über die GRENZE


  • Wer wird denn gleich in die Luft gehen? :-D)


    Du hast Recht insofern, daß wir eine Menge "Kies" hingelegt haben, aber wenn Du mal ein wenig in den einzelnen Threads blätterst, dann wirst Du sehr bald feststellen, daß die, die nicht meckern, den kleinsten Teil darstellen!


    Vieles klappt nicht so, wie es sein soll. Und von daher empfinde ich halt das Problem der 360-MB-Begrenzung für nicht so wichtig wie viele andere Dinge, die grundsätzlich erst einmal zum Navigieren funktionieren sollten.


    Und was die Rechtschreibung betrifft: jeder hat seine - sagen wir mal - eigene art, sich mitzuteilen! :D


    Doch jeder weiß es von sich selbst und geht locker mit kleinen Anspielungen um - das soll auch keine Lehrmeisterei sein.....


    Also: welcome back, greirkof! :)

    schwarz-weiß-blaue Grüße!


    Nur noch mit Festeinbau unterwegs, aber natürlich mit POIBase sowohl auf Smartphone mit Ansagen über Autolautsprecher und Musikunterbrechung als auch direkt im Navi (einfache Anzeige eines einheitlichen Icons mit Piep-Warnton).

  • Tja, lieber greirkopf,


    bei Deinen Beiträgen muss man aber auch erst mal lange überlegen, um zu erfahren, was eigentlich Dein Problem ist...

  • wenn Dein Schreiben an die Pressestellen (oder was Du dafür hältst 8) ) genau so aussieht, wie Deine Postings hier, so bin ich ziemlich sicher, dass sie sehr schnell im Papierkorb landen... :D


    Die exportierten Karten unter MN|4 sind deshalb kleiner, weil ein anderer (besserer ?( ) Algorithmus verwendet wird...


  • Du sprichst mir aus der Seele!


    Ich habe mehrere 128 MB Speicherkarten, auf denen ich verschiedene, sich überlappende Kartenausschnitte habe und komme damit blendend klar. Ausserdem ist die Eingabe der Adressen schneller :P


  • ...genau deshalb habe ich immer den laptop dabei und alle karten CD's :D ...

  • Hallo greirkof,


    was wolltest Du mit Deinem ursprünglichen Beitrag erreichen (das Du ihn jetzt geändert hast finde ich persönlich gar nicht gut, damit geht der Zusammenhang verloren)?


    Über Probleme beim MN4 ist hier schon sehr viel geschrieben worden. Über das Thema grenzüberschreitendes Navigieren auch. Wolltest Du einfach nur Deinem Frust darüber Luft machen, dass Du aus Deiner Sicht nicht das richtige gekauft hast? Dann versuche doch mal Rückgabe (auch wenn es bei SW nur auf Kulanz geht).


    Aber nach meiner Meinung bringen solche Beiträge das Forum nicht weiter sondern führen nur, wie Du gesehen hast, zu Verärgerung.


    Ich glaube, jetzt sollte es gut sein, mein Vorschlag: Thread schliessen.


    Gruss, Snoopy


    Edit: Der Original-Beitrag steht ja noch im dritten Posting.

    3 Mal editiert, zuletzt von Snoopy63 ()

  • **greirkof schriebselte:
    wenn mann von Nizza nach Lyon will muss man da alle Grenzübergänge kennen ...**


    Gut wär das natürlich schon :-)

    Bevor ich ein Navigationssystem hatte, wollte ich auch mal von Hamburg nach Berlin fahren. Und URPLÖTZLICH war da der Polnische Zoll. Und da hab ich zu mir selbst gesagt: OHNE NAVIGATIONSSYSTEM gehst NICHT mehr aus dem Haus ...


    Allerdings, und spätestens dann, wenn die Sonne im Westen aufgeht, liegt definitiv ein KARTENFEHLER vor ...


    MEIN JA NUR meint


    gautschi


  • Und ich bin letztes Jahr ohne Navi 9000km quer durch Scandnavien gefahren. Oh Gott, ich kannte keinen einzigen Grenzübergang. Wie ich das wohl geschafft habe??


    Ich suche übrigens seit 2 Stunden auf meiner alten Frankreichkarte schon den Grenzübergang zwischen Nizza und Lyon. :-D) :-D)
    Find ihn einfach nicht, also dann trink ich jetzt auch mal was : drink

  • unabhängig davon was der Themenstarter hier geschrieben hat, ich persönlich hätte auch lieber ein Europakarte. Anscheinend wäre das ja auch möglich, angeblich liegt es an Lizenzrechtlichen Gründen von
    Kartenhersteller Navteq.


