Navigon 70 Premium Live oder 92 Premium?

  • Hallo zusammen, ich hab eben rausgefunden dass ich sogar noch einen Benutzernamen hier angelegt hatte, hab wohl früher schonmal hier was geschrieben wegen meinem alten Navi ;)


    Das habe ich jetzt schon sehr viele Jahre und es wird mal Zeit für ein neues. Ich will den Beitrag nicht zu lang werden lassen, aber die wichtigsten Punkte beschreib ich mal. Vorab möcht ich sagen dass ich jetzt schon Tage in Foren gesucht habe und auf Webseiten Infos zu den verschiedensten Navis mir geholt habe. Jetzt schwanke ich zum Glück nur noch zwischen 2 Modellen, aber vielleicht könnt ihr mir bei der letzten entscheidung etwas helfen, wäre wirklich gut weil ich die Navigon-Modelle in echt nicht kenne und in den Elektronikmärkten sie nicht mehr rumliegen zum testen, da die ja bald alle auslaufen weil sie aufgekauft wurden ...


    Folgende Modelle sind für mich interessant:


    - Navigon 70 Premium Live
    - Navigon 92 Premium


    - Navigon 92 Premium Live (wäre gut gewesen, jedoch zu Teuer, wollte so maximal um die 250 Euro ausgeben, das hier kostet 340 ....)


    Für mich waren folgende Punkte ausschlaggebend dass es allgemein ein Navigon wird:


    * