GPSLog: Weiterentwicklung

  • ... und umgekehrt.


    Ich bekam vom Webmaster von GpspasSion.com folgendes Mail:


    Hello Guilliaume,


    sorry, I can't help you, my english is to bad. But I try to find an Translater, please look at


    http://www.pocketnavigation.net/board/newt-bid21-sid.htm


    Viele Grüße, Charly



    noreply@pocketnavigation.de schrieb am 15.04.05 20:57:36:


    Hello,
    I am Guillaume, the webmaster of GpspasSion.com, sorry for concting you like this but I couldn't find an email on your site. I have been using your great GPSlog macro after seeeing it mentioned here and I was going to ask you if you could add average GSA but I noticed you had a new version dated 26/03. Unfortunately it doesn't run on my computer, I get a compilation error here "Mldg = "Bitte Hintergrundfarbe eingeben" & Chr(10) &" whether I choose 2000 or not.
    Let me know if I can provide more info to troubleshoot or if I am doing something wrong the 10/10/2004 works fine.
    regards,
    Guillaume - info@gpspassion.com


    Da mein Englisch nicht so gut ist, alle Details sinnrichtig zu übersetzen, frage ich hier, ob das jemand übernehmen kann.

  • Moin Charly,


    versuche es mal >>>hier<<<,
    dort kannst Du Texte aus verschiedenen Sprachen übersetzen lassen. Die wortwörtliche Übesetzung funktioniert nicht immer sauber, aber Du kannst wenigstens den Sinn erahnen.

  • Hello, it looks like I made it after all ;-) Nice to be here !
    Sorry for using English but my German is er, unpractised.


    Here is what google gives :


    Ich habe Ihr großes Makro GPSlog, nachdem ich es seeeing, erwähnte hier verwendet und ichWAR im Begriff, Sie zu fragen, ob Sie durchschnittliches GSA addieren konnten aber, ich beachtete, daß Sie eine neue Version datierten 26/03 hatten. Leider läuft sie nicht auf meinen Computer, erhalte ich eine Kompilationsstörung hier "Mldg =" Bitte Hintergrundfarbe eingeben "u. Chr(10) u.", ob ich 2000 oder nicht wähle. Informieren Sie mich, wenn ich mehr Info zur Verfügung stellen kann, um zu überprüfen, oder, wenn ich etwas Unrecht tue, das 10/10/2004 fein arbeite. Respekt,

  • Guillaume fragt, ob man zu dem Makro einen Durchschnitts-GSA hinzufügen kann. Ausserdem läuft die neueste Version bei ihm nicht (bricht mit dem angegebenen Fehler ab) - die alte Version funktioniert normal.

    Heisenberg fährt in eine Radarfalle. Polizist:"Wissen Sie, wie schnell Sie gefahren sind?" Heisenberg:"Nein, aber ich weiß genau, wo ich bin."

  • Hello Guillaume,


    what average do you mean?


    $GPGSA,A,2,03,02,16,,,,,,,,,,13.1,8.4,10.0*3B
    GSA = Protokollart, GPS DOP and active satellites
    A = Autoselection of 2D or 3D fix (M = manual)
    2 = 2D fix (3 = 3D fix, 1 = Fix not available, E = Dead Reckoning)
    03,02,16 = PRNs of satellites used for fix (space for 12)
    13.1 = PDOP (dilution of precision)
    8.4 = Horizontal dilution of precision (HDOP)
    10.0 = Vertical dilution of precision (VDOP)
    *3B = checksum


    HDOP is implemented.


    (You remember: my englisch is bad!)


    Color lives here with Excel97 and Excel2000. I can't understand the Mistake. What do You hav a Version for? Can You input any color?


    Hallo, Anderl hier? Eine Idee, woher der Fehler kommen könnte?


    Es sind Farben, die sowohl in der 97 als auch in der 2000 Version bei mir fehlerfrei laufen.



    Guillaume:


    You can try, in the "GPSLog"-part


    Range(Cells(1, 21), Cells(TabEnde, 133)).Select
    'With Selection.Interior
    ' .ColorIndex = Farbwert
    ' .Pattern = xlSolid
    'End With


    " ' " (comment) and try GPSLog another. now clear?

  • Hi Charly,


    ich bin zwar nicht Anderl, aber habe trotzdem eine (vielleicht dumme) Idee.


    Vielleicht liegt es am Zeichensatz, mal charset=iso-8859-1 versuchen...

  • Zitat

    Original von cohabit
    Hi Charly,


    ich bin zwar nicht Anderl, aber habe trotzdem eine (vielleicht dumme) Idee.


    Vielleicht liegt es am Zeichensatz, mal charset=iso-8859-1 versuchen...


    Helf mir mal auf die Sprünge:


    wo findet man den? Ist das eine grundsätzliche Windows-Einstellung oder wie? Ich habe wie verm. alle den Standard "Deutsch" überall eingestellt.


    Vermute erstmal, dass es das evtl. doch nicht sein kann, denn die Farben sind Standardfarben in Excel97 und 2000. Das hatten wir mit Anderl - der die Idee zu der Dateibaum-Auswahl bei =>2000 hatte - schon durchgespielt. Ich weiß also echt nicht, wo der Fehler herkommen könnte. Es ist ja wohl ein Compiler-Fehler, muss also schon recht tief im Excel-System stecken. Vielleicht verwendet Guillaume eine neuere Excel-Version, die kann ich aber nicht testen, da ich nur 2000 habe.

  • Zitat

    Original von gpspassion
    Danke, ja ich habe Excel aus Office XP, aka Exel 2002


    Mit GSA denke ich "number of satellites in the fix" aber das findet man in GGA, #5 :-(


    Ich habe commentiert aber hillft nicht.


    It's also implemented, see screenshot.


    Do You have a screenshoot from Your mistake??


    I hav'nt Exel2002, also i can't test it.


    @all,


    wer hat Excel2002 - und evtl.etwas VBA, Makro-Erfahrung - und könnte mal mittesten???

  • Zitat

    Original von gpspassion
    #2


    Aha.


    Ich schreibe mal Deutsch, ist das o.K.??


    CHR ist eine Standart-Funktion zumindest bis Excel2000. Wenn es das nicht mehr in Excel2002 gibt, kannst Du das evtl. übersetzen in den Excel2002-VBA-Code?


    Oder kann das jemand von hier???


    In der Hilfe zu Excel2000 steht dazu:



    "Bemerkungen


    Die Zahlen von 0 bis 31 entsprechen den nicht darstellbaren Standard-ASCII-Codes. Chr(10) gibt zum Beispiel ein Zeilenvorschubzeichen zurück. Der normale Bereich für Zeichencode ist 0 bis 255."


    CHR(10) = Linefeed
    CHR(13) = Carriage Return


    Do you can translate in Excel2002???

  • Zitat

    Original von gpspassion
    Veilleicht ein optionel modul für 2002 ?
    Ist "char'" neu in die 26/03/05 version, die 10/10/04 version hat kein problem hier.


    No. Char is verry old.


    I hav'nt Excell2002, i can't it test! Sorry.


    In German:


    Mal sehen, vielleicht meldet sich hier jemand der Excel 2002 hat und das mal überprüfen kann. Evtl. kann man ein weiteres Modul einfügen, nur, ich selbst kann es nicht testen, da ich nur Excel2000 habe.


    Eigentlich war das Makro nur für meinen Hausgebrauch entwickelt. Es freut mich natürlich, dass die Verbreitung jetzt auch in den englischsprachigen Raum zunimmt, aber testen kann ich halt nur, was ich selbst nutze - also nicht den Excel2002-Dialekt.