Navigon 72 Premium

  • Hallo,

    mein Navigon braucht sehr lange, bis es mal hochgefahren ist, auch muss ich es jedesmal neu einrichten.
    Weiß da jemand Rat, was ich da machen kann?
    Eine Reparatur ist ja wohl nicht mehr möglich.

    LG
    barand3

  • Also am Ende der Fahrt schalt ich es in den Standby, da schaltet sich das auch sofort wieder ein.

    Nur wenn es ausgeschaltet ist, dauert es sehr lange bis es oben ist.

  • Ich denke mal das der Akku fritte ist.

    Wenn der ganz leer gelaufen ist, dann benötigt das Navi so ein bis drei Minuten Spannungsversorgung bevor es überhaupt startet. Das dann die Einstellungen futsch sind unterstützt diese These.


    Abstellmaßnahmen

    - neuer Akku

    - Navi grundsätzlich ausschalten, also nicht in den Standby gehen

    - versuchen den Akku zu konditionieren



    Ich habe mir selber vor ein paar Wochen zwei gebrauchte Navigon 92 gekauft, eines davon hat das gleiche Verhalten gezeigt wie Dein Gerät. Die Akkulaufzeit betrug weniger als 10 Minuten.

    Ich habe dann mit einem 220V Netzteil den Akku des Navigon ganz voll geladen und anschließend den Akku ganz leer laufen lassen. Das habe ich ca. fünfmal wiederholt.

    Jetzt hält der Akku fast eine Stunde, und ich kann das Navi auch mal für ein paar Tage in den Standby versetzen ohne das die Einstellungen verloren gehen.

    ... bastelst Du noch, oder fährst Du schon :?:

  • Das der Akku hin ist, hab ich mir auch schon gedacht.

    Aber wenn das Navi per Netzteil verbunden ist, oder USB, dann dauert es genauso lang.

  • Also 5-10 min. würd ich sagen.


    Edit: Ich schalte es ein, der Bildschirm mit Versionsinfos erscheint und dann dauert es...

  • Also zwei bis drei Minuten kann das durchaus dauern.

    Miss mal bitte den Zeitraum.


    Vielleicht ist auch einfach "nur" der Speicher fragmentiert ...

    ... bastelst Du noch, oder fährst Du schon :?:

  • So hab jetzt Stopuhr laufen lassen. 8 min. hat es gedauert.

  • Wow - das IST lang.


    Was ICH mal versuchen würde:

    - Navi an einen PC hängen

    - die Daten aus dem internen Speicher 1:1 auf den Rechner sichern

    - den internen Speicher formatieren

    - die Daten wieder auf das Navi verschieben

    - Abschließend das Navi neu starten


    Möglicherweise sind Sektoren des Speichers defekt und das OS sucht sich einen Wolf nach fragmentierten Daten.

    ... bastelst Du noch, oder fährst Du schon :?:

    Einmal editiert, zuletzt von tutur ()

  • Möglicherweise sind Sektoren des Speichers defekt und das OS sucht sich einen Wolf nach fragmentierten Daten.

    Du solltest dir mal die Funktionsweise von Flash Speicher zu Gemüte führen.

    Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem. (Karl Valentin)