ich fühle mich betrogen !

  • Stimmt, ihr habt recht.
    Wenn man sich das näher ansieht, ist's wirklich 'n bißchen komisch.
    Hatte ich erst nicht so drauf geachtet.


    Wenn wir nun aber schon bei Preisvergleichen sind, würd' ich raten, mal zu schauen ob in der Nähe 'ne 'FEGRO/SELGROS'-Filiale ist (das ist aber ein Grosshändler wie Metro - also ist ein Ausweis notwendig!).
    Ich hab' meinen Transonic da, allerdings schon vor einiger Zeit, für 299 gekauft!
    Deshalb glaub' ich eigentlich nicht, daß es den noch gibt, aber wer weiß...

    Gruss aus dem (wilden) Süden ;-) Karl-Heinz

    Einmal editiert, zuletzt von KHSI ()

  • Hmmm stimmt,da habe ich noch garnicht drüber nachgedacht.Bo man ey ihr seid KLASSE :] Wie ihr Aufpasst.Stimmt schon,bei Mediaonline kaufen,dann ist man auf der Sicheren Seite.Ich habe mir nur gedacht,das ich mit meiner Freundin da morgen hin eiern könnte und das mit einen kleinen Ausflug Verbinden.Und wenn ich dann ein Garantiefall habe sagt mir der nette Renault Verkäufer:Nee,tut mir leid,den haben sie hier nicht Gekauft.Und dann habe ich ein Problem!!!Ach man,ihr habt ja so Recht.Ich DANKE euch nochmal. :D :D :D :D :D

  • Zitat

    Original von Bennie
    ich bin noch einen Schritt weiter gegangen. Ich hab die eBay-Seite an Renault gemailt und gebeten mir mitzuteilen, ob sie die Garantie übernehmen. Schaun mer mal.


    Gruß
    Bernhard


    :idee
    hallo nen abend,


    meine hochachtung gute idee sich direkt an renault zuwenden.


    da würde mich auf jeden fall die antwort interessieren.


    übrigens bab wollte vom themenstarter wissen ob er nun den tread schliessen soll oder verschieben.....;D


    nice weekend
    pombeer:monster1

    Man kann nicht alles wissen, aber man kann alles fragen.



    Besitzer eines Falk F12 3rd AMS
    HTC HD2 mit Vodafone Navigator




  • Hallo,
    das ist genau meine Meinung,sehr genau auf den Punkt gebracht...
    Danke spufi

  • Also nach Deutschem Recht ist der Hersteller verflichtet das Gerät auf der Verpackung wahrheitsgemäß zu beschreiben und darauf steht inkl. Osteuropa. Da steht aber nichts von Teilweise oder so was. Es braucht auch kein Käufer sich Tagelang hinzusetzen und sich in allen möglichen Medien über seit Wunschgerät zu informieren! ER MUSS SICH AUF DIE BESCHREIBUNG DER VERPACKUNG bzw. der Verkäufer VERLASSEN KÖNNEN. Zum Glück ist der Gesetzgeber doch wohl einsichtiger wie einige Forumsmitglieder hier, denn eine falsche Produktbeschreibung auf der Verpackung muß der HÄNDLER zurücknehmen!
    Ich habe hier im Forum bemerkt das es wohl einige Mitglieder gibt die absolut keine Kritik an Hersteller vertragen können. Frage: Werdet ihr von denen Bezahlt? Denn es sind fast immer die gleichen die sofort andere angreifen wenn Kritik geübt wird.


    :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

    Meik grüßt euch alle!!!!
    Nur unwissenden kann geholfen werden

  • Zitat

    Original von Meik
    Also nach Deutschem Recht ist der Hersteller verflichtet das Gerät auf der Verpackung wahrheitsgemäß zu beschreiben und darauf steht inkl. Osteuropa. Da steht aber nichts von Teilweise oder so was. Es braucht auch kein Käufer sich Tagelang hinzusetzen und sich in allen möglichen Medien über seit Wunschgerät zu informieren! ER MUSS SICH AUF DIE BESCHREIBUNG DER VERPACKUNG bzw. der Verkäufer VERLASSEN KÖNNEN. Zum Glück ist der Gesetzgeber doch wohl einsichtiger wie einige Forumsmitglieder hier, denn eine falsche Produktbeschreibung auf der Verpackung muß der HÄNDLER zurücknehmen!
    Ich habe hier im Forum bemerkt das es wohl einige Mitglieder gibt die absolut keine Kritik an Hersteller vertragen können. Frage: Werdet ihr von denen Bezahlt? Denn es sind fast immer die gleichen die sofort andere angreifen wenn Kritik geübt wird.


    :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:


    Hallo Meik,


    ich bin zwar sehr zufrieden mit meiner Transe und MN 5.1 und daß die Karten nicht vollständig sind stört mich nicht weiter, da ich wohl eh nicht in die betroffenen Länder fahre, - aber:


    Deine Aussage unterschreibe ich voll und ganz!
    Das deutsche Recht ist u.a. deshalb so formuliert, weil es Rahmenbedingungen schaffen muß, die für alle Verbraucher gleich geartet sein müssen. Dabei spielt es keine Rolle, was im Internet beschrieben wird (oder auch nicht beschrieben wird), da das Net eben nicht jedem zur Verfügung steht. (Jawohl, - es gibt tatsächlich noch Leute, die keinen Internetanschluß haben)
    Deshalb ist die Beschreibung auf der Verpackung auch von entscheidender Bedeutung, - und da steht eben nix von eingeschränkter Abdeckung in bestimmten Ländern!


    Sicher ist es richtig, daß man, wenn man die Möglichkeiten hat, sich vorher sehr gut über den Artikel informiert sollte, den man erwerben möchte.
    Es geht ja schließlich (in diesem Fall) auch um ne Menge Kohle, für die man möglichst viel Nutzwert erhalten will.


    Dies ändert jedoch nichts an der Pflicht des Herstellers kaufentscheidende Eigenschaften wahrheitgemäß zu beschreiben.


    Es ist eben so wie mit den Gabeln (habe ich weiter oben gelesen).


    In meinem Karton waren zwar alle 6 beworbenen Gabeln vorhanden, aber bei einer fehlten zwei Zinken! ;) ;) ;)



    Grüße


    Bilbo_Baggins


    Edit: Tippfehler korrigiert.

    Die Straße gleitet fort und fort, weg von der Tür, wo sie begann. Weit über Land, von Ort zu Ort, - ich folge ihr, so gut ich kann..........mit Transonic 4000 C und MN 5.1..........

    2 Mal editiert, zuletzt von Bilbo_Baggins ()

  • Vielleicht solltest Du das Teil einfach zurückgeben ? Wie wärs damit ?


    Oder:


    Wenn Du Dich so betrogen fühlst dann hilft Dir die Staatsanwaltschaft oder Kriminalpolizei deines Vertrauens sicher weiter.