FreshMap - aktualisierte Info auf den Supportseiten von Navigon

  • Info aus Support-seite von Garmin:


    NAVIGON bot bis zum 30. November 2020 weiterhin Karten- und Software-Updates für Bestandskunden an und leistete zudem Produktsupport über den NAVIGON Kundenservice.


    Mit Wirkung zum 1. Dezember 2020 wurden alle NAVIGON Produkte und der NAVIGON Kundenservice abgekündigt.


    Die APPs und In-APP-Käufe können nicht mehr neu installiert werden und Updates sind nicht mehr verfügbar.


    Bereits auf einem Telefon installierte APPs können weiterhin genutzt werden1, jedoch ohne Online-Dienste. So sind z.B. Online-Funktionen wie "TrafficLive" (Verkehrsmeldungen), "Wetter", "Kraftstoffpreise" etc. nicht mehr verfügbar.


    Die NAVIGON-Geräte können in ihrem aktuellen Zustand weiter verwendet werden.

  • diese Aussage ist nicht (mehr) korrekt. Auf einem Android Gerät mit installierter App wird bei Eingabe einer neuen Zieladdresse alle 30 Tage die Installation überprüft. Nach Eingabe einer neuen Zieladresse und starten des Routings kommt daher jetzt immer eine Fehlermeldung. Es gibt dazu 3 work arounds:

    1. benötigt [root] daher überspringe ich das hier

    2. man speichert die neue Zieladresse als Home oder Work ab und kann dann dorthin navigieren (recht umständlich)

    3. man setzt das Systemdatum auf den Tag zurück, der noch innerhalb der letzten 30Tage liegt, seit dem ein Kontakt zum Server aufgebaut wurde, ist bei mir der 15.11.2020, kann bei Euch aber auch früher/später sein (muß man ausprobieren). Nach Zielerreichen und Navi-Ende kann man das Datum wieder auf die korrekte Zeit stellen. im Store gibt es eine App namens "time changer"

    https://play.google.com/store/…glebyte.timechanger&hl=de

    Gruß
    Hardy


    MN96700 Tutorial "pimp your MD96700" auf Wunsch per Anfrage....

    2 Mal editiert, zuletzt von Cpt.Hardy ()

  • leider muß man irgendwann mal akzeptieren, daß Navigon (zumindest auf dem Handy) inzwischen tot ist. Es sind einfach zu viele Widrigkeiten:

    1. eine Neuinstallation ist gar nicht mehr möglich

    2. bei einer bestehenden Installation sind die Karten von 2020Q4, eine Eingabe eines neuen Zieles ist nur noch mit Klimmzügen möglich (time changer)

    3. aktuelle Staumeldungen gibt es nicht mehr

    4. aktuelle Blitzer auch nicht

    5. von den anderen Diensten wie flink, foursquare und Glympse will ich gar nicht reden.


    bis auf pos 1 wurden schon Alternativen gefunden, diese sind zu

    3. Google-Maps oder TomTom Go parallel

    4. blitzer.de parallel

    5. absolut unnütz und vernachlässigbar


    -------------------------


    ganz anders sieht es bei einem PNA aus.

    1. Installation jederzeit noch möglich

    2. keinerlein Funktionseinschränkungen

    3. Staumeldung immer noch über TMC

    4. neue Blitzer gibt es von Navigon seit 2018 nicht mehr aber es gibt den POIWarner

    (bei grossen Displays leider mit Problemen, siehe hier ....)

    POI Warnanzeige zu klein für 7"

    5. Soziale Netze gab's mangels Internetverbindung da eh nicht ....

    Gruß
    Hardy


    MN96700 Tutorial "pimp your MD96700" auf Wunsch per Anfrage....

    Einmal editiert, zuletzt von Cpt.Hardy ()

  • Cpt.Hardy

    zu

    Zitat

    ganz anders sieht es bei einem PNA aus.

