ich fühle mich betrogen !

  • Zitat

    Original von HaJö
    ...... Im Bezug auf Polen kenne für den PDA z.B. " Auto Mappa", dieses Kartenmaterial steht der Deutschen Karte in nichts nach. ...
    HJH


    Hi


    dort steht aber nicht NQ als Kartenlieferant !


    vlG bab

  • Zitat

    Original von P.O.W.E.R
    Super die Vergleiche treffen es wohl am besten !


    Ich denke mal inhaltlich kommen wir aber nicht mehr weiter, oder ?


    Die Vergleiche treffen IMO überhaupt nicht. Die Standpunkte sind geklärt und die Meinungen unterschiedlich. Um deine rhetorische Frage zu beantworten. Ja!

  • Sollte man sich dann doch besser für ein System mit Teleatlas anstatt mit Navigon Entscheiden????? Ich bin nämlich drauf und dran mir den PNA Transonic 4000 Navigon Mobile Navigator 5 Europa zu kaufen.
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=4575050046


    Jetzt bin ich wieder mal Verunsichert. ?(

  • :D
    hey,


    wollte meine meinung auch kundtun.


    also ich kann mich meinem vorredner nur anschließen.


    für otto-nornmalverbraucher ist der transi nur zu empfehlen.


    wenn du in den verschiedenen treads durchschaust wirst du darin sicher auch noch bestärkt.


    in einzelnen treads geht es um optische verbesserungen, aber ansonsten

    kaufe den transi


    dan noch angenehmen abend
    alle miteinander
    pombeer;D

    Man kann nicht alles wissen, aber man kann alles fragen.



    Besitzer eines Falk F12 3rd AMS
    HTC HD2 mit Vodafone Navigator

  • Das hat ja auch hier nichts mit verrückt machen zu tun.
    Jeder der hier den Thread liest (oder sonstwie Wissbegierig ist) hat ja nun die Informationen, dass man sich nicht auf die vereinfachte Aussage von Navigon verlassen kann, dass eine Europa-Karte auch Wirklich überall brauchbar ist.


    Wenn Du nicht in den bemängelten Ländern unterwegs bist (so wie ich) dann sind die Navteq Karten ja kein Problem.
    Für alle Andere kann man nur alternative Empfehlungen aussprechen.

  • Zitat

    Original von Bandit1963
    Sollte man sich dann doch besser für ein System mit Teleatlas anstatt mit Navigon Entscheiden????? Ich bin nämlich drauf und dran mir den PNA Transonic 4000 Navigon Mobile Navigator 5 Europa zu kaufen.
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=4575050046


    Jetzt bin ich wieder mal Verunsichert. ?(


    2 günstiger (acht mal auf Versand) als bei MediaMarkt und der Verkäufer hat ne Bewertung von 97% das würde ich ncith machen.


    Mein PNA ist gerade gekommen ich habe bei MediaMarkt für 338 gekauft.


    kurzes Fazit:


    1. Ausgepackt
    2. registriert
    3. 5.1 aufgespielt.
    4. auf dem Balkon getestet


    Zeitaufwand komplett 20 Min also Plug&Play vom feinsten :) Nach meinem ersten Eindruck alles Super. Morgen kommt dann die erste fahrt mit dem Gerät.

  • P.O.W.E.R
    Wie's aussieht hat er eben bei Ebay zugeschlagen (als 's-bandit600').
    Hmmm, na gut, da hat er dann wohl leider 'n paar Euro mehr bezahlt als bei MM (+7).
    Aber wenn ich bedenke, daß andere schon 399 und mehr hingelegt haben, ist das kein sooo schlimmer Preis.
    Und was die 97% betrifft, find' ich das nun nicht gerade schlecht.

  • Hallo ihr beiden!
    Nee,nicht wegen den 2 Euro sondern wegen das System.Aber ich denke Navigon reicht auch völlig für mich.Wenn der auch keine 100%ige Netzabdeckung hat.Wenn D und NL 100%ig funktionieren reicht das.


    @KHSI:Nee,ich habe noch nicht Zugeschlagen.Mein ebay Name ist Mychevy85.Aber ich werde später wohl zuschlagen.
    Diesen wollte ich kaufen:


    http://cgi.ebay.de/PNA-Transon…76078QQrdZ1QQcmdZViewItem

  • 8)
    hallo mahlzeit,


    habe mir gerade den link angesehen.


    mir scheint das ja ein richtiger schlumpf zusein dieser ebayer.


