Wahl Europe PPC Award

  • Hallo Leud,


    Schöne Sache der Award, wenn man mit fairen Mitteln spielt. Bei meiner letzten Kontrolle der Ergebnisse war alles noch im Lot und ganz plötzlich......


    Wer da Böses denkt .......:)


    Euer Bill
    PS. das ist eine ganz persönliche Anmerkung
    Happy manipulation :) :) :)





    Navigationssysteme / Navigation Systems
    Gestartet am 2002-12-14 22:46:02
    Gesamtstimmen: 611


    Navigon Business MobileNavigator (7%) 42
    Navigon MobileNavigator PDA (5%) 32
    TomTom Navigator (14%) 83
    PowerLOC Destinator 2.0 (71%) 433
    NavMan GPS (2%) 15
    Tegaron Scout (1%) 4
    TeleType GPS (0%) 2

  • Dann hast Du wohl nach dem Tag nochmal überprüft, an dem die Firma Powerloc abgestimmt hat.
    Und die Leute, die die Werbung gelesen haben.


    Ich kann das den Angestellten natürlich nicht verbieten. In dem Fall kann ich nur empfehlen, dass die Mitarbeiter der anderen Hersteller das ebenfalls so machen. ;-)

  • Und ich dachte, das entscheiden Benutzer!
    Jetzt ist doch klar, warum die Wünschliste "perfekte Navi" immer länger wird. Hersteller sind doch mit Ergebnissen zufrieden. Und wenn nicht, dann werden alle Mitarbeiter "an die Barrikaden" geschickt.


    Gruß

  • CityHunter
    woher weiß Du denn, dass es die Mitarbeiter von PowerLoc waren...habe sie Dir das vorher gesagt oder wie?
    Also ich finde auch, das verfehlt etwas den Sinn...da richtige ich mich doch eher nach dem Umfragen hier im Forum...das scheinen mir verlässlicher Zahlen zu sein! Fake ist hier zwar auch nicht ausgeschlossen, aber sich hier zig mal zu registrieren nur um abzustimmen ist mühsam...
    Gruß
    Tobi


    PS: Desti hat irgentwie immer den Hang etwas "merkwürdig" in der Öffentlichkeit aufzutreten, wenn ich da an div. Test in PPC-Zeitschriften denke, jetzt das mit der Umfrage...also wenn ichs nicht besser wüßte :]

  • CityHunter : "(....)Die Firma Powerloc abgestimmt hat"
    Ich hoffe, dass war ein Witz?


    Ansonsten passt es in das Bild, dass die Firma in den Medien hinterlässt (ich denke da an endlose, nicht eingehaltene Versprechungen zur V1, fadenscheinige Ausreden zum Kachelthema und an den berühmt-berüchtigten "bestes Navigationssystem Test")


    Wenn ihr solche Mittel erlaubt, macht ihr diese Umfragen total unglaubwürdig. Was soll ich denn dann mit dem Resultat anfangen? Das die Firma Powerloc mehr Mitarbeiter (oder unverfrorenere) hat als TT oder Navigon? Sinnlos!


    Ender

  • @ City Hunter
    da du ja nun selber schon aktiv geworden bist und die Mail an mich hier im Forum gepostet hast mein Kommentar dazu:


    Das ist keine Art und Weise.
    Ich möchte dich im Sinne der Fairness bitten diesen Unsinn stoppen.


    Der nächste setzt einen Robo auf den Award an und dann gewinnt nach her ein vollkommen unbekanntes Produkt, das hat nichts mehr mit Umfragen zu tun das ist reine Manipulation.


    Bill



    PS seit wann hat Powerloc 400 MA ? X( X( X( :D

  • Hatte noch nicht alles gelesen



    "Ich kann das den Angestellten natürlich nicht verbieten. In dem Fall kann ich nur empfehlen, dass die Mitarbeiter der anderen Hersteller das ebenfalls so machen."


    meinst Du doch nicht ernst ? oder doch ? ? 8o


    PS. Ich bin darüber stinke sauer

  • Leider habe ich ihn mir nicht aufgehoben, aber Powerloc hat vor einigen Tagen an die in USA registrierten User einen Newsletter mit dem Hinweis/Link auf den Award verschickt.


