Sygic kann nicht mehr verwendet werden

  • Hallo zusammen


    ich benutze Sygic (Version Truck/Wohnmobil mit lebenslanger Lizenz) seit drei Jahrenauf meinem Android Tablet und war eigentlich auch zufrieden. Vor einigen Wochen habe ich bemerkt, wie ich plötzlich nicht mehr in die Schweiz routen konnte. Und bei näherer Betrachtung auch in fast alle anderen Länder auch nicht mehr.

    Also habe ich versucht, die Karten neu zu laden. Hat nicht geklappt > mit dem Prozedere an sich bin ich eigentlich gut vertraut, da ich es seit drei Jahren so praktiziert habe! Das Problem scheint zu sein, daß heruntergeladene Karten nicht mehr gespeichert werden?!

    Also Sygic deinstalliert und neu geladen. Wenn ich die App starten möchte, werde ich zuallererst aufgefordert, Karten herunter zu laden. Nun, nachdem einige ausgewählt und heruntergeladen sind - was anhand des Datentraffics nachvollziehbar ist - und ich dann auf FORTFAHREN klicken soll, lande ich wieder beim Kartenauswahlfensster. Ganz offenbar werden die Karten nicht gespeichert. Ich habe keine Chance, in ein Menü oder in die Einstellungen zu kommen. Es gibt nur die Wahl zwischen Karten auswählen und herunterladen (und dies in einer Endlosschleife) oder Abbrechen, was dann eine Programmbeendigung bedeutet.

    Ich habe also ein nagelneues Tablet genommen und dort die Installation versucht. Das Ergebnis war dasselbe. Da war ich ziemlich ratlos! Testweise habe ich Sygic dann auf mein Smartphone heruntergeladen. Paradoxerweise scheint es dort zu funktionieren .... allerdings will ich natürlich nicht mit dem Smartphone navigieren, wenn ich ein 10" Tablet habe und einiges an Geld für die Lizenzen in die Hand genommen habe.


    Der Sygic Support ist nicht in der Lage, konstruktive Lösungsvorschläge zu machen. Antwortet im übrigen auf in deutscher Sprache gestellte Fragen aufEnglisch ....


    Ich bitte also um euer Schwarmwissen und verspreche, alle hilfreich Antwortenden dafür in mein Nachtgebet einzuschließen :*


    Grüßle

  • rohoel

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Ich würde ja gerne eine Karte herunterladen. Aber ich kann noch nicht einmal die von Luxemburg herunterladen, geschweige denn irgendeine andere. Und ich wüßte nicht, wie ich es bewerkstelligen soll, einen Speicherort festzulegen, wenn ich nicht an irgendein Menü herankomme. Eie neue, formatierte, 64GB Speicherkarte steckt auch noch im Gerät. Aber weder mit noch ohne geht irgendetwas ...

  • erst mal deinstallieren, dann neu installieren. Beim ersten Programmstart will Sygic erst mal Karten laden, da wählst du dein Heimatland und Speicherort den internen Speicher. Dann testen und wenn es geht die restlichen benötigten Karten laden.


    Ich hatte zum Glück damals genug Platz. War allerdings dir "normale" Version, nicht Truck.

    Grüße aus Berlin
    MM194

  • Ich habe bereits einige Male deinstalliert und neu installiert. Es ist richtig, daß Sygic erst mal Karten laden will. Hier wähle ich auch Deutschland (habe auch schon etliche andere Länder testweise ausgewählt mit demselben Ergebnis) aus. Ich habe allerdings nirgendwo eine Möglichkeit, einen Speicherort zu definieren! Habe aber 54GB freien Speicher auf dem Tablet und 60GB auf der zusätzlichen Speicherkarte, aber kann es eben gar nicht erst anwählen. Das Programm lädt dann das angewählte Land (ich habe auch schon Gruppen ausgewählt mit demselben Ergebnis) herunter, speichert dies aber warum auch immer nicht. Ich sehe den Downloadfortschritt, aber links oben nach Ende des Downloads keinen benutzten Speicher. Nach dem Ende des Downloads soll ich auf Fortfahren drücken. Fortfahren bringt mich wieder an den Anfang des Menüs, bei dem ich Karten zum Download auswählen soll ....

    Die App hat in den Einstellungen die Berechtigung für Speicher- und Standortzugriff. Trotzdem will es nicht. Sygic meldet sich freundlicherweise auch nicht .....

  • Ich habe also ein nagelneues Tablet genommen und dort die Installation versucht. Das Ergebnis war dasselbe. Da war ich ziemlich ratlos! Testweise habe ich Sygic dann auf mein Smartphone heruntergeladen. Paradoxerweise scheint es dort zu funktionieren .... allerdings will ich natürlich nicht mit dem Smartphone navigieren, wenn ich ein 10" Tablet habe und einiges an Geld für die Lizenzen in die Hand genommen habe.

    Da es ja auf 'nem Smarty geht, gibt es evtl. Unterschiede in den Majorversionen von Android?

  • auf wieviel systemen von dir lief es denn schon?

    die normale autoversion geht auch nur bis zu vier oder fünf mal. dann muß das ganze über die hotline neu freigeschaltet werden und die anzahl der geräte geht von vorne los. alle müssen sich neu anmelden.

    so war es bei mir nach handywechsel und hat mit dem support innerhalb eines tages in deutscher kommunikation sehr gut funktioniert.



    mfg rohoel.

  • Sorry, das es schon auf einem Handy funktioniert, hatte ich überlesen. Ich habe die gleiche Vermutung wie Ralf25. Dies hilft dir leider nicht und Sygic kann die Schuld auf den Tabletthersteller schieben.

    Grüße aus Berlin
    MM194

  • Wie bekomme ich Kontakt zur Hotline? der normale Support per Mail meldet sich leider nicht, obwohl sie innerhalb von 48 versprechen. Ist schon über eine Woche her und kein Lebenszeichen

  • ich habe das über support@... erledigt und nach sehr kurzer zeit eine deutsche mailantwort mit der freischaltung bekommen.

    meine fragen hast du ja leider erfolgreich ignoriert.


    EDIT: meine anfrage ging über die webseite und ich bekam vom support dann antwort.



    mfg rohoel.

  • Hallo,


    ich benutze Sygic schon seit 2014 bzw. 2018, eigentlich ohne Probleme. Seit Neusten versucht mir Sygic die Abo Version aufs Auge zu drücken; dabei hatte vor Jahren noch Sygic hoch und heilig versprochen, dass man diese Version ein leben lang benutzen kann. Ich benutze bislang Sygic mit Smartphone und Android Auto. Gibt es hier eine Möglichkeit, das Programm weiter zu nutzen?