Beiträge von sscdiscovery

    so, Navi ist gestern wiedergekommen. Sie haben bei meinem den AV Adapter gewechselt und geprüft.
    Eingebaut und es geht nicht, so langsam habe ich die Sch..... voll.
    Das Navi findet auch mittlerweile keinen Sat mehr. 1x ganz kurz, dann nimmer.
    Das Problem liegt aber wahrscheinlich am Radio ansich. Ich hatte noch die Bedienanleitung des Erstgerätes aus 2013 und habe dieses mit der Neuen verglichen.
    Erstversion PX 2854-675 aus 08/2013. Das letzte Radio ist ein PX 8335-675 aus 04/2014. Auf Seite 14 ist bei 2013 Version nichts wegen der Kamera vermerkt. In der 2014-er Version steht:
    Um eine Rückfahrkamera anzuschließen, müssen Sie das Rückfahrsignalkabel ( rosa ) mit dem roten Kabel der Rückfahrkamera verbinden.
    Bei mir ist alles über das AUX Kabel gelaufen. Die Kamera wurde über das Signal des Getriebes geschaltet, ist und bleibt die einfachste Version. Bei mir kommt auch kein rotes Kabel vorn an, da alles über den Rückfahrscheinwerfer läuft, der bekommt ja den Strom vom Sensor am Schalthebel, bzw. Getriebe.


    Also Achtung bei allen, die dieses Radio vorhaben zu kaufen.
    Ich habe jetzt Pearl aufgefordert, dieses Problem kurzfristig und zu meiner Zufriedenheit zu klären. Entweder das Radio umzubauen oder die Kosten für den Umbau zu übernehmen.
    Allerdings geht dann das Navi immer noch nicht. Gott sei Dank ist alles noch innert der Garantiefrist und die Grundlage hat Pearl mit seinem kaputten Update gelegt, womit es miene Grafikkarte zerschossen hatte. Es ist mir auch mittlerweile egal ob Pearl hier mitliest oder nicht.


    Gruss
    Steffen


    Update 17 Uhr
    Radio vorhin in der TG komplett ausgefallen, mußte durch Reset wiederbelebt werden. Danach 10 km gefahren und Auto abgestellt. Beim Neustart das selbe Spiel, Radio lief erst nach dem Reset.

    so es geht weiter. Heute ist das neue Gerät eingelangt. Endlich vernüftige Bilder.
    NUR auf dem Aux Eingang kommt kein Signal an. Heisst, die Rückfahrkamera geht nicht. Komischerweise ist sie bis zum Ausbau des def. Gerätes gelaufen. Da ja Radiowechsel kein Hexenwerk ist wurde mal schnell ein Uralt Rupse 2 DIN aus einem anderen Toyota ausgebaut. AUX Kabel angesteckt und es waren Bilder auf dem Display.
    Also ist der AUX Eingang vom Pearl als Schrott geliefert worden. Sah aus wie ein Neugerät, Software aber von Feber 2013.
    Langsam dreh ich am Teller :evil:


    Gruss
    Steffen


    Update: Mail von Pearl, retourn to Sender.
    Meist sind es ja refreshte Geräte die als Austausch geschickt werden. Wahrscheinlich war das was ich erhalten habe schon defekt, bevor es versendet wurde :(
    Ich hatte vor Jahren beim angeblichem Neugerät mal so etwas von Pearl, da waren alle Kundendaten noch drauf.

    Heute neue Mail, nun gut meins ist bei Pearl eingelangt. Meine Grafikkarte kann man mit keinem Update reparieren :D


    Gruss
    Steffen
    -------------------------------------------------------------------------
    Mit dieser Firmware werden die Fehler behoben, die durch das
    vorherige Update bedauerlicherweise entstanden sind.


    Das Firmwareupdate sowie die dazugehörige Anleitung steht ab Montag,
    15.06.2015, um 12.00 Uhr über folgenden Link zum Downloaden bereit:



    http://microsites.pearl.de/PX2854/PX2854fehlersupport.zip

    heute die nächste Post von Pearl. Diesmal an alle die so wie ich die mail erhalten haben.


    Gruss
    Steffen
    ------------------------------
    Warnhinweis zum Firmwareupdate vom 3.6.2015
    Ihre Kunden-Nr:



    Sehr geehrter Herr ,


    am 3.6.2015 informierten wir Sie mit einer E-Mail, dass für Ihr
    Autoradio Navgear DSR-N 62 ein Firmwareupdate zum Download
    bereitstehe. Aus Meldungen von Kunden haben wir erfahren, dass die
    Firmware fehlerbehaftet ist und bei Installation zur Beschädigung des
    Gerätes führen kann. Dieser Sachverhalt wurde uns vom Hersteller der
    Firmware zwischenzeitlich bestätigt. Für das Versehen bitten wir Sie
    vielmals um Entschuldigung.


    DESHALB DER DRINGENDE HINWEIS AN SIE, DIE FIRMWARE NICHT ZU
    INSTALLIEREN!!! Nur so können Sie eine eventuelle Beschädigung Ihres
    Geräts vermeiden.


