Navigon Europe zur Zeit kostenlos im Amazon App-Shop

  • Ich nutze die kostenlose Navigon-App nun schon seit mehr als einem Jahr und bin immer noch begeistert. :)


    Komme gerade von einer 3-Wochen-Deutschlandtour zurück. GPS-Aussetzer habe ich (trotz der im anderen Thread beschriebenen Fix-Problematik) bei Navigon nicht. Auch nach Durchfahrt langer Tunnel (im Tunnel wird die Fahrt mit der letzten Geschwindigkeit simuliert) ist das Signal sofort wieder da.


    Da ich in Rezensionen aber auch von anderen Usern gelesen habe, dass sie mit der Navigon-App GPS-Probleme haben, weiß ich nicht, was dort die Probleme verursacht. Ich betreibe parallel auch den POI-Warner ohne Probleme. Und der hat im Osten der Republik mächtig zu tun gehabt :D:D


    Bin bis auf eine Ausnahme den gesamten Urlaub mit "Autobahn vermeiden" gefahren und war überrascht, wieviele Blitzer in den kleinsten Ortschaften ihren Dienst verrichten.

  • Moin,


    da mir Sygic momentan sowas von auf den S.ck geht, habe ich (mal wieder) die kostenlose Version von Navigon installiert.

    Die ersten Tests liefen erfolgreich, das GPS-Fix-Problem scheint gefixt ;) zu sein.

    Schaun ma mal.....


    Grüße

    Torsten

  • Satz mit X.....


    Nun bin ich doch mal dazu gekommen, Navigon im "heißen'" Betrieb auszuprobieren.

    Kurzfazit: Nach ca. 10 Minuten ausgeschaltet; doch wieder Sygic genommen und Navigon wieder deinstalliert.

    Der Grund: Das GPS-Problem gibt es (wenn auch in abgeschwächter Form) immer noch! Der Empfang verschwindet nicht mehr ganz , aber wenn man in der Stadt an Ampeln oder so steht, "zuckt" das Display kurz und die Karte dreht sich einmal um ihre Achse. Das passiert mehrfach.

    Der Hammer war aber dann die Auffahrt auf die Autobahn. Da kam urplötzlich mitten auf der Auffahrtspur die Anweisung: "Sie befinden sich in einer Sackgasse, wenn möglich bitte wenden!" =O

    Da hat es mir dann gereicht; ausgeschaltet Ruhe ist!


    Navigon, ihr hattet eure Chance......


    Grüße

    Torsten

    PS: Bei Sygic stürzt "nur noch" nach längerer Fahrt die System-UI ab und startet dann neu. Wenn es zu bunt wird, das Handy neu booten, dann läuft es wieder für einige Zeit.

    Alles nur noch Mist, für den man auch noch Geld bezahlt! :cursing::evil:

  • Hier ist ein zufriedener Navigon (gratis über Amazon Underground) Nutzer ,ich fahre auch mit meinem China Billigst Phone ohne bemerkenswerte Probleme durch Deutschland und Polen ,GPS Probleme kenne ich nicht (auch bei meinem früheren Windows Phone gab's keine GPS Sorgen ...)

    Ich schreibe hier allerdings ,weil es mir einfach nicht gelingt die Sonderziele (hab Tanken,Restaurants und Parken definiert) über "Schnellzugriff" aufzurufen ...

    Hat bitte jemand einen Tip oder fehlt diese Funktion schon immer in der Gratis Europe Version ?

    mfg renaldo

  • Ich kann die GPS Probleme auch nicht nachvollziehen.

    Auf meinem Galaxy S6 funktioniert Navivon einfach perfekt.

    Die Stauwarnungen sind nicht besser und nicht schlechten als bei HansHans oder TMCpro, welche ich auf längeren Strecken parallel laufen lasse.

    Im Raum Ruhrgebiet/Köln ist sogar das TMCpro eher das beste System.

  • Moin,


    sehr sehr merkwürdig....

    Die GPS-Probleme bei Navigon habe ich nun schon beim 3. Handy.

    Das fing damals bei einer der 4er Versionen an und zieht sich, mehr oder weniger stark, seitdem durch. Da es unterschiedliche Handys (sowohl HTC als auch Samsung) mit unterschiedlichen Android-Versionen betrifft, schließe ich die Geräte aus.

    Naja, Sygic läuft gerade wieder soweit stabil *dreimalholzklopf*, deshalb vermisse ich Navigon nicht wirklich.


    Grüße

    Torsten

  • mich würde mal interessieren, ob du das auch hast, wenn du auf werkseinstellung zurück setzt und nur navigon installiert hast, ist schon sehr komisch bei dir, hat ja sonst keiner sonst würden wir da mehr von lesen.



    mfg rohoel.

  • Moin,


    rohoel : Ich werde ganz gewiss NICHT für Navigon mein Handy komplett plattmachen und dann alles wieder neu draufbügeln! 8)

    Sorry, aber ich habe andere Hobbys.

    Weissu, wenn es nur bei einem oder 2 gleichen Handys gewesen wäre, würde ich mal drüber nachdenken, aber nicht, wenn es bei 3 grundverschiedenen Geräten (wenn auch in unterschiedlicher Ausprägung) auftritt.

    Bei meinem S3 Neo war es ja so krass, dass das GPS laufend komplett ausgesetzt hat, so dass auch das parallel laufende BlitzerPlus für mehrere Sekunden kein Signal mehr hatte bzw. ich sogar das Handy neu starten musste. Lief nur BlitzerPlus bzw. ein anderes Navi zu BlitzerPlus dazu, gab es auch keine Probleme.

    Jetzt ist es "nur" noch so, dass es während der Fahrt kurzzeitig "hüpft" (dabei springt auch die Geschwindigkeitsanzeige), (im Stand) Brummkreisel dreht und eben dadurch solche sinnlosen Ansagen zu Stande kommen. BlitzerPlus bleibt von diesen Kapriolen völlig unbeeindruckt.

    Obendrein laufen die anderen Navi-Programme (Sygic, HereWeGo, Google Maps) völlig problemlos (zumindest was das GPS betrifft). ;)


    Grüße

    Torsten

  • über amazon underground bietet er mir sehr wohl eine installation an, dort ist sie auch unter meine apps zu finden, eben getestet mit einem gerät, auf dem sie noch nie drauf war.



    mfg rohoel.