Expertenchat mit vier NAVIGON Mitarbeitern

  • Ich find's prima - von anderen Firmen vermisse ich ein vergleichbares Angebot für einen Chat.


    Gruß Frank



    Was für ein Angebot? ?(


    So wie ich das bisher mitbekommen habe, macht Navigon nichts anderes als wenn ich mich da hin stellen würde: erzählen nichts, was man wissen will. So zumindest die Reaktion der User bisher.


    Navigon ist in diesem Bezug und in Bezug auf Service (verstehen trotz mehrfacher Erläuterungen die Fragen nicht oder wollen es nicht verstehen) das Schlechteste, das mir bisher untergekommen ist.

  • Michi, Du siehst, ich bin diesmal wieder auf Deiner Seite wenn Du recht hast.


    So sehe ich das auch, deshalb nehme ich nicht mehr Teil und lege auch keinen Wert drauf.
    Eventuell lese ich mir die wiederholenden Aussagen vergleichbar wie beim beim letzten "Chat". Will nicht schon wieder meine Zeit für nicht eintretende Versprechungen und Nichtbeantwortung von Fragen durch blabal von nixsagendem vergeuden. Und das kann man anhand des letzten Chats auch nachprüfen. Gerlernt habe ich nichts und neues habe ich auch nicht erfahren, war sehr enttäuschen. Vielleicht ists diesmal anders?
    "Gutes nimmt man gerne, schelchtes nicht zweimal", sag ich dazu.


    Ich hoffe so sehr dass ich mich täusche, hoffentlich ist meine Hoffnung nicht umsonst ^^

  • Was für ein Angebot? ?(


    So wie ich das bisher mitbekommen habe, macht Navigon nichts anderes als wenn ich mich da hin stellen würde: erzählen nichts, was man wissen will. So zumindest die Reaktion der User bisher.


    Navigon ist in diesem Bezug und in Bezug auf Service (verstehen trotz mehrfacher Erläuterungen die Fragen nicht oder wollen es nicht verstehen) das Schlechteste, das mir bisher untergekommen ist.


    Ich stimme Michi voll und ganz zu. Die vier "Experten" (diese Spezie Mitarbeiter habe ich bei Navigon schon seid Jahren nicht mehr angetroffen) sollten sich lieber mal auf den Hosenboden setzen, hier nur eine Stunde bei ihren Produkten querlesen und dann Patches und sinnvolle Erweiterungen vorlegen anstelle sich immer wieder überlegen zu müssen wie man am besten am Thema vorbei antwortet. Hiermit wäre die Zeit sinnvoller genutzt.


    Wo sind eigentlich die Experten wie DrDiste geblieben, denen die User und das Produkt noch am Herzen lagen und die auch mal klare und ehrliche Antworten gaben?

  • Ihr könnt ja unken, was ihr wollt, ich bleibe dabei: Andere Firmen stellen sich nicht ihren Usern auf diese Weise. Ich persönlich fand den Chat informativ, die meisten Fragen wurden beantwortet. Leider war's viel zu kurz.


    Gruß Frank

    "Das Leben ist ziemlich schnell vorbei. Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen." Ferris Bueller

  • Leider war's viel zu kurz.

    :tup
    und da haben wir schon wieder überzogen. ;)
    wer den kompletten chat nachlesen möchte, hat wahrscheinlich morgen im verlauf des tages die möglichkeit dazu. so können daran interessierte user den inhalt auch noch mal nachlesen, wenn ihnen ein aktuelles mitlesen nicht möglich war.
    mein dank geht an die navigon-crew, sich hier öffentlich im chat zu äußern und an die organisatoren des chat´s. :respekt



    mfg rohoel.


  • das man so etwas auch noch gut heißen kann, lässt mich am IQ mancher Leute zweifeln. Pisa lässt Grüßen !


    zumindest haben sie mehr Mumm als Du und verstecken sich nicht in der Anonymität :P

    :tup
    mehr ist zu solchen beiträgen nicht zu sagen. :P 8|



    mfg rohoel.

  • das man so etwas auch noch gut heißen kann, lässt mich am IQ mancher Leute zweifeln. Pisa lässt Grüßen ! :wand


    Wer im Glashaus und der Anonymität sitzt, sollte nicht mit Pisa drohen. Insbesondere dann nicht, wenn bereits das erste Wort im Satz verkehrt geschrieben ist ;)

    "Das Leben ist ziemlich schnell vorbei. Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen." Ferris Bueller

  • meine kleinen "anhänge" haben mit den navifragen in den pisa-vergleichstest´s in der schule tatsächlich so ihre schwierigkeiten. da gibt es immer wieder schlechte heimbringer. :lachen



    mfg rohoel.

  • Hi
    hört doch bitte die persönlichen Angriffe auf. Damit meine ich die Mods und auch die user.
    Troll postings raus zu werfen bedeutet doch nur einen Mausklick und hilft dem Forum.
    @ Tobi: Generell Gäste posten zu lassen, geht zu Lasten der Qualität, Beispiele gibt es hier zu hauf. Die Mods reagieren nicht umsonst so gereizt. Die Fehlerquelle kann von dir als Chef abgestellt werden.


    Die Kontra postings gegenüber einer Firma, deren Mitarbeiter sich abends hier in Überstunden zur Verfügung stellen ist leider auch nichts neues. Und ich verstehe, warum es keine PMs mehr hier gibt.
    Mensch, was haben wir hier PMs verbraten und gleichzeitig rufen wir nach neuen PMs.


