-01681-13)

    - BECKER Professional.6 LMU (Reserve)

  • DAB+ bei Garmin ist Radio nur die Bezugsquellen der Verkehrsinfo ist deutlich besser als früher TMC. Der Empfänger ist im Gerät und die Antenne ist im Ladekabel. Gott sei Dank ist das Garminkabel heute normal dick und nicht so ‚ne Starkstromleitung wie früher an dem noch der TMC Empfänger war und die Wurfantenne eingesteckt werden musste.


    Die Live Dienste oder Ähnliches hatten im Gerät eine GSM Empfänger für Mobilfunknetze eine eingebaute SIM Karte. Nur TT hat noch so was, kostet aber jährlich Gebühren.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein Drive60 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und ein DriveSmart 61 bei Bedarf im Cabrio, weil dieser mit MapPilot, ein Garminableger, ausgerüstet ist.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Routen planen und einspeichern geht da z. B. garnicht. Nur die aktive Route lässt sich mit Zwischenzielen „füttern“.

    Einmal editiert, zuletzt von PSR ()

  • Hi Golfgaser,


    was bei Becker Lin2Live ist, heißt bei Garmin Smart Phone Link, die App gibt's für Android und Apple die bietet Live Verkehr und noch so'n Pipapo sowie eine Freisprecheinrichtung mit zusätzlicher Anbindung an Whatsapp und SMS, ....wer's denn braucht. Das Phone wird mit Bluetooth an das Navi gekoppelt.

    DAB+ ist bei Staumeldungen fast genau so schnell wie die App, das ist mit dem alten TMC gar nicht zu vergleichen, insofern braucht man nicht unbedingt die App. Bei Funklöchern (da haben wir hier an der Holländischen Grenze einige davon) und für Leute die kein Datenvolumen gebucht haben, ist das ein Vorteil.

    Falls du dich für das Garmin entscheidest, würde ich die Version mit DAB+ (LMTD) und nicht für die "S"-Version entscheiden.

  • Die Live Dienste oder Ähnliches hatten im Gerät eine GSM Empfänger für Mobilfunknetze eine eingebaute SIM Karte. Nur TT hat noch so was, kostet aber jährlich Gebühren.

    langsam langsam, das kostet keine extra gebühren nach dem kauf. ist alles im kaufpreis enthalten. kann in der app anders aussehen, das weiß ich nicht, bei den pna´s von tt ist es mit dem kauf abgegolten.



    mfg rohoel.

  • Lieber rohoel, die Diskussion hatten wir schon mal.

    Vergessen?

    Es kostet jährliche Gebühren bei TT Live Dienste zu erhalten, siehe

    https://www.tomtom.com/de_de/d…hop/live-services/europe/

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein Drive60 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und ein DriveSmart 61 bei Bedarf im Cabrio, weil dieser mit MapPilot, ein Garminableger, ausgerüstet ist.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Routen planen und einspeichern geht da z. B. garnicht. Nur die aktive Route lässt sich mit Zwischenzielen „füttern“.

  • Moin,

    Ah sowas habe ich schon immer gesucht!: "Smart Phone Link".

    Dafür muß man beim VAG fast 100€ im Jahr verbrennen.

    Also das "Garmin DriveSmart™ 61 LMT-D" steht jetzt ganz oben auf meiner Liste.

    Werde dann mal Ausschau nach einem Deal halten, manchmal gibt es ja bei Onlinehändlern oder MM auch Aktionen wo man ein paar Euronen gut macht.

    Ich brauche das Navi dann erst für den nächsten Italienurlaub im Frühjahr.

    Habe im Manual mal nach der Funktion "Route aufzeichnen" o.ä. gesucht aber nix gefunden.

    Gibt es bestimmt oder? - Oder geht das dann via Zusatzsoftware auf dem PC - Route auslesen..?

    Ich trigger bei Becker immer die GPS-Daten mit und schaue mir die Routen ganz gerne mal in Google-Earth an.


    Grüße und Danke für die Vielen Antworten.

    - Garmin DriveSmart 61LMT-D EU (010-01681-13)

    - BECKER Professional.6 LMU (Reserve)

  • Es kostet jährliche Gebühren bei TT Live Dienste zu erhalten

    https://www.tomtom.com/de_de/drive/car/

    nö, nicht wenn du das richtige gerät dazu kaufst.



    mfg rohoel.