Navigon Version 5.9.6 erschienen

  • Hallo,


    ich benutze Navigon eher selten, deswegen kann ich nicht sagen ob die Stauumfahrung erst seit dem 5.9.0 Update und dem Punkt "Optimierte Traffic-Funktionalität" so mies geworden ist oder schon immer so war.

    Gestern hätte mich Navigon direkt in einen Stau gelotst. Google Maps zeigte 50min Verzögerung an, laut Navigon nur "+8min". Selbst mein Festeinbau Navi mit nur TMC hat mich umgeleitet. Schon am Wochenende hatte ich ähnliche Erlebnisse und war froh mich nicht auf Navigon verlassen zu haben. Wie sind eure Erfahrungen?

  • Ich würde gerne meine Erfahrung seit dem neuesten Update mitteilen. Bei mir ist es nämlich seitdem genauso wie bei meinem Vorredner. Während ich vor dem Update ziemlich zuverlässig um Staus etc. herumgeleitet worden bin, ist es seit dem Update eine reinste Katastrophe. Sämtliche Verkehrsmeldungen werden mit einer Verzögerung von 0 Minuten angegeben und einer Länge von 0-100m. Somit leitet mich NAVIGON direkt in den nächst besten Stau, während google Maps Alternativrouten anbietet. Also aktuell ist die NAVIGON App so nicht nutzbar mit Traffic Live. Sehr schade. Der Support hat bisher auch noch nicht geantwortet.

  • 5.9.2 von Oktobre 2017 oic :saint:, ihr sprecht wohl von Navigon Europe? Wird die App noch weiterentwickelt, oder wurde sie nicht von Navigon 1.2.2 ersetzt?


    Welche der beiden ist denn die empfehlenswerte App (abgesehen vom pricing scheme)?


    Gibt's hier überhaupt überzeugte Nutzer der 1.2.2 App? :D

  • Hallo Zusammen,


    ich habe die letzte Version 5.9.9 installiert, leider hat diese einige üble Bugs mit sich gebracht. Daher würde ich gerne auf 5.9.6 zurückgehen. Hat jemand noch diese Version installiert und kann vielleicht eine apk-Datei zur Verfügung stellen?


    Hoffnungsvolle Grüße

    Wozu!

  • @wozu,


    Du hast vielleicht mitbekommen, dass Navigon von Garmin und auch von der Telekom die Telekom Edition aus den App-Stores entfernt wurde und nicht mehr erhältlich ist. Kartenupdates gibt es nur noch für bestehende Installationen.

    In App Käufe gibt es auch nicht mehr, es gibt nur noch Karten für funktionierende Grundinstallationen.

    Ich habe mal versucht die Navigon App unter meine Käufe auf einem anderen Gerät neu zu installieren, was bei Apple möglich ist. Auch das geht nicht mehr.


    Wenn Du da nun irgendwie rumstrickts ist es möglich dass Du die App komplett zerstörst und du an gar nichts mehr ran kommst.


    Bei Apple kann man bekanntlich gar nicht in den Apps "nachkonfigurieren" und schon gar nichts "pimpen". Wie das bei Android aussieht weiß ich allerdings nicht.

    Ich kann mir nur vorstellen, ohne Risiko ist da auch nichts.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein Drive60 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und ein DriveSmart 61 bei Bedarf im Cabrio, weil dieser mit MapPilot, ein Garminableger, ausgerüstet ist.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Routen planen und einspeichern geht da z. B. garnicht. Nur die aktive Route lässt sich mit Zwischenzielen „füttern“.

  • herzlich willkommen im forum! : drink


    die ältere apk kannste noch installieren und wirst sicher auch den kartendownload angeboten bekommen, solange die server noch online sind.

    ich habe die angefragte version, ist aber über 30mb schwer, als anhang wird das nix (würde ich öffentlich ohnehin nicht machen).

    angebote, wie ich sie dir schicken dann gerne per pn (konversation ganz oben rechts). ;)

    welche bugs hat denn die neue, das würde uns wiederum alle interessieren.



    mfg rohoel.

  • @ PSR


    Ich bin mit Android unterwegs, und da ist es mit der apk problemlos möglich die Software wieder zu installieren. Auch auf einem neuen Gerät. Die Lizenzprüfung über den Playstore funktioniert, alle In-App Käufe sind da. Habe jetzt eine 5.9.2 zurückgeholt, und da wird dann sogar wieder das Update angeboten.


    Also im HIntergrund ist die App schon noch im Playstore vorhanden.


    Gruß Wozu!

  • Auf Anregung von rohoel nehme ich nähere Stellung zu den Bugs in 5.9.9


    Das Routing hat ein Problem mit Zwischenzielen. Wenn bei laufender Navigation ein Zwischenziel über die Karte eingefügt werden soll, hängt sich die App in der Neuberechnung auf.


    Das gleiche passiert auch gelegentlich bei Navigation aus der Routenplanung wenn ein Zwischenziel erreicht wird.


    Lösung: App hart beenden über die App-Verwaltung oder Pull-Down Menü. Dann wieder starten, die App nimmt die Routenführung wieder auf, und das Zwischenziel ist drin.


    Wenn man eine Routenplanung macht, und daraus die Navigation startet, führt die Navigation zum 2. Ziel der Routenplanung, und Strecke und Ankunftszeit zum Endziel werden nicht angezeigt.


    Lösung:Zwischenziel über die Karte einfügen, bei Erreichen desselben siehe oben.


    Die Fehler sind reproduzierbar auf verschiedenen Geräten, mit 5.9.2 geht alles, mit 5.9.9 nicht.


    Interessantes Gimmick in 5.9.9.

    Die Anzeigen in der oberen Leiste können alle frei belegt werden, nicht mehr in den zwei Gruppen (ETA, Geschwindigkeit, kmh / Dauer, Seehöhe, Wetter) wie vorher.


    Grüße Wozu