Blitzerdaten-Turbo-Entferner 2.0.2 (Z99/100/201)

  • Habe meine Files nochmal überarbeitet.Nun wird beim betätigen der Taste GS-entfernen das Gerät neugestartet ohne nachfrage.Leider lässt sich dieser neustart nicht verhindern sonst löscht es die hinterlegten Gefahrenstellen daten nicht.Das wäre das eine.


    Zum anderen möchte ich mal meine Version vorstellen.Wer daran interesse hat kann sich mal melden sonst wird das hier zu unübersichtlich.
    Meine Version ist eine Mischung aus beiden.Heißt also beim betätigen des Gs-entfernen buttons werden die Poi´s deaktiviert damit die Blitzerdatenbank vom Poi-finder nicht mehr aktiv ist.Zum Aktivieren einfach ins Navigationsmenü gehen.Es wird gleichzeitig die Funktion der Gefahrenstellen deaktiviert.Also keine Ansagen und Anzeigen mehr UND es wird das Signal gesetzt das die Daten der Gefahrenstellen beim Restart(also Gerät komplett aus) gelöscht werden.Die Daten bleiben also im Gerät solange man das Gerät nicht komplett ausschaltet.
    Seither war es so damit man die Gefahrenstellenfunktion auch nur wieder über einen restart des Gerätes aktivieren kann.In meiner version aktiviert sie sich wieder wenn man den Countdown ablaufen lässt und das Gerät in Standby geht.
    So sind die Daten der Blitzer noch vorhanden und man kann alles wieder aktivieren wie man es brauch.Solange das Gerät nur auf Standby geht bleiben die Daten drauf.So kann man zum Beispiel im Urlaub das löschen rauszögern bis man wieder zuhause ist:D!

  • Stimmt, eine einfache Verknüpfung der beiden Methoden (ohne die Standby-Blitzeraktivierung) ist auch eine Möglichkeit für eine optimierte Entfernen-Funktion.


    Der Sinn mit dieser Standby-Blitzeraktivierung will mir momentan aber nicht in den Sinn kommen. Was soll denn das verspätete Entfernen (nach Ganzausschaltung) noch bringen, wenn die Daten durch ein einfaches Standby wieder ersichtlich werden? Hab da vielleicht auch grad ein Brett vorm Kopf :gap

    www.atomausstieg-selber-machen.de


    Info: Wer Fragen/Anmerkungen zu Beiträgen von mir hat, schreibts ins Forum und schickt mir bitte einen Link dazu per PN, da ich nicht oft hier bin und so per Mail benachrichtigt werde .

  • Bin mir grad nicht mehr sicher aber so wie ich das getestet habe aktiviert man bei deiner lösung nur nach einem ganz ausgeschaltetem Gerät die Gefahrenstellenfunktion wieder.Ich hab meinen "Gefahrenstellenbutton" erst wieder bekommen nachdem ich mein Gerät ganz ausgeschaltet hatte.Deshalb hab ich mir die Funktion eingebaut das es nach ablauf des Counters wieder einschaltet.Die nachträgliche löschung wollte ich mir nur noch als sicherheit behalten falls einer der Gesetzeshüter meint das Gerät durch spielerei ganz ausschalten zu müssen.Dann sind die Daten zur Sicherheit entfernt.Natürlich bleibt ein rest risiko durch den Countdown.Den hab ich übrigens erhöht.Ich denke nicht das da einer 30 sekunden wartet.Nur ich wenn ich die Funktion wieder aktivieren will:D.
    Ich suche noch die Funktion wie ich auch per knopfdruck die Taste einfach nur verschwinden lassen kann,aber komm noch nicht drauf.

  • Ach so, okay, wirklich nur nach dem Countdown. Klar, wenn man immer den Standby-Button eingeblendet hat, kann man den Countdown problemlos verlängern ;) Dann fehlt nur noch ein variabler Button-Zusatz. Sprich, dass der vierte [GS entfernen/deaktivieren]-Button verschwindet, wenn die Blitzer (temporär) deaktiviert bzw entfernt sind. Das ist ja auch kein Ding.

    www.atomausstieg-selber-machen.de


    Info: Wer Fragen/Anmerkungen zu Beiträgen von mir hat, schreibts ins Forum und schickt mir bitte einen Link dazu per PN, da ich nicht oft hier bin und so per Mail benachrichtigt werde .

  • Hallöle ihr beiden Cracks :)


    Habe mir mal die Lösung von Beckerjunge (ohne Entfernung nach Neustart) aufgespielt und es funktioniert alles soweit. Super!
    Allerdings ist mir folgendes aufgefallen:
    GS Knopf gedrückt, alle Blitzersymbole auf der Karte weg und Button Gefahrenstellen ebenfalls weg - soweit so gut. Wenn man nun aber in der Karte auf eine Stelle tippt, an der normalerweise ein Blitzersymbol ist, wird in der Zeile unten Blitzer und Symbol angezeigt. Stört mich nicht weiter, da kaum ein Polizist in der Karte blind rumdrücken wird. Aber ist das so beabsichtigt?



