Zur Abwechslung: Mal ein Lob

  • Zitat

    Original von Mobbel64
    @ Owie,
    ähmmm ich weiss nicht ob Hamburg für Dich als Großstadt zählt, hier ist das Navi im täglichen Einsatz! :D
    MfG


    :D Öhhmmm, ... kann man gelten lassen :D ... also gibt es augenscheinlich doch irgendwelche Unterschiede in den Geräten ... sehr seltsam.


    Na, ich teste das am Freitag mal auf dem Weg nach und in Stuttgart und Umgebung. Vielleicht macht mich das wieder etwas schlauer.


    Nichts desto trotz finde ich es suboptimal, wenn ein im 8110/8310 verbauter Grafikprozessor brachliegt, also für das, wofür er eigentlich da ist, nicht genutzt wird.


    Nichts für ungut :]

    Gruß
    Olaf


    -------------------------


    Die Kunst liegt nicht darin, etwas zu bekommen, sondern es auch dann noch zu wollen, wenn man es hat!

  • So, an der Stelle muss ich jetzt einfach einmal zurückrudern.
    Die von mir genannten Adressen sind in den Q2-Karten richtig.
    Ich hab scheinbar einfach irgendwo einen Fehler in der Eingabe gemacht,


    Frage zum PV3D:
    Kommt mir das nur so vor, oder ist die Kartendarstellung beim 8310 "flacher" als beim 8110?
    Oder täuscht das nur wegen der anderen Farben und vllt. dem anderen Zoom?!?

    "NAVIGON nimmt Kurs auf morgen ...".
    Und was ist mit heute??

  • Zitat

    Original von rttm
    Frage zum PV3D:
    Kommt mir das nur so vor, oder ist die Kartendarstellung beim 8310 "flacher" als beim 8110?
    Oder täuscht das nur wegen der anderen Farben und vllt. dem anderen Zoom?!?


    Die Höhendartstellung ist bei der 7.4er Software zoomabhängig. Heißt, ist der Zoom nah dran, wird die Höhe schwächer dargestellt, ist der Zoom weit weg, ist die Höhe stärker.
    Wie das genau zusammenhängt und ob man sich das irgendwo einstellen kann, danach suchen wir noch.


    Beim 8110 wurde die Höhe immer gleich dargestellt, unabhängig von der Zoomstufe.


    Gruß
    Hendrik

    --------
    Bitte keine technischen Fragen an mich per PN oder Email, dazu ist das Forum da!

  • @ owie,
    mit dem wahrscheinlich brachliegenden Grafikprozessor hast Du nicht recht, das ist nicht suboptimal sondern einfach nur mist!
    Wobei man sagen muss, das die Framerate beim 8110_up ja immer noch um einiges höher als beim 7310 ist. Mir ist mal aufgefallen, das die Framerate beim 7310 trotz 624 Mhz Titan Atlas letztendlich nicht höher ist als auf anderen Geräten, die hier nicht genannt werden dürfen mit nur 400 Mhz Samsung und ohne grafische CoProzessoren!


    @ rttm,
    wenn Du mal mit den zu den diversen Karten beiliegenden Terrain_EU.nfs ein wenig rumprobierst, wirst Du merken, das der 3D Effekt bei älteren Versionen deutlich intensiver ist, mir persönlich manchmal schon zu extrem!


    MfG

  • Zitat

    Original von Mobbel64
    Mir ist mal aufgefallen, das die Framerate beim 7310 trotz 624 Mhz Titan Atlas letztendlich nicht höher ist als auf anderen Geräten...


    Daher ja auch gestern mein Nachbohren, ob der Grafikbeschleuniger beim 7310 wirklich angesprochen wird. :)


    Kann Deine Aussagen bestätigen. 8)

  • Zitat

    Original von Mobbel64
    @ owie,
    mit dem wahrscheinlich brachliegenden Grafikprozessor hast Du nicht recht, das ist nicht suboptimal sondern einfach nur mist!


    :D
    Ich zitiere hier einfach mal...


    "Resultate, welche die Vorgaben oder Erwartungen des Optimums nicht erreichen, jedoch durchaus noch nicht als richtige Misserfolge bewertet werden sollen, werden als suboptimal (von lat. sub unter) bezeichnet. Häufig wird der Begriff jedoch mit ironischem Unterton oder als Euphemismus gebraucht, wenn ein eigentlich katastrophales Ergebnis beschrieben werden soll."


    Genauso war es gemeint : drink

    Gruß
    Olaf


    -------------------------


    Die Kunst liegt nicht darin, etwas zu bekommen, sondern es auch dann noch zu wollen, wenn man es hat!

  • Also auf meinem Dell PDA, X51 v, bin ich mir ganz sicher und man kann es auch nachlesen, das er von Hause aus einen eigenen Grafikbeschleuniger hat.

  • Zitat

    Original von HSVMichi


    Daher ja auch gestern mein Nachbohren, ob der Grafikbeschleuniger beim 7310 wirklich angesprochen wird. :)


    Lasst mal die Demoroute PV3D Deutschland auf einem 7310 und parallel auf einem 8310 und ggf. anderen Samsung CPU Gerät laufen.
    Egals was die Framerate da zeigt, so dreht die Karte an den 180° Kurven mit deutlich mehr Zwischenschritten, d.h. wo es bei einer "normalen" Samsung CPU 4-5 Schritte sind kommt der 7310 auf 7-8.


