Beiträge von ruderbernd

    Ladekabel mit integrierter Antenne gab es ja schon lange. Ich hatte einstmals ein 2100 (ohne Max), da hatte ich auch so ein kabel. Der Empfang war aber eher dürftig. Allerdings habe ich den Empfang wesentlich vergessern können als ich dann das Kabel aufgedröselt habe, mit einem Stück normalen Kabel verlängert und die Antenne separat verlegt habe. Das habe ich danach bei mindestens 4 oder 5 Navis von Bekannten auch gemacht. Alle sind begeistert und hatten sofort entschieden besseren TMC-Empfang :thumbsup:
    Wenn mein E4440 ein Kombikabel hätte, dann hätte ich das sicher auch wieder so verändert. Ich habe allerdings meine Navihalterung auch so angebaut das es möglichst dicht an der Armaturentafel liegt und die Kabel so gut wie möglich hinter der Armaturentafel versteckt. Es ist also nicht allzuviel von Kabel zu sehen ;)

    Liegt am Navi. Habe durch Zufall ein anderes Z108 mal zum testen bekommen. Das hat in dem Cradle vom Z103 sofort TMC Anzeige, im Gegenzug hat das Z103 weiterhin leider kein TMC in dem Cradle des Z108. Da hat dann wohl irgendwas an der HW versagt. Schon doof so was. Aber da ich eh den Akku tauschen will schaue ich gleich mal richtig rein, vielleicht kann ich ja was defektes finden an dem Teil.


    Edit sagt
    Ich habe jetzt ja den Akku gewechselt und auch gleich mal geschaut ob irgend etwas an dem Gerät zu entdecken wäre wegen TMC. Aber leider nichts zu finden. Habe die Software noch mal neu aufgespielt und hatte ca. 1 Minute ganz leichte Anflüge von TMC-Empfang, aber dann war es wieder vorbei. Suchlauf im Eilzugtempo, aber kein Empfang.
    Aaaber, der neue Akku hält 135 Minuten bis das Navi meckert das der Akku leer ist und abschaltet :thumbsup:

    Hi Leute
    Entschuldigt wenn ich diesen etwas älteren Thread auffrische. Ich habe hier ein Becker Z103. Nein, das wird nicht zum biken genutzt, sondern ganz normal im Auto. Jetzt scheint irgendetwas an dem Cradle defekt zu sein, denn es überträgt kein TMC Signal mehr. Ich habe das Teil mal aufgeschraubt und auch gemessen. Aber da ich nicht recht weiß was wo sein muß elfen mir die Meßergebnisse recht wenig weiter.
    Habe mal das Foto von ErnsTT (von hier ) entliehen
    [Blockierte Grafik: http://onderhoud.luiemotorfiets.net/NL/fotoboekgifs/24016_4557_1245877654.jpg
    Mein Innenleben sieht eigentlich genau so aus, nur das rechts die Buchse für die TMC Antenne fehlt. Mein Teil hat die integrierte im USB Kabel. Das Kabel ist i.O., es wurde schon gegen ein anderes versuchsweise getauscht. Auch habe ich es an einem Navigon Gerät getestet, sofort TMC Empfang.
    Jedenfalls habe ich am Navi einen ganz tollen Suchlauf, aber seit heute findet es keine Sender mehr. Dachte ich mir kannst doch auch ein Kabel irgendwo am Kontakt direktr anlöten 8o Aber an welchen? Weiß hier zufällig jemand an welchen Kontakt man ein Kabel anlöten müßte das TMC Empfang wieder läuft? Ich würde ja ein anderes Cradle testen, habe aber keines hier.
    Vielleicht hat ja schon mal einer so ein Problem mit dem TMC Empfang gehabt und kann mir weiter helfen


    Ich danke auf alle Fälle für eure Aufmerksamkeit und auch schon mal für eventuelle Vorschläge.

    Desktopfree4all wird nicht mehr weiterentwickelt. Aber schreibe doch mal bei Google "deinen Gerätetyp desktop freilegen" ein. Da wirst du dann vllt. fündig. Und dann gibt es noch einige andere Boards in denen man vllt. weiterhelfen kann ;)

    Sorr

    Hallo,
    ich möchte andere Programme starten.
    Den 2.Teil:"wenn das so ist dann lege doch ein Programm z.B. Movie oder TV oder so" verstehe ich nicht.confused.png


    Gruß Ulrch Walter

    Sorry, da hat meine Tastatur ein paar Buchstaben verschluckt. Ich wollte damit sagen tausche doch einfach die genannten Programme aus 8o Ordner leer machen anderes Naviprogramm rein und **.exe umbenennen. Dann einfach mal nen Reset gemacht und versucht.
    So habe ich z.B. auf einem Route66 als zweite Software iGO zum laufen gebracht :thumbsup:, das startet jetzt als MP3-Player :D

    Erst mal mußt du wissen was passiert wenn du das Navi startest. Startet es gleich in die Navigation oder in ein Menü?
    Habe eben mal gegoogelt, das Gerät hat 8GB internen Speicher? Was ist da so alles drauf? eine Autorun? Dann wäre es relativ einfach was zu machen. Ansonstenm mußt du mit Desktopfree oder anderer Software versuchen ins Windoof zu kommen.

    Mittlerweile hab ich zumindest mal R66 v9 zum laufen gekriegt ^^
    Wenn ich das gleiche mit navigon 7 mach, dann krieg ich ne fehlermeldung, das der irgendwas nich finden kann. mal deinen Up testen :)
    Freu mich schon!

    Ob MN7 läuft kann ich nicht sagen. Hat das Teil denn WinCE5? Wenn nicht, dann geht MN7 sowieso nicht. Habe dir mal etwas per PN geschickt zum testen 8)

    Zitat

    Original von martta1978
    Hi, @BAD Phantom Habe mich wohl nicht ausführlich ausgedrückt. Habe vollen Satelliten empfang ( 6 Stück) Die GMt Zeit ist -2 Stunden (gerechnet nach der von Deutschland) Beispiel: GMT zeigt 18:15 Uhr; Ortszeit 20:15 Uhr. Bei der Ankunftszeit wird nur die Stunde angezeigt aber nicht die Minuten. Reisedauer und Entfernung haut ja hin.


    Ist doch bekannt, da fehlen drei Schriften. Hättest du mit lesen aber auch selber feststellen können :] Wurde hier schon ein paar mal besprochen, ich selber hatte das Problem auch schon ;D

    Zitat

    Original von hajo62
    Hi,
    habe auf einem Medion P4425 mal Navigon 6.5.2 versucht. Läuft super, hat auch TMC - im Gegensatz zum Original GoPAL. Aber ich kann...

    • das Programm nicht mehr verlassen, ohne ein Reset durchzuführen.
    • wenn ich das Gerät ausschalte und anschließend wieder einschalte, findet das Navigon keinen Satfix mehr. Beim GoPAL ist dies jedoch kein Problem. Da hilft dann immer nur ein Reset und anschließender erneuter Start der Navigon-Software. Zum einen dauert das immer ganz schön lange und zum anderen ist das blöd, wenn man eine Route mit vielen Punkten abfährt.

    Weiß hier jemand Abhilfe? - Danke
    Hajo


    MN7 hat diesen Button wieder ;)

    Und was kann ich in den Systemeinstellungen machen? Das einzige was mich nervt bei meinem 2100 ist halt das es so leise ist. Aber das bekommt man ja leider nicht verändert.
    Einen weiteren Sinn für das Freilegen des Desktop kann ich nicht erkennen.


    Ich nutze bei mir auf dem Gerät ein Startmenü um auch mal andere Sachen laufen zu lassen :]