Suche die neuesten Karten für Navigon 2210

  • Hallo erstmal,


    bin zwar schon länger hier angemeldet, war aber auch eine sehr lange Zeit nicht mehr online.
    War lange krank und daher auch nicht im Stande online zu kommen.


    Sorry erstmal wenn ich jetzt frage, aber im moment hab ich den Durchblick verloren.


    Also ich habe ein kleines Navi von Navigon. Es handelt sich um das Gerät 2210.
    Gekauft wurde das von mir vor über 7 Jahren, also 2009. Somit sind auch die Karten aus dem Jahre 2009 und daher nicht aktuell.


    War nun gerade mal mit dem Gerät online um die KArten zu aktuallisieren. Aber siehe da, es ging nicht weil ich neue Karten kaufen sollte. Was soll denn der Sche...
    Da kauft man ein Gerät und soll jedes jahr neue Karten kaufen, die spinnen wohl.


    Nun suche ich hier auf diesem Wege eine Möglichkeit meine Karten auf den neuesten Stand zu bringen.
    Könnt ihr mir vielleicht dabei helfen ????


    Wie gesagt ich habe ein Navigon Model 2210 aus dem Jahre 2009


    Ausserdem wäre ich auch an die Blitzerdaten interessiert.
    Hoffe nun das ihr mir helfent könnt.


    Und bitte seit so nett kein Fachchinesisch, bin über 60 und daher nicht mehr so ganz frisch im Kopf....grins


    So, nun hoffe ich doch sehr von Euch den einen oder anderen Tipp bzw. link zu bekommen wo und wie ich meine Karten aktuallisieren kann.


    Danke im vorraus


    Mc

  • Wenn dann überhaupt auf der Navigon Homepage . Navigon wurde von Garmin aufgekauft und existiert nur noch als App Lieferant . Navis stellen die seit Jahren keine mehr har .


    Gruß

    iPhone 7+& iPad4 mit Navigon Europa(die alte)Jabra Motion Headset Topeak Handy Halterung mit Topeak Powerbank am Lenker ( hält 12 Stunden )Hyndai I30N Performance mit Werksnavi und Karten von Navteq/Here und Verkehrsservice von TT,das beste aus zwei Welten

  • War nun gerade mal mit dem Gerät online um die KArten zu aktuallisieren. Aber siehe da, es ging nicht weil ich neue Karten kaufen sollte.

    genau das wird der weg sein, den du gehen mußt oder du kaufst dir neue hardware mit lebenslangen kartenupdates inklusive.



    mfg rohoel.

  • Navigon Fresh auf dem Rechner installieren, Gerät mit dem Rechner verbinden, Navigon Fresh starten, Karten kaufen, Karten herunterladen und installieren.


    Umsonst ist illegal und jede weitere Diskussion dazu überflüssig.

  • Hallo Mc


    Es ist gut möglich, dass das 2210 noch mit der Betriebssoftware MN5, MN6 gab es m. W. nicht, ausgerüstet ist. Damit ist das Gerät für Aktualisierungen nur noch Elektronikschrott. Selbst wenn Du illegal an neue Navigon Karten kämst, sie funktionieren nur noch mit dem Betriebssystem MN7 oder MN8.
    Auch ist der Speicher und der Prozessor viel zu schwach. Das 2210 ist noch ja ein 3,5 Zoll Gerät. Selbst die 4,3 Geräte sind im Handel längst ausgestorben. Der Standard sind heute 5 Zoll und mehr.
    Einzig sinnvolle Weg. Weiternutzen und trotzdem ankommen oder neukaufen, wie von den Vorschrreibern angekündigt oder Umstieg auf eine App für Dein Smartphone, sofern Du eins hast. Da gibt es viele, zum Teil auch gute und kostenlose Apps, welche für Gelegeheitsnutzer mehr als ausreichend sind.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein Drive60 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und ein DriveSmart 61 bei Bedarf im Cabrio, weil dieser mit MapPilot, ein Garminableger, ausgerüstet ist.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Routen planen und einspeichern geht da z. B. garnicht. Nur die aktive Route lässt sich mit Zwischenzielen „füttern“.

    Einmal editiert, zuletzt von PSR ()

  • dann hat man für 50 euro ein altes gerät mit karten, die vom stand vor der bearbeitung durch navigon bereits jetzt ein jahr alt sind.
    warum geben sie nicht wenigstens q4/15 mit, dann würde ich den köder schlucken, so aber nicht.
    übrigens begleitet mich ein 3,5 zöller täglich auf meinen touren, größe ist nicht alles, meine meinung.



    mfg rohoel.

  • Und für um so 120,--€ gibt es ein neues 57LMT mit Lifetimekarten auf Jahre für das Navigon Angebot von 50,--€ aber nur ein mal die Karte Q3/2015


    Geiz kann dann manchmal auch so ungeil sein.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein Drive60 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und ein DriveSmart 61 bei Bedarf im Cabrio, weil dieser mit MapPilot, ein Garminableger, ausgerüstet ist.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Routen planen und einspeichern geht da z. B. garnicht. Nur die aktive Route lässt sich mit Zwischenzielen „füttern“.