    Für die USA ist Desti sicherlich eines der besten der angebotenen Navis - und wenn da nur 1% der User reagiert hat, schraubt das die Bewertung auch ganz schön in die Höhe.


    mfG Karl

  • Mir ist es ja auch nicht recht, wenn Firmen selbst abstimmen, aber wenn diese auf Ihren Webseiten und in Newslettern auf den Award hinweisen, ist das für mich OK. Es sollen ja möglichst viele Leute abstimmen.
    Das Problem an der Sache ist halt, dass Navigon in den USA keine Sau kennt. Also stimmt dafür auch keiner.
    Deswegen kann ich nur sagen, dass die deutschen Firmen eben auch Werbung dafür machen müssen.
    Mehrfaches abstimmen aus großen Firmen wird ja schon durch die IP Sperre verhindert. Die können ja nicht die IP der Firma ändern, bzw. bei kleineren Firmen ohne feste IP sich dauernd neu einwählen.


    Ich möchte natürlich auch, dass das ein User Award ist, deswegen haben wir uns für die Abstimmung über diese Skripte entschieden, die einiges herausfiltern.


    Also an die Firmen:
    Macht Werbung für den Award auf Euren Internetseiten und in den Newslettern.


    Ich selbst bin zwar der Meinung, dass der Mobile Navigator das beste Navigationssystem ist, aber in solchen Fällen (wie z.B. dem Award), bin ich parteilos und völlig neutral den Abstimmungen gegenüber.

  • Also wenn ich als Betreiber dieses Forums einen Newsletter an alle registrierten Mitglieder des Forums schicke...(was ich ja gemacht habe :D ) finde ich das selber schon fast etwas dreist...aber ich habe es halt gemacht...ist ja auch ne private Seite...WOI hat es auch gemacht und ich denke es ist auch in Ordnung!


    ABER:
    Wenn das mit dem Newsletter in den USA wirklich stimmt, finde ich das ja als Firma schon etwas dreist und unseriös!
    Die Abstimmung bezieht sich von der Idee her vor allem auf den Europäischen Markt und ich glaube nicht, dass die Amis etwas von MN/MNB oder Tegaron wissen...
    Schon die Startseite von Destinator zeigt mir wie gern man sich dort mit fremden Federn schmückt...und diese Federn sind wohl mit Masse aus solchen Aktionen hervorgegangen! Letztes Jahr hat der Destinator ja auch schon gewonnen...was mir schon damals merkwürdig vorkam!


    Gruß
    Tobi

  • city  
    klar kann man jede Umfrage manipulieren...
    Ich frage mich halt, welchen Sinn eine solche Abstimmung überhaupt macht, wenn ein solcher Unsinn dabei heraus kommt???
    Also wenn ich mir die Ergebnisse ansehen spiegeln die ja in keinster Weise die wirkliche Situation zwischen den großen Navigationsherstellern hier in Europa oder in Deutschland wieder!
    Jemand, der sich NICHT weiter groß Informiert wird nun denken der Desti2 wäre das einzig ware unter den Navis, dabei ist alles weitaus differenzierter...! Ich denke die Ergebnisse hier in den Forenumfragen treffen ganz gut und können als kompetente Meinungen aufgefasst werden.
    Die Frage ist also viel mehr...macht eine solche Umfrage wirklich Sinn? Was will man damit bezwecken?
    Gruß
    Tobi


  • Sorry, habe den ;-) vergessen gehabt.
    Ich kann es natürlich niemandem verbieten, abzustimmen (wie sollte ich das auch überprüfen können??? ).


    Aber ich hätte es gerne, wenn die Firmen selbst gar nicht abstimmen.
    Die Organisation des Awards macht viel Arbeit. Das hat Wochen gekostet, bis alles komplett fertig war und im Netz stand.


    Nur kann ich leider auch keinem verbieten, Werbung für den Award zu machen.
    Es sollten aber wirklich auch die anderen Hersteller Werbung für den Award machen, um das Ergebnis gerade zu rücken. Im Softwarebereich ist es wohl nicht nötig, aber bei der Hardware geht es den Firmen um viel Geld. Ansonsten hätte ich es natürlich am liebsten, wenn nur unbeteiligte Medien Werbung dafür machen.


    Ich habe zum Beispiel viele Mails erhalten, in denen Leute gerne unsere (Helmut und meine) Internetseiten gewählt hätten. Aber wir haben uns bewusst dazu entschlossen nicht dran teilzunehmen, da wir ohne jeden Zweifel die meisten Stimmen bekommen hätten. (Das soll jetzt kein Selbstlob sein, aber die Mengenabschätzung und eine Umfrage vor einiger Zeit bestätigen dies.)

  • Vielleicht sollten bei brisanten Themen, und Navigationssystem gehören meiner Meinung nach dazu, keine Abstimmungen in dieser Form erfolgen??? Ich weiß es auch nicht!?
    city
    das Ihr beide nicht mitmacht ist wirklich fair! Aber es weiß eh jeder das Du das beste und größte Forum hast :D wozu also noch ein Award ;)
    Gruß
    Tobi