    Unser Produktmanagement und der Hersteller arbeiten gemeinsam und mit
    Hochdruck an einer fehlerbereinigten Version der Firmware, mit der
    sich vielleicht auch Geräte wieder in Betrieb nehmen lassen, die
    durch das Aufspielen der fehlerbehafteten Version beschädigt wurden.


    Wir informieren Sie in den nächsten Tagen über die Fortschritte
    unserer Maßnahmen. Bis dahin bitten wir Sie – auch im Namen des
    Herstellers – um Ihre Geduld und Ihr Verständnis.



    Mit freundlichen Grüßen


    Ihr
    PEARL Service-Team

    Kam heute von Pearl.


    Gruss
    Steffen
    -----------------------


    Sehr geehrter Herr ,


    vielen Dank für Ihre Mitteilung.


    PX2858 NavGear StreetMate 2-DIN-Autoradio mit 6"-Navi DSR-N 62
    Europa


    Die zuständige Abteilung bereitet eine überarbeitete Version des
    Firmwareupdates vor. Diese wird schnellstmöglich im Support-Bereich
    Verfügung gestellt.

    gestern Abend dann noch die Mail vom Pearl, das ich bitte das Gerät zurücksenden möchte.
    Kurz davor hatte ich auch noch festgestellt, das die Bluetooth Funktion ausser Betrieb ist.
    Also werde ich jetzt das alte Toyota/ Pioneer wieder reinbauen, dadurch habe ich dann wieder glasklaren Radioempfang 8) .
    Bluetooth läuft dann wieder wie früher über das alte Garmin 1390, ist dann zwar nicht so prall aber definitiv preiswerter wie die Rechnungen der Trachtengruppe.
    Handy am Ohr geht garnicht.


    Aber neu ist bei Pearl Rücksendungen, Rückporto trägt der Absender, nichts mehr mit unfrei.
    Kulanterweise werden aber die ausgelegten Portokosten nach übersenden des Belegs zurückerstattet.
    Also gehe ich mal davon aus, das "unfrei" Sendungen nicht mehr angenommen werden, also schon vor dem Paketfach aussortiert werden.
    Nur als Info für alle.


    Gruss
    Steffen

    ja logisch. Nur was wird da rauskommen. Ich habe noch Garantie bis Ende Juli, also packe ich das Ding ein und retournier es. Ich habe mich heute mit einem Bekannten aus der IT unterhalten, der meint auch definitiv ist die Grafikkarte zerschossen.
    Es muß schon was sein, sonst hätten sie den Link nicht gesperrt.
    Die Mail kam heute morgen gegen 10 Uhr.
    Klar da wußten sie warscheinlich auch noch nichts.


    LG Steffen


    Sehr geehrter Herr ,


    vielen Dank für Ihre Mitteilung.


    Ihre Anfrage wurde zur Überprüfung an die entsprechende Abteilung
    weitergeleitet. Sobald die nötigen Informationen vorliegen, werden
    wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.


    Bis dahin bitten wir Sie um etwas Geduld.



    Mit freundlichen Grüßen

    ja Pearl hat mir eine Mail geschickt mit dem Link zum Update.
    So wie das aussieht hat es wohl die Grafikkarte zerschossen. Es geht ja alles Radio, Navi, Rückfahrkamera usw. Nur Du sieht halt nichts.



    Gruss
    Steffen
    -----------------------------------------------------------------
    Fehlerbehebungs-Update-Paket für das Navgear DSR-N 62
    Ihre Kunden-Nr:


    Sehr geehrter Herr ,


    Sie haben bei uns das NavGear 2-DIN-Autoradio "DSR-N 62"
    (Bestellnummer PX8335, PX2855, PX2856, PX2857, PX2858) erworben.
    Hierfür vielen Dank!


    Es freut uns sehr, Ihnen heute mitteilen zu können, dass der
    Hersteller des 2-DIN-Autoradios eine aktualisierte Firmware zur
    Verfügung gestellt hat,
    die Ihnen folgende Vorteile bietet:


    1.
    Verbesserung der Bluetooth-Freisprecheinrichtung (Tonqualität)


    2.
    Verbesserung der Empfangsqualität (Knacken im Radiobetrieb bei einem
    Senderwechsel)


    Damit Sie noch heute von diesen Vorteilen profitieren können, laden
    Sie das Firmware-Update und die Update-Anleitung (PDF) einfach unter
    dem folgenden Direktlink herunter:


    http://www.pearl.de/support/product.jsp?pdid=PX2855&catid=5446


    Bei Fragen zur Aktualisierung steht Ihnen unsere Service-Hotline
    gerne mit Rat und Tat zur Seite.


