Medion E4460 Problem: Please insert Memory Card

Adventskalender

Gewinne tolle Preise in unserem Adventskalender

Preise:
Garmin Instinct Solar, Garmin Venu Sq Music
TomTom GO Camper, TomTom Rider 550 Premium Pack, TomTom Go 50, TomTom Rider 400
Nextbase DashCams
Kompass Bücher
POI Pilot 6000

Powerbanks uvm. zum Adventskalender...
  • Liebe Community,


    nachdem sich mein Navigationsgerät (Medtion E4460) bei der letzten Nutzung aufgehängt hat, habe ich per Knopfdruck mit Stift auf der Rückseite das System resettet. Sonst hat das Gerät nach dem Reset immer einwandfrei funktioniert (hatte sich über die Monate schon das ein oder andere Mal aufgehängt).


    Seit dem letzten Reset kommt allerdings nach Start des Navis (roter Willkommensbildschirm) immer folgende Meldung: "Please insert memory card. [...]" Dabei habe ich nie eine Memory Card im Navigationsgerät gehabt. Und überhaupt: Warum verlangt das Gerät plötzlich eine Speicherkarte?


    Leider kann ich aufgrund dieses Problems auch nicht das System (wie im FAQ auf der MEDION-Webseite beschrieben) neu aufsetzen, da ich noch nicht mal in die Settings komme.


    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Danke im Voraus!


    Viele Grüße
    Harry Brown


  • habe ich per Knopfdruck mit Stift auf der Rückseite das System resettet.
    Seit dem letzten Reset kommt allerdings nach Start des Navis (roter Willkommensbildschirm) immer folgende Meldung: "Please insert memory card. [...]" Dabei habe ich nie eine Memory Card im Navigationsgerät gehabt. Und überhaupt: Warum verlangt das Gerät plötzlich eine Speicherkarte?


    Per Knopfdruck, oké, aber wo mit stift auf der Rücksite?
    Es gibt n♪0hmlich kein möglichkeit auf der rücksite ein stift zu benützen,allerdings davon steht nichts im gebrauchsanweisung.
    Dort steht,en hard reset machts du nur durch länge eindrürcken von an/aus knopf.


    Vielleicht siet etwas anders loss.Normal ist das nicht,und warum verlangt er plötzlich die speicherkarte?Weil auf das systeem niechts mehr steht,wo er GoPal finden kan.Speicher kaput?Das kann ein möglichkeit sein.
    Für nochmahl ein echte HR durch,knopft lange festhalten und KEIN stift benutzen.



    Leider kann ich aufgrund dieses Problems auch nicht das System (wie im FAQ auf der MEDION-Webseite beschrieben) neu aufsetzen, da ich noch nicht mal in die Settings komme.


    Wenn du nach ein echte HR wieder im system kommen kanst,kanst du mit der beigelieferte DVD alles zurück setzen,durch die zu benutzen im GoPalAssistent,und GoPal 7 auf das system dan zurück kopieren/installieren.Das mus funkzen.
    Wenn das nicht mehr geht,Medion kontaktieren,oder lieferant informieren.Warscheinlich hast du noch garantie drauf.So alt ist das system noch nicht.

  • Doch doch das E4460 und E4470 haben auf der Rückseiter ein Loch für Hardreset , dieser Knopf hat sogar zwei Funktionen , wenn Navi an ist , kurz Drücken HR mit Neustart , lange Drücken Navi aus .


    Steht auch nicht in der Beschreibung wie so vieles manchmal nicht .

    Wenn bestimmte Dateien beschädigt oder gelöscht sind verlangt das Navi nach der Speicherkarte um die Navigationssoftware neu zu installieren , was auch ohne Speicherkarte geht wenn Du die Installationsdaten im Internen Speicher legst .


    Das kann schon mal passieren , ich wette das bekommst Du nicht nochmal hin . :D


    Setze das Navi neu auf , mit oder ohne SD Karte .


    Settings ? Du meinst das CleanUp Menü ? Mal um das o Klicken wenn Ding Dong ertönt .


    Gruß Manni

  • Danke für die Antwort, aber...


    Zitat

    Setze das Navi neu auf , mit oder ohne SD Karte .
    Settings ? Du meinst das CleanUp Menü ? Mal um das o Klicken wenn Ding Dong ertönt .

    Eben das geht ja nicht! Ich drücke was das Zeug hält um das O herum bzw. auf/in das O (so wie auch im Support beschrieben), aber es passiert GAR nichts. Stattdessen öffnet sich lediglich nach kurzer Zeit wieder das "Please insert the memory card"-Menü... :(

  • Wenn es gar nicht klappen will dann lösche die config.sys in MFD oder umbenennen.
    Dann musst Du neu kalibrieren nach Reset .


    Edit:
    Das E4460 kannst Du auch im Massenspeichermodus ( MSM ) mit dem PC verbinden , im MSM kannst Du den komplette Inhalt der MFD (E4X6XDevice ) selbst löschen und den Ordner INSTALL anlegen mit korrekten Installationsdaten .


    Gruß Manni