Einladung zum pocketnavigation.de & naviboard.de User-Treffen

  • Ich komme zum Usertreffen 2012: 14

    1. [sicher] Einzelperson (9) 64%
    2. [sicher] In Begleitung (2) 14%
    3. [unsicher] Einzelperson (2) 14%
    4. [unsicher] In Begleitung (1) 7%

    Liebes Forum,


    das letzte große Usertreffen im Jahr 2009 liegt nun schon mehr als drei Jahre zurück! Der Hype um mobile Navis ist weitestgehend abgeflaut, die Smartphones haben die Herrschaft übernommen. Unsere Foren sind kleiner geworden, doch der harte Kern ist uns und dem Thema nach wie vor treu. Darüber freuen wir uns sehr!


    Das diesjährige Usertreffen wollen wir bewusst nicht in die Tradition früherer großer Treffen mit aufwendigem Programm stellen, sondern wir möchten den harten Kern der beiden Foren (pocketnavigation.de & naviboard.de) zum gemütlichen Ausgrillen einladen.


    Mit Blick auf die Mosel und in den Weinbergen möchten wir Euch am 03.11.2012 ab 14 Uhr in der gemütliche Grillhütte der Heimatfreunde Güls (bei Koblenz) begrüßen. Die Hütte wird mit einem Ofen beheizt, insgesamt wird es deutlich rustikaler zugehen als bei unseren bisherigen Treffen.


    Das Programm ist übersichtlich, gute Gespräche mit Freunden stehen im Vordergrund:


    14.00 - 16.00 Uhr: Gemütliches Beisammensein bei Kaffee u. Kuchen
    16.00 - 18.00 Uhr: Spannender Tag-Nacht GeoCache an der Mosel
    18.00 - 22.00 Uhr: Grillen und gute Gespräche bis in die Nacht


    Da der Platz in der Hütte beschränkt ist und wir Essen und Getränke planen müssen, ist eine verbindliche Anmeldung (über die Umfragefunktion im Forum) nötig. Die Teilnahme, Essen & Getränke sind kostenlos, Ihr seid eingeladen. Wir freuen uns den harten Kern (so ab 100 Beiträgen aufwärts) und Leute, die sich mit uns eng verbunden fühlen, endlich mal wieder persönlich zu treffen.


    In Gülls und Umgebung stehen reichlich Hotels zur Verfügung. Parkmöglichkeiten direkt an der Hütte bestehen nur eingeschränkt, ein Fußweg von ca. 5-10 min kann nötig sein.


    Gruß
    Tobias & Team

  • Ist mir leider zu kurzfristig und zu weit. Wer heutzutage schon 100 Beiträge hat, ist der "harte Kern"? Tja die Zeiten ändern sich. Ich mag den Ausdruck "Poweruser" immer noch nicht.


    Wünsche Euch aber gutes Gelingen und viel Spaß :thumbsup:


    Gruß


    Volker

  • schade, vielleicht hätte man im persönlichen Gespräch ein paar Dinge mal gut klären können. Kann aber natürlich auch verstehen das die Anreise für viele sehr weit sein kann...
    In der Umfrage die wir Anfang des Jahres gestartet hatten, hat sich Köln / Bonn behauptet und so weit ist Koblenz nicht weg. Man muss aber auch dazusagen, dass es letztendlich ein anderes Treffen wird als das, wass wir noch Anfang des Jahres mit den Umfragen begonnen haben zu planen.


    Gruß
    Tobias



  • +1


    Gruß Gerold

  • 3.11. 18:30 Uhr: HSV - Bayern. :thumbsup:


    Davon ab ist mir das für einen Abend auch zu weit weg und logistisch (kein zu Fuß erreichbares Hotel mit Kapazitäten für alle Teilnehmer) suboptimal gelöst.

    schwarz-weiß-blaue Grüße!


    Nur noch mit Festeinbau unterwegs, aber natürlich mit POIBase sowohl auf Smartphone mit Ansagen über Autolautsprecher und Musikunterbrechung als auch direkt im Navi (einfache Anzeige eines einheitlichen Icons mit Piep-Warnton).

  • Hallo


    Ort und Strecke wäre o.k. - der Termin etwas zuuuuuu kurzfristig... ;(


    MfG

  • also in Güls gibt es einige Hotels - auch mit der Kapazität der Teilnehmer - und alle sind zu Fuss erreichbar. Von der Hütte zum Hotel gehts dann nur noch bergab und länger als 5-10min läuft man nicht. Also diese Kritik kann ich für diesen Veranstaltungsort nicht gelten lassen. http://www.hotel-grebel.de/ weitere Hotels http://www.koblenz-guels.de/index.php?option=com_content&view=article&id=60&Itemid=69
    Ein Fernseher für das Spiel wäre sicher auch noch aufzutreiben :-)


    Gruß
    Tobias

  • Ok, dann nehme ich das mit den Übernachtungen zurück. :P


    Doch die Entfernung (und die damit verbundenen Kosten) für nur einen Abend bleiben.
    Ich hatte gehofft, dass diese Treffen sich auch mal in andere Himmelsrichtungen verschieben, doch da war wohl mehr der Wunsch Vater des Gedanken.

    schwarz-weiß-blaue Grüße!


    Nur noch mit Festeinbau unterwegs, aber natürlich mit POIBase sowohl auf Smartphone mit Ansagen über Autolautsprecher und Musikunterbrechung als auch direkt im Navi (einfache Anzeige eines einheitlichen Icons mit Piep-Warnton).

  • Doch die Entfernung (und die damit verbundenen Kosten) für nur einen Abend bleiben.
    Ich hatte gehofft, dass diese Treffen sich auch mal in andere Himmelsrichtungen verschieben, doch da war wohl mehr der Wunsch Vater des Gedanken.



    +1

  • Hmmm, bin mir nicht sicher. Die lange Strecke für einen Tag, Grillen im November?


    Ich werde es mir noch überlegen.

  • Es fehlt die Abstimmungsmöglichkeit:


    [sicher] Einzelperson, [unsicher] ob mit Begleitung.


    Sprich, ich komme!
    Ob die blonde Ersatznavigatorin mitkommt ist nicht sicher, da sie nach über sieben monatiger Krankheit so gerade seit September wieder einigermaßen fit ist. Da wäre z.B. 5-10 Minuten zu Fuß von irgend einem Parkplatz bis zur Hütte bei evtl. Novemberrain nicht so gut für sie.

    Katzen landen auf ihren Füßen.
    Toast landet auf der Marmeladenseite.
    Eine Katze mit einem Toast auf ihrem Rücken schwebt über dem Boden in einem Zustand von Quantenunentschlossenheit.

  • also man kann zur Hütte auf jeden Fall "vorfahren" die Straße ist zwar die letzten Meter "landwirtschaftlicher Verkehr frei" aber das wird da sicher niemand überwachen, man muss ja auch die Sachen zur Hütte fahren usw.
    Schön das Du (vielleicht Ihr) kommt und weiterhin gute Besserung.


    Gruß
    Tobias