    Wir wünschen Ihnen bereits jetzt viel Freude mit den verbesserten
    Funktionen Ihres NavGear 2-DIN-Autoradio "DSR-N 62"



    Mit freundlichen Grüßen


    Ihr
    PEARL Service-Team



    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Sollten Sie Rückfragen haben, stehen wir Ihnen gerne
    unter folgenden Kontakten zur Verfügung:





    Call
    Send SMS
    Call from mobile
    Add to Skype
    You'll need Skype CreditFree via Skype

    Housten wir haben ein Problem !
    Heute ist mir vom Pearl ein Update oder halt eine aktualisierte Firmware angeboten worden, bestehend aus zwei Einzelupdates die per Micro SD ins Radio eingespielt werden müssen.
    1.
    Verbesserung der Bluetooth-Freisprecheinrichtung (Tonqualität)


    2.
    Verbesserung der Empfangsqualität (Knacken im Radiobetrieb bei einem
    Senderwechsel)


    Da ich etwas Zeit hatte habe ich es gemacht, schon nach dem ersten Update das Problem. Andy Warhol lässt grüßen.
    Alles bunt verpixelt.


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/22126459di.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/22126462os.jpg]



    Durchgeführt alles streng nach Plan.
    Nun ja jetzt warte ich auf Antwort von Pearl. Gott sei Dank kenne ich das Radio und weiß wo die Tasten sein sollten :rolleyes:


    Gruss
    Steffen

    direkt zum Gerät kann ich nichts sagen, das Kartenmaterial ist Teleatlas, also TomTom.
    Ich sage es mal so, der Preis ist happig. Ein 6 Zoll Garmin gibt es so um 180 Euro, genau wie bei TomTom, beide mit Europakarten und Lifetime.
    Ich bin bei NavGear immer gespalten. Unser altes 35-er im Punto läuft immer noch, vor vielen Monden als refresht gekauft. Ich habe x Stück retourniert, weil sie alle von Montags waren oder sich mit dem Land Rover nicht vertragen haben :D . Jetzt läuft bei mir ein DSR 62 im Auto, parallel zum Garmin. Das DSR wurde einmal gewandelt, aber wegen dem Radio, nicht wegen dem Navi. Der Sat-Empfang ist beim Pearl definitiv langsamer beim Aufbau und auch im Tunnel schneller weg wie beim Garmin. Ganz ehrlich, Du bist Navigon ( seit 2011 Garmin ) gewöhnt, warum kaufst Du kein Garmin und schaltest das auf Navigon um ?
    Bei den neuen Geräten geht.


    Gruss
    Steffen

    Spörri
    Kann das evtl. an der Kamera liegen?
    Ich hatte vorher eine andere und die sollte über Funk laufen, das ging überhaupt nicht. Die ging zurück und ich habe eine andere aus Singapore über Amazon geholt. Die klappte.
    Den Zwischenstecker brauchte ich auch nicht.
    guenterpaul
    ja irgendwie geht was, hatte ich weiter oben schon geschrieben. Du mußt da mal im Net suchen, da hatte ich was gefunden.


    Ich kann über den MP3 nicht klagen. An die langen Umschaltphasen des Radios auf der Autobahn habe ich auch gewöhnt. Ist ja nur ein paar mal im Jahr in den Ferien. Hier im Umkreis läuft es nahezu perfekt.


    Die andere Seite ist immer wieder, was kann ich für diesen Preis erwarten???
    Andere zahlen divers mehr und haben die gleichen Probleme. Das war schon in den 80-ern bei den Kompaktanlagen so, irgendwas lief immer nicht richtig. Egal in welcher Preisklasse :D


    Gruss
    Steffen

    Hallo, wir haben im Fiat noch ein älteres GT 35- 3D mit DACH Karten.
    Hier für "ums Ringel" reicht es zu und es läuft auch ausreichend.
    Das Problem ist, das meine Frau immer vergißt das Navi einzuschalten, da es ja nicht von selbst einschaltet.
    Wie kann man das lösen?


    Mein Garmin im Hilux schaltet bei Stromzufuhr selbstständig ein und läuft automatisch mit und so sollte das beim GT 35 auch laufen.


    Gruss
    Steffen

    Rückfahrkamera und Kabel habe ich über Amazon bestellt, das Kabel geht unter dem Auto nach vorn in den vorgesehenen Anschluß am Radio.
    Strom für die Kamera kommt über den Anschluß vom Rückfahrscheinwerfer.
    Dadurch schaltet die Kamera beim Einlegen den RW Ganges ein und das Radio schaltet auf Bild um.
    Ich hatte vorher eine andere Kamera und diese versucht per Funk in das Radio einzuspeisen. Ging nicht, also kam nur die alte immer gehende Variante mit dem Kabel zum tragen.
    War etwas Fuckelei, aber das ging schon. Beim Pickup kann man sich halt besser unterm Auto bewegen wie beim PKW :-)


    Dafür kann man beim PKW das Kabel innen lang legen.


    Gruss
    Steffen



    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/18674092jy.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/18674091lr.jpg]

    ja genau diese Art Antennenverstärker habe ich auch verbaut. Allerdings auch schon den zweiten. Ich meine aber, das der Empang deutlich besser damit ist. Das eigentliche Problem beim Radioempfang ist zumindestens bei mir das abreißen der Sender z.B. auf der Autobahn. Hier im Umkreis von 50km, in dem ich mich hauptsächlich bewege, reicht der Empfang völlig aus. Auf der Autrobahn nervt es alle 100 oder weniger km einen neuen Sender zu suchen. Das können andere besser, aber dann wahrscheinlich nicht so preiswert.


    Gruss
    Steffen