Blitzer POIs werden nicht angezeigt

  • Hallo zusammen


    Ich habe vor knapp zwei Wochen das POI-Paket für drei Jahre gekauft und die POI-Blitzer als Gruppe via MyDrive (TomTom) installiert. Habe zuerst keine Blitzer gesehen, bis ich bemerkt habe, dass ich unter Einstellungen und dann Erscheinungsbild, die "POI-Listen auf der Karte anzeigen" jeweils noch aktivieren muss (s. Bild1). Gesagt getan.

    Auf der Übersichtskarte habe ich dann je nach Zoom die einzelnen Blitzer gesehen (s. Bild2). Juheee dachte ich mir, es hat geklappt. Sehr gut. Bin dann dieses Wochenende mit dem Motorrad in die Dolomiten gefahren. Vorher natürlich die Routen für drei Tage programmiert und eigentlich freute ich mich auf die Blitzerwarnungen.

    Das Problem war und ist, dass auf der Route keine Blitzer angezeigt werden, geschweige dass irgendeine Meldung oder Warnhinweis zu einem Blitzer erschienen ist.

    Ich habe dann im Hotel beim Herum-pröbeln gesehen, dass die Änderungen erst nach einem Neustart wirksam werden (s. Bild3). Juhee dachte ich mir, mach einen Neustart. Am Samstag dann die Dolomiten-Rundtour gemacht, aber es wurden wieder keine Blitzer-POI angezeigt.


    Was mache ich falsch bzw. was muss ich noch machen? Habe ich was vergessen? Vielleicht mache ich ja den Neustart falsch.....lange auf den Powerknopf drücken und die Option "Ausschalten" anklicken und danach neustarten. Habe ich gemacht, aber auf der Route erscheinen keine POI-Blitzer, sind aber auf der Übersichtskarte (Bild 1) ersichtlich. Komisch.


    Herzliche Grüsse


    Massimo


    PS: Habe ganz vergessen zu erwähnen, was für ein Navi ich habe. Es ist ein TomTom Rider 400.

  • Also zunächst mal ist es so, dass das TomTom keine aktive Warnung vor den persönlichen POIs (und also diese sind die Blitzer ja importiert) mehr ermöglicht. Früher ging das bei TomTom immer sehr gut, aber diese Option bietet TomTom in en aktuellen Geräten nicht mehr.

    Allerdings sollten die POIs schon auf der Karte angezeigt werden, zumindest kenne ich das so. Hast Du mal testweise zwischen 2D und 3D gewechselt?
    Wenn ich Dich richtig verstanden habe, werden die POIs zwar grundsätzlich auf der Karte angezeigt wenn Du im Stand bist, aber dann während der Fahrt (mit Route und vermutlich im 3D Modus) nicht? Werden denn da andere POIs angezeigt?

    VG

  • Guten Abend Tobias


    Vielen Dank für die prompte Antwort und für den persönlichen Test. Ich bin schon mal beruhigt, dass es nicht an mir liegt. Das Problem ist bzw. die Frage ist, was soll ich denn genau TomTom fragen? Warum die POI-Blitzer in der 3D-Ansicht nicht angezeigt werden?

    Die anderen POIs von TomTom wie Tankstelle usw. sehe ich ja in der 3D-Ansicht.


    Gruss

    Massimo

  • Guten Morgen,


    ich würde jetzt nicht sagen "Blitzer"...

    TomTom bietet über MyDrive eine Möglichkeit private POI-Kategorien aus OV2 Datei einzulesen und auf das Navi zu übertragen. Ich würde einfach fragen warum die privaten POIs in den "meine Orte" Kategorien nicht in der 3D Karte angezeigt werden und darum bitten das in zukünftigen Versionen zu ermöglichen! TomTom beschränkt hier sein eigenes Feature um die 3D Karte.


    VG

  • Hallo Tobias


    Vielen Dank für deine Nachricht. Okay ich schreibe TomTom, aber ich kann im Endeffekt die POI-Blitzer so nicht gebrauchen, denn ich fahre immer in der 3D-Ansicht.

    Versteh mich jetzt bitte nicht falsch, aber ich habe ein Produkt gekauft, dass nicht "kompatibel" ist mit meinem TomTom Rider.

    Was ist wenn TomTom dies erst in einem Jahr erst berücksichtigt?


    Gruss

    Massimo

  • Hallo Massimo,


    könntest Du Dich mit dem Anliegen bitte im POIbase Support melden? Es gibt viele TomToms die mit den Blitzern mehr anfangen können das ist schon richtig. Es gibt 100te TomTom Navis und letztendlich wird in POIbase eben die Blitzerdatenbank im ov2 Format verkauft. Was das Navi daraus machen kann liegt letztendlich nicht in unserer Hand. Aber wie gesagt wende Dich bitte mal direkt an den Support hier im Forum sind solche Themen nicht am richtigen Platz!


    VG