BE794x Info und Tools

  • Da die Kartenupdate-Politik von Becker nicht wirklich als kundenfreundlich zu bezeichnen ist, habe ich mir mein Cascade Pro mal näher angeschaut. Ich wollte sehn, ob es nicht möglich ist, freie Navi-Maps zu integrieren.
    Möglich ist das ganze, nur sicher ein sehr langer weg bis dahin...
    Bisher sind dabei ein paar Tools und nützliche Infos rausgekommen. Beides ist nicht unbedingt auf die BE794x Geräteserie beschränkt, und somit evtl. auch für andere User interessant.


    Und noch als Nachtrag:
    Die Beschreibungen im Folgenden beeinträchtigen weder den Kopierschutz noch wird
    dieser dadurch ausgehebelt! Der Kopierschutz der CF-Karte bleibt unangetastet!


    Hier die Links zu den jeweils aktuellen Versionen der Tools (links to the latest versions of the tools):
    foldersort_v1.11
    navlwdb_tool_v2.2
    speedlimit_tool_v1.0

  • Was ich ganz vergessen hatte:
    Anbei ein Script, mit welchem man die Voice-Files der "Becker - 14 starke Stimmen" in den Voice-Container auf der CF integrieren kann. Im Script sind dazu noch im Abschnitt "input/output folders" die entsprechenden Verzeichnisse festzulegen.
    Per Default werden die Originalstimmen mit denen der Zusatz-CD in einen Datencontainer gepackt. Startet man das Script mit dem Parameter "standalone", werden nur die Zusatzstimmen als Extracontainer für die Integration ins DVD-Image aufbereitet.


    Leider kann man auf diese Weise die Speedtraps-Daten nicht mit auf die CF bringen.


    Btw: Welche Einschränkungen es ab Systemsoftware V5 gibt, werde ich demnächst mal posten. Auch mit der V5 bleibt alles wie bisher beschrieben.

  • Wäre es möglich über Navteq aktuelle Karten in diesem Format zu beziehen?


    das format ist Becker-spezifisch. wie, wer und wo das kartenmaterial zusammenstellt, weiss ich nicht. Navteq wird von sich aus selbst keine updates in diesem format anbieten...
    offiziell gibt es dieses format ja so nicht, jedes navigationssystem hat seine eigenen karten, die auch nur auf diesem laufen ;)

  • OK, Du hattest in nem anderen Thread die BMW Karten erwähnt. Das dehnt den Kreis der Datenlieferanten ja aus...


    Oder ziehen diese auch nach wie beim APS 30?


    Der Vertrieb der Updates läuft ja scheinbar u.a. auch über Navteq. So jedenfalls deren Homepage...

  • Leider nicht man braucht dann eine 800MB Rohling sind dann knappe 730 mb (INDIAnAPOLIS) für die Deutschland CD ich vergesse es immer mal so en paar CDs mitzubestellen, aber ich berichte wenn ich dann mal dran gedacht habe :)

  • Da die Kartenupdate-Politik von Becker nicht wirklich als kundenfreundlich zu bezeichnen ist, habe ich mir mein Cascade Pro mal näher angeschaut. Ich wollte sehn, ob es nicht möglich ist, freie Navi-Maps zu integrieren.
    Möglich ist das ganze, nur sicher ein sehr langer weg bis dahin...
    Bisher sind dabei ein paar Tools und nützliche Infos rausgekommen. Beides ist nicht unbedingt auf die BE794x Geräteserie beschränkt, und somit evtl. auch für andere User interessant.


    Und noch als Nachtrag:
    Die Beschreibungen im Folgenden beeinträchtigen weder den Kopierschutz noch wird
    dieser dadurch ausgehebelt! Der Kopierschutz der CF-Karte bleibt unangetastet!


    Hallo, ich bin durch ein anderes Forum auf dieses aufmerksam geworden. Dort wurde der Weg aufgezeigt ich aus meiner BMW Bussiness DVD 2012 Navi-Daten ein update für mein Cascade erstellen kann. Ich habe es dann wie folgt probiert, leider aber nicht zum Laufen gebracht. Benutzt habe ich eine originale SW 5.0 CF Karte. Ich habe nach dem extrahieren der DVD die Dateien KN104EUX08.MDS und KN104EUX08.ISO erhalten. Anschließend die ISO entpackt und dann aus der Datei KN104EUX08.DB2_XAC mit IMGBurn die Datei TRACK01.RAW Datei erzeugt. Diese anschließend auf der CF Karte gegen die vorhandene TRACK01.RAW getauscht. Die PDF habe ich gelesen, aber leider wirklich nicht verstanden. Wäre für eine Hilfe sehr dankbar. :)