Beiträge von Norbert4712

    Hallo Navi Freunde,


    seit 2019 benutze ich ein Garmin DriveSmart 61 LMT-D ohne Probleme. Aber gestern am 28.04.2020 wurde ein neuer Bußgeldkatalog kreiert und der ist nicht von Ohne. 75 Euro will der Ordnungshüter von mir haben wenn ich den aktiviert habe. Aber weiß ich das, hab ich den überhaupt. Ich habe bei Garmin nur etwas über den Nachfolgetyp DriveSmart 55/65 LMT-D gelesen, der hat so etwas. Bei meinem Typ habe ich keine Funktion gefunden der mir erlaubt zu aktivieren bzw. deaktiviert oder habe ich etwas übersehen? Im Normalfall brauche ich so eine Funktion nicht, ich versuche immer gesetzeskonform zu fahren. Bitte um Aufklärung. Danke im Voraus.


    Grüße

    Norbert4712

    Hallo Forum,


    bitte um Hilfe bei der Auswahl einer entsprechenden Rückfahrkamera. Da die Ausfahrt aus meiner Garage ein bisschen schwierig ist, brauche ich eine Rückfahrkamera und da bot sich mir die BC 30 an. Beim lesen der Einbauanleitung fiel mir auf, brauch ich denn die ganzen Kabel?


    https://www.garmin.com/de-DE/search/?query=BC%2030


    Ich möchte die Kamera direkt mit dem Transmitter an die Rückleuchte anschließen. (mit einem + - Stromdieb an die Rückleuchte und Masse gehen) Meiner Lesart nach, braucht ich doch nur die Kamera und den Transmitter oder denke ich falsch? Ich würde mich freuen, eure Expertenmeinung zu hören.


    Norbert

    Hallo Forum, hallo PSR (Peter),


    dein Vorschlag in Bezug auf das Gamin DriveSmart 61 D war super, bin auch sehr zufrieden damit. Aber ich habe eine schwierige Garagen Ausfahrt und bräuchte eine Rückfahrkamera, wie BC 30 etc. Hier wollte ich die Option (lt. Garmin) mit dem Anschluss direkt an den Stromanschluss (Rückfahrlicht) gehen, das heißt, mit einlegen des Rückwärtsgang, automatisches Bild auf meinem Navi. Was brauche ich insgesamt bzw. Ersatzteile dafür und wenn du noch eine Einbauanleitung (evtl. Golf 7) hättest, wäre das super.


    Grüsse Norbert

    Hallo Gobi,


    vielen Dank für die Rückmeldung. Kann man hier etwas mit einem Multimeter von VOLTCRAFT GS 6510 messen, denn so ein Gerät habe ich. Oder sollte ich beide Geräte direkt an den Hersteller zurück schicken, denn letztendlich sind sie ja erst 3 Monate alt?


    Gruß

    Norbert


    Ps. durch einen Zufall habe ich gerade gemerkt, dass Navi (ohne Netzladegerät) einschalte bekomme ich eine Ladeanzeige. Jetzt kommt das "Aber", sobald ich das USB Ladekabel (ohne AC/DC Adapter) anstecke kommt der Blitz in der Ladeanzeige. Gleiches passiert wenn ich nur mit AC/DC Adapter ans Stromnetz gehe. Entweder ist das USB Kabel oder komplett mit Adapter defekt.

    Hallo Peter,


    ich habe mich gerade mit einer Dame vom Garmin Support unterhalten, es ging um die Ladeanzeige an meinem o.g. Navi. Bei mir wird nur ein Blitz angezeigt und nicht um einen 100 % Ladezustand. Leider konnte die Anfrage nicht beantwortet werden. Die Dame wollte es an die
    Entwicklungsabteilung weitergeben. Jetzt habe ich im Nachhinein etwas gefunden https://www8.garmin.com/manual…48-A9CF-39C9F62A2CA0.html
    Hier wird in den Icons der Statusleiste auf den Ladezustand hingewiesen. Warum
    wird dieser Zustand bei meinem Gerät nicht gezeigt?


