Beiträge von Tobias

    Nur für den Abruf der Tankdaten ist der Datenverbrauch zu vernachlässigen! Was den Abruf der Kartendaten betrifft kommen da bei 100km sicherlich einige Daten zusammen, schwer genau zu beziffern da es auch abhängig von der Zoomstufe etc. ist. In der PRO+ Version können die Kartendaten aber OFFLINE verfügbar gemacht werden und dann entsteht da kein Datenverbrauch mehr.


    VG

    Hi Marcus,


    die App hat sich ja erst in den letzten Monaten immer mehr hin zu einer Navi App entwickelt und entsprechend sind da noch viele Verbesserungsmöglichkeiten. Was Du meist ist vermutlich ein Spurassistent oder auch SignPosts, also die Anzeige der blauen Infotafeln auf den Autobahnen?


    Das sind alles Funktionen die wir auf unseren ToDo Listen haben und die nach und nach Einzug in die App halten werden.


    VG

    Tobias

    Hallo Gerhard,


    für welches System, Navi, App etc. möchtest bzw. hast Du die Daten installiert?


    Zu Deinen Fragen:


    a) in POIbase wählt man die Blitzer nur noch Länderweise und dann nach unterschiedlichen Typen aus. Diese Einstellung findet man in POIbase unter > POIs & Blitzer laden > Blitzer herunterladen. Dort kann man z.B. auswählen ob auch mobile Blitzerstellen > Gewschwindigkeit mobil mit im Export sein soll oder nicht...


    b) da brauchen wir mehr Infos auf welchem System das installiert wurde.


    Umgebungsfilter sind aber in der Regel unnötig, da die Blitzer sowieso länderweise ausgewählt werden. Ich könnte mir also vorstellen, das hier ein Verständnisproblem liegt. Am besten alle Länderfilter löschen und dann die gewünschten Länder wie unter a) beschrieben > hinzufügen,


    VG

    Immer mehr in Mode kommen große Displays sicher, aber Windows CE ist eben nicht mehr wirklich Up-to-Date und wir haben auch praktisch keine aktiven Nutzer mehr für POIbase Mobile bzw. den POI-Warner. Entsprechend ist das "Wissen" nahezu verloren gegangen und um Deine Frage beantworten zu können, müssten wir uns sicher tagelang wieder in das Thema einarbeiten, irgendwelche verstaubten Testgeräte wieder versuchen als laufen zu bekommen usw.

    Vor 5-10 Jahren hätten wir Dir sicher gute Auskunft geben können, jetzt befürchte ich, sind wir da keine Große Hilfe. Aber vielleicht findet sich hier im Forum früher oder später noch jemand der das ganze aktiv verwendet und Dir helfen kann. Sorry...


    VG

    Normal sollte die Menge kein Problem sein richtig. Vielleicht hat der Umkreisfilter nicht richtig geklappt oder sowas. Ich weiß nur, das die MBUX Systeme kristisch sind was die Zahl an POIs angeht.


    VG

    Ich denke auch das 81 das FUP3 ist, wobei ich bisher nur 80 als FUP3 kannte. Hoffen wir mal, dass Mercedes nicht bei 81 wieder irgendwas verbockt hat. Aber teste bitte mal mit weniger POis und vielleicht auch einem anderen USB Stick, das kann auch die Ursache für Probleme sein. Aktuelle liegen und aber von anderen Nutzern keine Problembeschreibungen vor so das ich von einem individuellen Problem noch ausgehe!


    VG