    Sascha

  • @ SaBo,
    das mag im Sofamodus ja so sein, bei der realen Navigation empfinde ich das 7310 keinen deut besser bzw. schneller als ein 400Mhz Samsung Gerät. Die Geräte haben bei gleicher Softwareausstattung an den gleichen stellen der Navigation stotterer in der Stimme und die gleiche ruckelige Kartendarstellung (bei beiden Geräten z.T. behoben im 7.42er Update!). Bei der Menübedienung ohne Satempfang ist das Gerät mit der Samsung CPU dem 7310 sogar sehr überlegen!
    Das 81/8310 ist da eine ganz andere Welt.
    MfG
    Luma

  • Zitat

    Original von SaBo
    Lasst mal die Demoroute PV3D Deutschland auf einem 7310 und parallel auf einem 8310 und ggf. anderen Samsung CPU Gerät laufen.


    Ich finde keine Demoroute bei meinem 8110_upgrade.
    Wo sollten die stecken??

    "NAVIGON nimmt Kurs auf morgen ...".
    Und was ist mit heute??

  • Zitat

    Original von owie
    Das kannst Du so sehen, wie Du magst! Nur ist es für mich nicht akzeptabel, wenn ich in einer größeren Stadt aufgefordert werde, links abzubiegen, wenn ich gerade 10-20m hinter dem Abbiegepunkt bin. Wenn das für Dich OK ist, soll es mir recht sein. Übrigens, auf dem platten Land mit wenig Punkten/Straßen ist es bedeutend besser.


    Nunja, ich wohne in Stuttgart Süd. Weiß jetzt nicht, ob das schon als Großstadt für Dich gilt. Obwohl, hattest Du nicht geschrieben, Du wolltest demnächst mal nach Stuttgart fahren, um es dort zu testen? 8)


    Kurzum, am Anfang der Fahrt kann es schon mal vorkommen, dass der Pfeil hinterher hinkt oder ungenau ist. Dies liegt dann aber eher an einem mangelhaften Sat-Empfang. Nach einigen Minuten - im Idealfall sogar nur Sekunden - hab ich dann keine Probleme mehr mit dem Hinterherhinken des Positionspfeils. Oder anders ausgedrückt, ich sehe hier keinen gravierenden Unterschied zwischen dem MN 7.0.9 und dem MN 7.4.3 auf meinem 8110. Und im Moment fahre ich mit eingeschaltetem PV, CV3D und LM3D, also dem vollen Grafikprogramm.


    Was ich jetzt noch toll fände, wäre eine Möglichkeit zur Sprachsteuerung per Bluetooth-Headset, das gleichzeitig auch noch zum Telefonieren über die BT-FSE genutzt werden kann.


    Bei der Gelegenheit. Hat eigentlich schon jemand probiert, ob der MP3-Player mutet, sobald die Sprachsteuerung aktiv ist? Dies wäre ja durchaus ein sinnvolles Feature. Auch oder insbesondere in Verbindung mit einem FastMute-Modul. Dann muss man zur Sprachsteuerung nicht immer das Radio runter drehen.


    Bis dann,


    Thorsten

  • @ owie,
    das wasThorsten schreibt ist ein wichtiger Punkt, der Satfix unter MN7.4.x ist doch nur so früh angezeigt, weil er eben nur 3 Sats in Use mit relativ schlechtem HDOP Wert benötigt, der MN7.0.x benötigte noch 4 Sats in Use mit einem wesentlich besseren HDOP Wert! Daraus resultierend ist dann natürlich die Abweichung in den ersten Sekunden, natürlich nur, wenn auch der Firstfix der Software nach dem Update, bzw. dem allerersten Start vernünftig gemacht wurde, das macht sich ganz schön bemerkbar, sonst kann es eben durchaus auch Minuten dauern!
    MfG

  • Zitat

    Original von Mobbel64
    @ owie,
    das wasThorsten schreibt ist ein wichtiger Punkt, der Satfix unter MN7.4.x ist doch nur so früh angezeigt, weil er eben nur 3 Sats in Use mit relativ schlechtem HDOP Wert benötigt, der MN7.0.x benötigte noch 4 Sats in Use mit einem wesentlich besseren HDOP Wert! Daraus resultierend ist dann natürlich die Abweichung in den ersten Sekunden, natürlich nur, wenn auch der Firstfix der Software nach dem Update, bzw. dem allerersten Start vernünftig gemacht wurde, das macht sich ganz schön bemerkbar, sonst kann es eben durchaus auch Minuten dauern!
    MfG


    Moin zusammen,


    das MN 7.4.x weniger Satelliten für einen Fix benötigt ist mir bekannt. Könnte natürlich sein, dass es daran liegt ... :D aber morgen kann ich ja auf knapp 400km testen (Stuttgart) und nächstes Wochenende die nächsten 1.200km in Richtung Norden.


    :tup Danach bin ich schlauer!

    Gruß
    Olaf


    -------------------------


    Die Kunst liegt nicht darin, etwas zu bekommen, sondern es auch dann noch zu wollen, wenn man es hat!

  • Zitat

    Original von owie


    das MN 7.4.x weniger Satelliten für einen Fix benötigt ist mir bekannt. Könnte natürlich sein, dass es daran liegt ... :D aber morgen kann ich ja auf knapp 400km testen (Stuttgart) und nächstes Wochenende die nächsten 1.200km in Richtung Norden.


    :tup Danach bin ich schlauer!


    hoffentlich läßt Du uns an deiner dann neu gewonnenen Weisheit teilhaben. :gap ;D