HERE Online-Präsentation

Adventskalender

Gewinne tolle Preise in unserem Adventskalender

Preise:
Garmin Instinct Solar, Garmin Venu Sq Music
TomTom GO Camper, TomTom Rider 550 Premium Pack, TomTom Go 50, TomTom Rider 400
Nextbase DashCams
Kompass Bücher
POI Pilot 6000

Powerbanks uvm. zum Adventskalender...
  • Hallo in die Runde,


    Ich wurde in der letzten Zeit von mehreren Forumsmitgliedern (hier und auch in anderen Foren) angeschrieben und gefragt, ob ich nicht mal was zu HERE präsentieren könnte. Beispiele wären die Karte, bestimmte Inhalte der Karte und deren Anwendungen, Update-Prozesse, Developer Möglichkeiten oder vieles mehr.


    Gerade jetzt in dieser anstrengenden (Corona-)Zeit, in der viele das Haus nicht mehr verlassen (können/sollen/...), würde eine Online-Präsentation tatsächlich Sinn machen.


    Für mich gerne. Wie Ihr wisst, kann ich zu vielen HERE-Themen berichten, habe immerhin mehr als 20 Jahre an der Karte gearbeitet und die ganze Entwicklung der Navigationskarte begleitet. Jetzt, wo HERE neben der Rolle als wichtigster Kartenlieferant (80% der Navis nutzen die HERE maps) auch zudem Plattform-Anbieter für Location Data und Location Services ist, könnte ich auch etwas zum HERE Studio (XYZ) oder dem Developer Portal erzählen.


    Die Frage an Euch wäre also, ob Interesse besteht (neben denen, von denen ich es schon vernommen habe). Ich würde dann eine Einladung zu einem Online-Meeting (WebEx) hier einstellen und jeder kann sich einwählen. Könnte z.B. am frühen Abend sein, damit sich viele einwählen können. Installieren braucht man dafür nichts. Wir könnten auch über Doodle einen Termin finden.


    Man kann das so aufziehen, dass ich zunächst allgemein was zu z.B. obigen Themen erzähle und die Themen nur kurz anschneide, und wenn Interesse besteht dann in nachfolgenden Sessions auf bestimmte Themen genauer eingehe. Könnte dann auch mal einen Ausschnitt aus der Core Map zeigen und erklären, wie was zusammenhängt.


    Also, falls Interesse, dann hier Daumen hoch oder schreiben.



    Allen ein schönes Wochenende:)


    Gruß, Eric (HERE)

  • auch von mir:thumbup:

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein DriveSmart 61 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und Leihautos und ein Camper 780 bei Bedarf und fürs Cabrio, trotz dem dort verbauten Garmin MapPilot.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Mehrere Routen planen und einspeichern geht da z. B. gar nicht. Bedienung mit den Dreh/Drücksteller ohne Touchdisplay ist schlicht eine Katastrophe.

  • ich warte noch mal weiteres Feedback ab und setze dann zwecks Terminfindung einen Doodle auf. Gehe erst einmal davon aus, dass eine Zeit am frühen Abend (so gegen 19Uhr) den meisten entgegenkommen wird.

  • Zweck Terminfindung hier nun der Doodle mit den mgl Tagen.

    Geplant ist jeweils von 19.00-ca. 20.15Uhr.

    Wenn Termin gefunden, setze ich einen WebEx-Call auf und stelle die Url dazu dann hier ein. Genaue Infos dann dazu später. Schon vorab: Ihr braucht für den WebEx-Call nichts zu installieren, ist für Euch eine reine Browser-Anwendung.

  • Bitte tragt Euch in die Doodle-Liste ein. Es gibt weitaus mehr "Daumen-hoch" als Eintragungen in Doodle. Ich würde den Termin mit den meisten Eintragungen dann nehmen, derzeit absolute Gleichverteilung (wohl wegen Corona...).

    Vielen Dank und bis in Kürze dann

    Eric

  • Hallo,

    wir nehmen dann:

    Montag, 06.04., 19Uhr.


    Hier der Link, über den Ihr Euch bitte einwählt. Ihr braucht nur die Web-Anwendung nehmen und nichts weiter installieren. Headset ist hilfreich, aber kein Muss, wenn Euer Rechner Mikro hat.

    Wählt Euch bitte ein paar Minuten vorher ein. Wenn es nicht auf Anhieb klappt mit dem Einloggen, dann am besten wieder raus und nochmal einwählen.

    Den Doodle werde ich dann wieder entfernen.


    Bis Montag dann

    Gruß, Eric

  • Hab mich auch noch schnell 'terminlich' angemeldet. 8):thumbup:

    Mal sehen, ob ich bis dahin ein USB-Headset auftreiben kann. Wäre ansonsten via PC zwar per Audio, aber ohne Mikro dabei.