Umfrage Mobilitätsverhalten

  • Hallo zusammen :)


    ich bin Lena und studiere derzeit Psychologie an der Universität in Trier. Ich suche noch Teilnehmer für meine Umfrage, die ich im Rahmen meiner Bachelorarbeit durchführe.

    In der Umfage werdet ihr eine Imaginationsaufgabe durchlaufen und danach wird geschaut, ob sich diese auf die Wahl einer Autoroute auswirkt - welche Route würdet ihr mit dem Auto am ehesten fahren?

    Am Ende der Studie wird euch noch genauer erkärt, worum es in der Studie ging. Außerdem erhaltet Ihr auf Wunsch auch gerne die Ergebnisse.


    Hier der Link zur Umfrage:

    https://www.soscisurvey.de/nav/


    Dauer: ca. 10-20 Minuten


    Ich freue mich über jede einzelne Teilnahme!


    Vielen lieben Dank!

    Lena

  • Hallo Lena, zur Umfrage fällt mir folgendes auf:


    bei den Fahrbeispielen sind die Strecken mit Landstraßenanteil von über 50% mit den angegeben Fahrzeiten sehr knapp bemessen.


    Eine Strecke im 3. Beispiel war mit über 141 km Landstraße angegeben und soll in 2 St. 7 Minuten zu schaffen sein. Das schafft man nie. Ich war jahrelang auf Deutschlands und anderer Länder Straßen unterwegs. Landstraßen sind im günstigsten Fall mit einem 60er Schnitt zu schaffen, was bei den anderen Beispielen auch weitgehend zutrifft. Meißt ist man aber eher noch langsamer



    Dann zum Frageteil.


    Zur Frage „Missbraucht der Mensch die Erde massiv?“


    Der Mensch missbraucht die Erde nicht, dass kann er gar nicht. Wer will denn beurteilen oder festlegen, was für die Erde Missbrauch ist. Wiederum nur der Mensch.

    Was aber stimmt, und dies schon fast seit Beginn der Menschheit, er „gebraucht“ oder verbraucht die Erde bzw. die Resourcen aktuell schneller, als die Erde sie bereitstellen kann bzw. mal erzeugt hat

    Beispiel Erdöl hat Jahrmillionen benötigt zur Entstehung und in nur 100 Jahren sind über 80% der bekannten Vorkommen verbrannt/braucht wordem . Der einzige Grund dafür ist der erreichte technische Fortschritt in den dazu notwendige Werkzeugen und die Menge Mensch aktuell.

    Die Menschheit hat fast 1000 Jahre benötigt, um von einer Milliarde auf zwei Milliarden zu wachsen aber keine (die nur letzen) 100 Jahre, um von 2 auf aktuell 7,6 Milliarden Menschen zu kommen.

    Aktuell wächst die Menschheit um mehr als 215.000 Menschen pro Tag oder im Monat fast 2 mal um die Größe von Berlin oder den 3 größten deutschen Städten, Berlin Hamburg und München zusammen.

    Das Grundproblem, sorry, an der die als auch viele andere Umfragen vorbeigehen und da ist das Problem ob wir für eine 2-Stündige Fahrt 3 bis 5 Kg CO2 mehr verbrauchen müßig.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein Drive60 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und ein DriveSmart 61 bei Bedarf im Cabrio, weil dieser mit MapPilot, ein Garminableger, ausgerüstet ist.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Routen planen und einspeichern geht da z. B. garnicht. Nur die aktive Route lässt sich mit Zwischenzielen „füttern“.

  • . Das Fragenset war interessant zu beantworten.

    Hi

    Los gings, auf deine Empfehlung hin.

    Als denn die Frage zu, nach einer Religionsgemeinschaft kam, habe ich den Test abgebrochen.

    Das erschließt sich mir nicht wirklich in dem Zusammenhang. Mir fehlt hat das Verständnis dazu.

    Diese Denkweise in der Umfrage ist mir zu platt.


    ;-)) Kalli

  • Die Erstellerin der Umfrage wird sich bei der Frage nach einer Religionszugehörigkeit wohl schon was gedacht haben. Wenn man als Befragter keinen Sinn in einer Frage sieht, muß man sie ja nicht zutreffend beantworten ;)