    Mich hätte mal interessiert wie viel mehr ich für meine
    Lizenz bzw. Software bezahlen hätte müssen.
    Der Betrag kann eigentlich nicht besonder hoch gewesen sein......


    Ich finde es halt schade....
    Kann aber mit den Einschränkungen leben.


    Vielleicht macht Navigon mal ein
    EUROPA Package inkl. Länderübergreifender Navigation. Sollten sie ihre tech. Problem VOR dem Verkaufstart lösen, wären sie sicher eine Nase vor ihrer
    Konkurrenz.


    So müssen sich halt viele hier im Forum die Finger
    wund schreiben (bei manchen ist es best. schon
    ne Passion) ....


    Stellt Euch mal vor die Software würde direkt laufen
    wäre individuell anpassbar und länderübergreifend....
    ......gott wie langweilig ..... ;D


    MfG
    Vor

  • ***volkmar schriebselte:
    Ich suche übrigens seit 2 Stunden auf meiner alten Frankreichkarte schon den Grenzübergang zwischen Nizza und Lyon.***


    Wenn man wirklich WILL, findet man sogar mehrere *ggg*. Da fehlt halt einfach die Navi-Option: "Möglichst viele Grenzübergänge benutzen". Wird hoffentlich in SR5 GEFIXT ...


    Bis dahin ein herzhaftes Prösterchen von


    gautschi

  • ja das thema ist echt unglücklich geworden!


    ich erstelle mir eine menge tunnels gerade eben.


    zwei fragen ; wozu braucht man dann ein pda wen der laptop immer auf die reise muss?


    wie schliesse ich diesen Thread ?

  • greirkof,


    den thread (englisch und deswegen klein geschrieben) kannst Du gar nicht schließen. Du könntest eine Nachricht an den Forenadministrator senden und ihn darum Bitten diesen thread zu löschen.


    Noch ein Wort zur Rechtschreibung.
    Rechtschreibung ist kein Selbstzweck, sondern die notwendige Voraussetzung um die schriftliche Verständigung zwischen Menschen zu ermöglichen.
    Die Schrift ist sozusagen die Schnittstelle und der Duden die Schnittstellendefinition. Wer sich nicht daran hält, wird von den Anderen nicht richtig verstanden und/oder macht es den Anderen unnötig schwer den Sinn der Nachricht zu ergründen.
    Wer also nicht auf seine Rechtschreibung achtet, offenbart lediglich Unhöflichkeit oder Gleichgültigkeit gegenüber allen von denen er erwartet, das sie seine Nachricht lesen, verstehen und evtl. beantworten.


    Viele Grüße
    Bernhard

    Es ist besser nichts zu tun als mit Mühsal nichts zu erreichen.

    Einmal editiert, zuletzt von rowdy ()


  • Hallo


    Habe schon eine Weile nicht mehr im MN|4_Forum gepostet... lese aber immer noch mit und wundere mich gelegentlich, wo, angesichts der Probs von MN|4, solcherlei Threads "landen"...


    Klar... jeder sollte sich um seine Rechtschreibung bemühen! Nur; sie zu kritisieren... das ist eine ganz andere Geschichte. Von daher meine Frage: Sollen wir bei Deinem Posting anfangen?


    Ich bin eigentlich dagegen...weißt Du auch warum? Weil ich selber genügend Rechtschreibefehler bei mir entdecke! Warum also sich ausgerechnet mit dem gegenseitig "fertig" machen, was sich irgendwann bei jedem finden lässt? Denn klar ist: Wenn sich auch nur ein Fehler in Deinem Posting finden läßt, fällt die Aussage über Unhöflichkeit oder Gleichgültigkeit auf Dich zurück!


    MfG

    2 Mal editiert, zuletzt von obk ()

  • Zitat

    Original von B.K.
    den thread (englisch und deswegen klein geschrieben) kannst Du gar nicht schließen. Du könntest eine Nachricht an den Forenadministrator senden und ihn darum Bitten diesen thread zu löschen.


    [Haarspaltermodus ein]
    Wir schreiben hier auf deutsch (oder Deutsch, mir egal :D), und daher sind Hauptwörter groß. Auch wenn sie eigentlich aus dem Englischen stammen. Also sind wir hier in einem Thread und nicht in einem thread.
    [Haarspaltermodus aus]


    Und weiter sag ich nichts zur Rechtschreibung gemäß dem Motto:
    Es ist schon alles gesagt (in anderen Threads), nur noch nicht von jedem. 8)