    Gruß

    Norbert

    Hallo Peter,


    du hattest mir seinerzeit, gerade zu diesem Gerät, den Kauftipp gegeben. Ich bin auch mit dem Gerät sehr zufrieden, macht alles was es soll. Aber hier war die Frage, wann ist das Gerät komplett geladen? In der Ladeanzeige wird nur (nach nunmehr 3 Stunden Ladezeit) der Blitz angezeigt.Im Übrigen, ich benutze zum Aufladen das Original Garmin (siehe Anhang) AC/DC Netzgerät mit 2.0 Ampere.

    Jetzt noch etwas, entweder habe ich es unbewusst weggeworfen oder ... (?), die Seriennummer des Navis?

    Gruß

    Norbert

    Hallo Forum,


    die Temperaturen gehen nach unten und anscheinend auch die Ladeanzeige in meinem erst kürzlich gekauften o.g. Navi. Zumindest fällt mir jetzt erst auf, dass, wenn ich das Navi außerhalb meines Fahrzeug (temperierte Garage) aufladen möchte, das in dem rechts oben angezeigten Menü immer nur in der Akkuanzeige der Blitz (siehe Datei) angezeigt wird und nicht das endgültige Ende des Ladevorgangs. Aber das war von Anfang an der Fall; nur habe ich nicht drauf geachtet. Mir fiel es erst auf, dass im Navi im Fahrzeug in der letzten Zeit "Schwacher Akku" angezeigt wurde. Was kann ich tun, ist hier etwas falsch bzw. defekt.

    Gruß

    Norbert

    Ps. Gerät wird mit einem Original Garmin AC Adapter und USB Kabel Kit geladen!

    Hallo Peter,


    bin Deinem Vorschlag gefolgt und habe ein Garmin Lader gem. Deines Links gekauft, Lieferung Samstag. Darüber hinaus habe ich mal mein Navi etwas näher betrachtet, ein super scharfes Glasdisplay ist das aber nicht, super scharf ja, aber kein Glasdisplay, sieht eher wie Plastik aus, ist das richtig so oder liege ich schief? Im Übrigen, kann man, da ich ja im Moment nur in Deutschland und Frankreich fahre, nur diese Karten aktualisieren oder muss ich alles updaten, also über 3 GB?


    Norbert

    Hallo Peter,


    entschuldige, dass ich wieder auf Dich zu komme. Heute ist mein Navi gekommen, ausgepackt, kurz studiert und mit meinem Netzlader von Navigon (#5) angeschlossen. In der Gebrauchsanleitung steht extra drin, ich zitiere: "Zum Erzielen der besten Ergebnisse wird ein USB Steckerladegerät mit einer Leistungsabgabe von mindestens 1 A empfohlen. Viele USB-Netzteile für Smartphones, Tablets oder Wechseldatenträger können kompatibel sein". Aber hier erscheint, dass man mit diesem Gerät nicht laden kann. Muss ich mir denn ein entsprechendes Steckerladegerät von Garmin kaufen; aber bei Garmin (Zubehör) habe ich nichts gefunden. Hab ich etwas übersehen, könnte man evtl. ein Gerät von einem Drittanbieter (https://www.subtel.de/Ladegera…t%20DriveSmart%2061%20LMT) kaufen. Jetzt habe ich erst einmal das Gerät im Auto angeschlossen, ich hoffe, die Batterie ist morgen nicht leer?


    Norbert

    Hallo Peter,


    das war keine böse Absicht, sondert dieser Aktionspreis hat nur an diesem Wochenende Geltung (wir schenken Ihnen die 19 % MWST) und mein Navi befindet sich noch auf dem Weg zu mir.


    Ein Verlängerungskabel gem. Link habe ich heute geordert, aber wird hier die Antenne nicht gebraucht?


    Den Zig-Anzünder (vorne) brauche ich für das Handy, darum der Anschluss hinten.


    Zum laden des Navis (außerhalb des Autos) könnte ich doch mein altes Ladegerät von Navigon benutze ( Output 5 V 1 A mit Mini USB) also der gleiche Mini USB Anschluss wie von Garmin.


    Norbert