    1. Installation jederzeit noch möglich

    2. keinerlein Funktionseinschränkungen

    1. Gilt allerdings nur wenn man eine saubere Sicherungscopy mit der Datei device.xml zu den Karten besitzt.

    2. Ein PNA wo die entsprechende Windows-CE Version installiert ist.

    Somit aus 1 u. 2 am Besten auf einen Navigon PNA, wo aus Gründen der Wiederherstellung das Backup zurückgeschrieben wird bzw. werden muss

    Eine Neu-Installation auf andere Geräte mit WIN-CE ist möglich, erfordert aber Erfahrung und war seitens Navigon nicht freigegeben.

    Hat man das Betriebssystem wieder hinbekommen, installiert kommt noch das Aufspielen der Karten.

    Hier halt der Punkt, dass die letzten Kartenjahre ab 2014 nicht mehr mit Neugeräten zu bekommen waren, die waren 2012 ausgelaufen, sondern nur mit Abo per Fresh-Map mit dem angemeldeten Gerät.

    Wie auch immer bzw. was immer man auch hinbekommt, neuere Karten zum Navigon Betriebssystem als Q4/20, die aber selber durchaus noch Redaktionsstände aus 2019 haben können, nicht alles wird zugleich berichtigt, wird es nicht mehr geben.


    So am Rande, ich bin nun vor ca. 5 Jahren halt auf die „Navigon-Nachfolger“ umgestiegen, wünschte mir aber, es würde die Navigons immer noch geben. Heute auch mit den 6 Zöllern oder gar des 6,9 Zöllers, aber halt mit der immer noch nach nun 10 Jahren besten Navisoftware für die mobilen Geräte und auch manches Festeinbaus.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein DriveSmart 61 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und Leihautos und ein Camper 780 bei Bedarf und fürs Cabrio, trotz dem dort verbauten Garmin MapPilot.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Mehrere Routen planen und einspeichern geht da z. B. gar nicht. Bedienung mit den Dreh/Drücksteller ohne Touchdisplay ist schlicht eine Katastrophe.

  • wenn daten keine riesige rolle spielen

    danke für den Tipp, die App kenne ich nicht, aber was meinst Du da? Daten im Handyspeicher oder Downloadvolumen?


    PSR

    hab ich vor Kurzem erst auf einem Awesafe 7" WinCE Navi installiert, absolut kein Problem.


    Kartenstand 2020Q4 im Moment auch noch kein Problem, auf lange Sicht irgendwann dann vielleicht schon.


    die Timechanger App funktioniert - wie ich gerade festgestellt habe - leider nicht auf einem China-Autoradio da dort die Statusleiste ausgeblendet wird ....


    Man würde sowas wie MortScript für Android benötigen.

    Also anstatt die Navigon-App direkt zu starten wird erst das Datum zurückgesetzt, dann die App gestartet und am Ende wieder auf das aktuelle Datum zurückgesetzt.

    Leider ist mir sowas wie MortScript beim Andoid nicht bekannt, kenne nur den Tasker und damit geht eine Datumsänderung nur mit [root]. Wenn ich das Gerät aber rooten will, kann ich auch gleich den Hack beim Navigon vornehmen ....

    Gruß
    Hardy


    MN96700 Tutorial "pimp your MD96700" auf Wunsch per Anfrage....

    Einmal editiert, zuletzt von Cpt.Hardy ()

  • hier noch 3 Alternativen zur TimeChanger App, die ohne eine Statuszeile auskommen, da sie eine Verknüpfung auf den Desktop anlegen:


    1. https://play.google.com/store/…ols.activitymanager&hl=de


    2. https://play.google.com/store/…ki.activitylauncher&hl=de

    (dasselb aber ohne Werbung)


    3. AWD oder Nova-Launcher können Verknüpfungen zu System-Einstellung (Datum&Zeit) anlegen


    also vielleicht für ein China-Radio interessant.

    Gruß
    Hardy


    MN96700 Tutorial "pimp your MD96700" auf Wunsch per Anfrage....