Fahrradnavigieren Software gesucht

  • Hallo,

    eine Frage in die Runde, fahre ein Dreirad für Behinderte und suche eine App für mein Tablet, wichtig ist für mich nur die Darstellung von Radwegen, Benutzung offline, am PC vorher simulieren ob die Route auch mit einem Dreirad befahrbar ist, einbinden von Routen sowie erfassen von Geschwindigkeiten welche im Bereich von 10 kmh liegen, fast Fußgänger.

    Auch sollte die Software möglichst nicht allzu viele Möglichkeiten anbieten, werde sicher keine Touren um die 100 km fahren.

    für eine Info bedanke ich mich.

    LG Günter

  • hallo Günter,


    ich verschiebe das thema mal in den allgemeinen app-teil. tomtom ist doch schon sehr konkret, wenn du erstmal allgemein suchst.

    schau dir mal osmand an, evtl kann diese software das meiste von dir gewünschte ja schon. geht erstmal kostenlos mit 10 downloads (einer geht für sprache weg).



    mfg rohoel.

  • Hallo Günter,

    ich glaube mal Deine Wünsche und dann noch in einer APP-Software, wird es wohl so nicht geben.


    ---wichtig ist für mich nur die Darstellung von Radwegen, Benutzung offline, am PC vorher simulieren ob die Route auch mit einem Dreirad befahrbar ist, einbinden von Routen sowie erfassen von Geschwindigkeiten welche im Bereich von 10 kmh liegen, fast Fußgänger.--


    Für Radwege gibt es Radfahrer Apps, ob da nun Dreiräder drauf passen, so was kennt die Software sicher nicht. Da aber die Radwege das Überholen von Rädern oder bei Kombiwegen Fußgänger erlauben, dürfte Dein Dreirad wohl auch immer drauf passen.

    Routenplanung offline wird sehr schwer auf Tabletts, zumindest gibt es die nicht bei (fast) kostenlosen Apps welche auf Onlinekarten zugreifen.

    Bei Auto Apps gibt's das, fürs Fahrrad gezielt auf Radwegen, must Du die App-Stores durchsuchen und wohl die eine oder andere App probieren.

    Gefunden habe ich im Apple Store Komood. Hat gute Userwerte und Karten gehen Offline. Kenne sie aber nicht selber.

    Geschwindigkeitsprofil 10 km liegt über Fußgänger aber unter Fahrrad. Wirst wohl nur das Eine oder Andere wählen können.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 600 für den Sport. Ein Drive60 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und ein DriveSmart 61 bei Bedarf im Cabrio, weil nun aktuell mit Garmin Drive Assist ausgerüstet.

    Das System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins.
    Tipp: POIs nach Wunsch zusätzlich hier von Pocketnavigation

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von PSR ()

  • Neben der Einschränkung, daß das eigentlich von allen Firmen genutzte Kartenmaterial OSM keine Hindernisse für Dreiräder kennt, zB Umlaufsperren, kann ich die Komoot empfehlen. Besteht aus einer Webapp und einer App für Android (Tablet, Phone, ...). Die Routingergebnisse sind durchweg gut - für Fahrradbetrieb.


    (Sehe gerade, du hattest komoot schon gerfunden :) )