    Chats dieser Art erlauben vom System her leider nicht, das gezielt nachgefragt werden kann. Wenn ein Chat einem persönlich nichts bringt geht man einfach nicht rein.

  • Hi
    hört doch bitte die persönlichen Angriffe auf. Damit meine ich die Mods und auch die user.
    Troll postings raus zu werfen bedeutet doch nur einen Mausklick und hilft dem Forum.
    @ Tobi: Generell Gäste posten zu lassen, geht zu Lasten der Qualität, Beispiele gibt es hier zu hauf. Die Mods reagieren nicht umsonst so gereizt. Die Fehlerquelle kann von dir als Chef abgestellt werden.


    Kann ich nur unterstützen! :thumbup:



    Die Kontra postings gegenüber einer Firma, deren Mitarbeiter sich abends hier in Überstunden zur Verfügung stellen ist leider auch nichts neues. Und ich verstehe, warum es keine PMs mehr hier gibt.
    Mensch, was haben wir hier PMs verbraten und gleichzeitig rufen wir nach neuen PMs.


    Wie schon geschrieben sind diese Chats fruchtlos. Man erfährt - wie schon wieder bestätigt - nichts, was man nicht schon weiß. Und gezieltze Fragen zu seit Jahren offenen 'Mängeln' bringen keine Besserung.


    Chats dieser Art erlauben vom System her leider nicht, das gezielt nachgefragt werden kann.


    HÄH? ?(


    Dann ist das kein Chat, sondern ein Vortrag. Noch sinnloser.


    Klar macht ein Chat nur dann Sinn, wenn sich zwei 'Parteien' unerhalten, ansonsten ist es kein Chat und macht das Ganze noch einmal überflüssiger.


    Was ich denke, was wir viel mehr bräuchten und was viel fruchtbarer wäre, sind MAs, die sich hier als ungetarnte User anmelden und gezielte Fragen auch gezielt beantworten; so wie auch andere mir gezielt antworten, wenn ich mal wieder ein technisches Problem habe. :D Und dieser User sollte auch nicht gleich beim ersten emotionalen 'Angriff' den Rückzug antreten; manchmal ist es nun mal etwas hitzig.


    Meine technischen Probleme wurden hier alle gelöst. :thumbsup: Mein Fähren-Problem bei Navigon nicht einmal verstanden.


  • Was ich denke, was wir viel mehr bräuchten und was viel fruchtbarer wäre, sind MAs, die sich hier als ungetarnte User anmelden und gezielte Fragen auch gezielt beantworten; so wie auch andere mir gezielt antworten, wenn ich mal wieder ein technisches Problem habe. :D Und dieser User sollte auch nicht gleich beim ersten emotionalen 'Angriff' den Rückzug antreten; manchmal ist es nun mal etwas hitzig.



    +1 :tup


    Nachdem sehr viele Käufer von Navigeräten sich im Internet bewegen und früher oder später auch auf dieses Forum stoßen, wäre das sicher der beste Weg für einen Hersteller, anstelle eine Hotline einzusetzen, die vorgefertigte Standardantworten gibt oder derartige Emails verschickt.


    Gruß Frank

    "Das Leben ist ziemlich schnell vorbei. Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen." Ferris Bueller

  • +1 :tup


    Nachdem sehr viele Käufer von Navigeräten sich im Internet bewegen und früher oder später auch auf dieses Forum stoßen, wäre das sicher der beste Weg für einen Hersteller, anstelle eine Hotline einzusetzen, die vorgefertigte Standardantworten gibt oder derartige Emails verschickt.


    Gruß Frank




    +1 :)


    Grundsätzlich bin ich Michis Meinung, diese Art Chat bringt nicht das, was sich ein User mit berechtigten Fragen vorstellt, das war bereits beim ersten so. Den gestrigen konnte ich leider nicht verfolgen, da ich zu spät dran war und dann - mal wieder - den Chat-Button nicht gefunden habe ?( ?( ?(


    Wenn man Chats anbietet sollte man auch den Einstieg bekanntgeben, wenn schon in der Kopfleiste kein Button vorhanden ist...

    Viele Grüße, Charly


    Quod licet Iovi, non licet bovi

    Einmal editiert, zuletzt von karomue ()

  • Für den weniger bewandten und belesenen, einfachen Navigationsuser ist solch ein Chat sicher informativ. Als Poweruser hier im Forum wird man aber nicht viel neues erfahren. Spricht das gegen das Expertenteam? Wohl eher für das Fachwissen hier im Forum.


    Keine Firma gibt mehr Informationen Preis, als es dem Verkauf dient. Insofern darf man auch hier nicht viel mehr erwarten, als das, was das Marketing-Team zum Thema "Produktvorstellung" zu sagen hätte...


    Ach Frank, TT war hier IMHO auch schon mal im Chat... da gilt auch mein oben gesagtes.


    Franz



  • Das ist wohl den Nagel ziemlich auf den Kopf getroffen. Womit der Name "Experten"-Chat etwas anrüchig wird, denn wer ist hier der Experte?


    Wenn hier nur das gesagt wird, was man auch über Firmenveröffentlichungen erfahren kann ist es eigentlich nur Werbung für das Forum, aber keine (wirkliche) Information für die User hier. Frage: überflüssig?


    Und wer sind die Experten? Experten in Rhetorik, mit möglichst vielen Worten möglichst wenig sagen?