    Ein kleiner Verbesserungsvorschlag:
    Das ihr für die zweiradfahrer einen großen GS-Entfernen Button integriert, ist verständlich und sinnvoll. Wäre es möglich für die Autofahrer - oder alle denen es besser gefällt - z.B. den angedeuteten Roten Ein/Aus-Knopf auf dem Standby-Bildschirm (nicht den Hardwarebutton) mit der Funktion zu belegen. Dann wäre die Funktion sozusagen auch unsichtbar versteckt und die Gefahr statt Abbrechen auf GS-Entfernen zu drücken wäre kleiner.

  • Nein, das ist nicht beabsichtigt. Anscheinend ist das ein Bug der Software. Denn die durch den [GS deaktivieren]-Button u.a. aufgerufene Funktion sc_disable_speedcam_functions sagt für mich aus, dass alle Blitzer-Funktionen deaktiviert werden. Was ja, bis auf diese Blitzerinfo-Zeile, auch funktioniert.


    Ich bin leider zu wenig in der Materie drin, um sagen zu können, ob man dieses Verhalten auch unterdrücken kann.


    Dass es möglich ist, freie Flächen mit Befehlen zu versehen, weiß ich ja dank der Funktionsvielfalt des Joshua-Skins. Wie man das aber selber macht, da bin ich (noch) überfragt. Heute hab ich auf jeden Fall keine Zeit danach zu schauen, vielleicht bin ich morgen klüger.

    www.atomausstieg-selber-machen.de


    Info: Wer Fragen/Anmerkungen zu Beiträgen von mir hat, schreibts ins Forum und schickt mir bitte einen Link dazu per PN, da ich nicht oft hier bin und so per Mail benachrichtigt werde .

  • So Ich habe den Vorschlag angenommen und das auch gleichzeitig als Funktion für Biker genommen.Ich habe den Standy rausgenommen damit mehr platz ist.
    Es sind lediglich nur noch die Funktionen "Ganz ausschalten" und "Abbrechen" auf dem Bildschirm.Der Dargestellte rote "Aus Button" auf dem Display unter dem Countdown (Rot eingekreist auf dem Bild)ist zum aktivieren der "Gefahrenstellen entfernen bzw. deaktivieren" Geschichte.
    Ich stelle hier mal beide versionen zur Verfügung.Wer die Löschen version will einfach die ui-becker-löschen datei und zum entfernen die ui-becker entfernen datei nehmen.


    Wer den Standby button doch haben möchte,einfach im verzeichnis ui-becker/480_272/ui/start_480_272 die Datei mit Wordpad öffnen und ganz unten folgende Zeile abändern:


    ;<BUTTON xxx template=btn_popup_1of3 text="Standby" onrelease='STATE st_PowerOff'>


    ändern in :


    <BUTTON xxx template=btn_popup_1of3 text="Standby" onrelease='STATE st_PowerOff'>


    viel spaß


    Alles natürlich gestestet mit dem aktuellen Joshua 1.5 skin.

  • Ach so, einfach die Bitmap verknüpfen stimmt, das geht auch :D


    Aber im Original heißt es:

    Zitat

    <BUTTON xxx template=btn_popup_1of1 text="Standby" onrelease='STATE st_PowerOff'>


    Was ist bei 1of3 anders?

    www.atomausstieg-selber-machen.de


    Info: Wer Fragen/Anmerkungen zu Beiträgen von mir hat, schreibts ins Forum und schickt mir bitte einen Link dazu per PN, da ich nicht oft hier bin und so per Mail benachrichtigt werde .

  • Also zwischen dem design gibt es da keine unterschiede.


    Das 1of1 und 2of1 gehörn zusammen und wären dann untereinander 2 Langezogene buttons.Wärend 1of3 - 3of3 der langgezogener Button oben und die untenrechts und links wären.


    Von Werk aus ist 1of1 und 2of1 aktiviert gewesen.

  • @tomic


    Super Arbeit und so schnell!!!!! So hab ichs mir vorgestellt. Hoffe euch und den anderen gefällt es so auch - ein Polizist kommt so zumindestens nicht auf die Idee zu fragen, was der GS-Button soll :]


    Eine Frage noch, ich habe ja die Variante von Beckerjunge, bei der nach dem Neustart alles wieder vorhanden ist und nicht gelöscht wird. Kann ich trotzdem deine "ui_becker -deaktivieren.rar" verwenden oder muss ich da was ändern.

  • ähm,.. was ihr hier zaubert ist echt super, danke!! :D
    geht eigentlich auch der rote "aus-button" und dazu noch der längliche standby-button?
    wenn ja, was muss ich machen das ich das so habe?
    würde mir denke ich noch ein wenig besser gefallen als so schon. :D


    LG Tina

  • Zitat

    Original von garettchen


    geht eigentlich auch der rote "aus-button" und dazu noch der längliche standby-button?

    Wer den Standby button doch haben möchte,einfach im verzeichnis ui-becker/480_272/ui/start_480_272 die Datei mit Wordpad öffnen und ganz unten folgende Zeile abändern:


    ;<BUTTON xxx template=btn_popup_1of3 text="Standby" onrelease='STATE st_PowerOff'>


    ändern in :


    <BUTTON xxx template=btn_popup_1of3 text="Standby" onrelease='STATE st_PowerOff'>