TMC (Pro) auch in USA?

  • Hallo,
    ich mache im August eine Rundreise durch die Staaten. Anschließend werde ich noch einen längeren Aufenthalt dort haben. Ich habe ein Navigon 42 Premium, nun muss ich mir noch die USA Karten kaufen. Rein aus Interesse, funktioniert dort auch TMC? bzw. TMC Pro? natürlich gibt es da drüben nicht solche Ausmaße von Staus, aber in der Nähe von Städten ist es evtl. recht nützlich.


    Gruß elektriker

  • Hi rohoel,
    den Wiki link habe ich schon gelesen. Allerdings ging mein Tomtom vor 2 Jahren nicht. Ich dachte, die Sendefrequenz wäre evtl. anders oder es gibt EU TMC Empfänger und US TMC Empfänger


    Gruß

  • UKW Autoradios in amerikanischen Fahrzeugen funktionieren in EU nicht auf allen Frequenzen und müssen umgerüstet werden. Umgekehrt ist es wohl genau so.


    So haben die Navis also auch unterschiedliche UKW = TMC-Empfänger



    Schau mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/U…k#UKW-Rundfunk_in_den_USA

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein DriveSmart 61 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und Leihautos und ein Camper 780 bei Bedarf und fürs Cabrio, trotz dem dort verbauten Garmin MapPilot.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Mehrere Routen planen und einspeichern geht da z. B. gar nicht. Bedienung mit den Dreh/Drücksteller ohne Touchdisplay ist schlicht eine Katastrophe.

  • Hallo Vardenfall, ich will ja nicht Erbsen zählen, aber im von Rohoel verlinkten Artikel steht, das das TMC über FM ausgestrahlt wird und darin, das die genutzten FM-Frequenzen nicht wie in EU auch auf "geraden" Zahlen gesendet werden, liegt das Hauptproblem.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein DriveSmart 61 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und Leihautos und ein Camper 780 bei Bedarf und fürs Cabrio, trotz dem dort verbauten Garmin MapPilot.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Mehrere Routen planen und einspeichern geht da z. B. gar nicht. Bedienung mit den Dreh/Drücksteller ohne Touchdisplay ist schlicht eine Katastrophe.

  • Hallo :D


    Braucht man in Amiland überhaupt TMC ?
    Dachte immer es gibt da nicht soviele GRÜNE die sämtliche Strassen zu Radwegen umfunktionieren, oder wo ein Autobahn-Bau (A44) keine 20 Jahre dauert, weil der BUND für jede Kröte/Molch/Fledermaus einzeln klagt. :wacko:
    Habe ich mich wohl geirrt. :thumbup:

  • Hallo,
    ich mache im August eine Rundreise durch die Staaten. Anschließend werde ich noch einen längeren Aufenthalt dort haben. Ich habe ein Navigon 42 Premium, nun muss ich mir noch die USA Karten kaufen. Rein aus Interesse, funktioniert dort auch TMC? bzw. TMC Pro? natürlich gibt es da drüben nicht solche Ausmaße von Staus, aber in der Nähe von Städten ist es evtl. recht nützlich.


    Gruß elektriker


    Ich weiß es nicht
    aber wenn du die Maps hast, verrate mir dann bitte, ob dann im USA Map Folder auch eine TMC.nfs für die dortigen Maps liegt.

  • Ich glaube ich kann da etwas Licht ins dunkel bringen.
    Ich war letztes Jahr an der Ostküste der USA und in Kanada mit meinen Navigon 8450 unterwegs.
    TMC funktioniert in beiden Ländern sehr gut. Die Meldungen waren sehr genau und hoch aktuell. Das kenne ich in Deutschland sonst nur von TMC live.