    15 transonic geräte als privatperson???
    und bei garantiefällen an jeden renaulthändler wenden?


    klingt sehr komisch :P


    ist ja nur ein tip: aber ich würde nochmal alles genau abklopfen.


    bin selber bei ebay registriert.


    schönen tag noch ;)
    pombeer

    Man kann nicht alles wissen, aber man kann alles fragen.



    Besitzer eines Falk F12 3rd AMS
    HTC HD2 mit Vodafone Navigator

  • Zitat

    Original von Bandit1963
    Hallo ihr beiden!
    Nee,nicht wegen den 2 Euro sondern wegen das System.Aber ich denke Navigon reicht auch völlig für mich.Wenn der auch keine 100%ige Netzabdeckung hat.Wenn D und NL 100%ig funktionieren reicht das.


    @KHSI:Nee,ich habe noch nicht Zugeschlagen.Mein ebay Name ist Mychevy85.Aber ich werde später wohl zuschlagen.
    Diesen wollte ich kaufen:


    http://cgi.ebay.de/PNA-Transon…76078QQrdZ1QQcmdZViewItem


    Warum willst du da kaufen ???
    Das sieht echt komisch aus, ich lass mich doch nciht an Renault-Händler verweisen von eine rPerson die als Privatmann 15 Stück verkauft. Sehr sehr komisch.


    Kauf doch einfach bei MediaMarkt-Online, da zahlst du 340 + 6,90 Versand 346,90 bei Ebay kostet es inkl. Versand 345 . Und wegen 1,90 willst du so ein Risiko eingehen ???

  • Ich kann mich dem nur anschließen. Kaufe lieber bei MediaMarkt. Der Verkäufer scheint da irgendwas zu dealen, was nicht ganz lupenrein ist. Er schickt dir angeblich eine Rechnung mit ausgewiesener MWST aber die Garantie wiederum soll dann über jeden beliebigen Renault-Händler abgewickelt werden? Sehr suspekt.


    Dass es sich um eine Privatauktion handelt kann ich aber niergends erkennen, oder habe ich da etwas übersehen?


    Das sieht mir eher nach einem Renaulthändler oder Freund/Sohn eines Renault-Händlers oder so aus, der nebenbei günstig eingekaufte Navis, die eigentlich wohl nur für Renault-Kunden gedacht sind, bei eBay anbietet.

  • Hallo zusammen,


    zu aller erst : Ich verstehe, wenn Du Dich betrogen fühlst.


    Den Vergleich aber mit dem Besteck sehe ich nicht so deutlich (vielleicht hilft mir ja einer), denn bei einem sechs-teiligen Besteck-Set ist nunmal die Vollständigkeit eine stillschweigende zugesicherte Eigenschaft.


    Was nun aber das Kartenwerk angeht (NEIN, ich arbeite nicht für/bei Navigon) sehe ich es so, dass gerade wir "gebildeten Navi-User", die dieses Forum kennen (anderenfalls hättest Du diesen Thread gar nicht erst starten können), schon einmal was von Coverage und Detailtiefe gehoert haben. Du hättest Dich informieren können, aber ob es Deine Pflicht ist, wage ich zu bezweifeln. Daher ist es nachzuempfinden, dass durch diese undeutliche Angabe auf der Verpackung Du Dich getäuscht (oder volksmundig: betrogen) fühlst.


    Sicherlich ist uns allen klar, dass die Kartenwerke gerade in Osteuropa nicht flächendeckend sein können, wenn sie gerade erst erstellt wurden und erstmals angebten werden, bzw. immer och in Entwicklung stehen. Selbst Deutschland hatte zu Anfang keine 100% Coverage (bis auf Hausnummernebene träumte man(n) noch von).


    Auf der anderen Seite finde ich es sehr schade, dass viele von uns kein Verständnis für Dich zu haben scheinen. Dennoch noch einmal: Bring das Produkt zurück und kauf Dir für Deine Osteuropareisen am besten die nächste oder übernächste Version. Vorher solltest Du Dich nochmals informieren, wie sehr die Coverage fortgeschritten ist.


    Uns allen noch ne schöne staufreie Zeit,


    Gruß John