Navigon am Ende?

  • glaube ich lasse mal die Finger davon oder...hätte die Bewertungen in "Google Play" nicht lesen sollten :(
    scheint nicht immer zu klappen mit der App u.s.w.

  • Die Navigon App funktioniert super bei mir auf dem Handy. Ich habe deswegen mein Navigon 92 Premium live verkauft und es noch nicht bereut.
    Außerdem sind z. B. die Karten viel billiger als beim Navi. Es kommen auch noch neue Funktionen dazu.

  • viel billiger...naja,immerhin kostet die Karten App knapp 60 Euro!
    Und wenn es nicht funktioniert wie schon ziemlich oft in Bewertungen zu lesen war...weis nicht :huh:
    Geld bekommt man ja totsicher nicht zurück!

  • Ich nutze Navigon seit ca 6 Jahren auf dem Iphone und einem Tablet im Auto. Vollkommen ohne Probleme ,warum soll das mit Android nicht funktionieren . Hat viele Profile und funktioniert auch als Fussgänger oder auf dem Rad . Ob das mit Android auch alles gleich ist weiss nicht . .



    Gruss

    iPhone Xmax & iPad4 mit Navigon Europa(die alte)Jabra Motion Headset Topeak Handy Halterung mit Topeak Powerbank am Lenker ( hält 12 Stunden )Hyndai I30N Performance mit Werksnavi und Karten von Navteq/Here und Verkehrsservice von TT,das beste aus zwei Welten

  • Bei mir auf WindowsPhone und Android problemlos.


    Kauf dir eine Telekom XTRA Prepaid Karte und du kannst zwei Jahre Navigon mit deutschen Karten testen oder verbilligt Europakarten kaufen und damit die 2jährige Lizenz in eine dauerhafte ändern.
    Nutze dazu ein nicht mehr in Gebrauch befindliches Smartphone oder kaufe dir ein WindowsPhone, eventuell sogar eine DualSim Version. Bekommst du ja fast hinterher geschmissen.


    NACHTRAG: Meines Erachtens sind die Navigon APP gegenüber den Navigon PNA nicht schlechter. Wer aber das Navigon in der PNA Version nicht mag darf von den APPs keine Wunder erwarten.

  • kurze Frage zu Smartphone/I-Phone Navigation Apps...wie ist es denn wenn das Navi keinen Empfang findet,gibt ja
    viele Gegenden wo dies der Fall ist ?( :rolleyes: !??
    Offline arbeiten...naja,weis nicht!

  • Hallo Jo


    die Navigon App lädt die Karten in den Gerätespeicher und arbeitet auch ohne GSM Empfang. Nur der GPS Empfang darf nicht abreißen.
    Das gilt aber auch für PNAs

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein DriveSmart 61 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und Leihautos und ein Camper 780 bei Bedarf und fürs Cabrio, trotz dem dort verbauten Garmin MapPilot.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Mehrere Routen planen und einspeichern geht da z. B. gar nicht. Bedienung mit den Dreh/Drücksteller ohne Touchdisplay ist schlicht eine Katastrophe.

  • Die Karten sind Schrott,


    der Service grottenschlecht!!!


    Leute: kauft einen "Shell-Atlas" von 1965- der ist aktueller als das was Navigon als Updates verkauft!!!!


    2 Jahre alten Straßen sind nicht eingestellt- bei der Konkurenz aber wohl!


    das geht garnicht und ist BETRUG!!!!! :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:


  • Bei so einem fundierten Beitrag hast du auch sicherlich Beispiele ... und ja, auch bei mir gibt es einen Kreisverkehr, der vor 1 1/4 Jahren gebaut worden und bislang nicht enthalten ist. Bei der Konkurrenz sind es dafür andere Fehler.


    Gruß Frank

    "Das Leben ist ziemlich schnell vorbei. Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen." Ferris Bueller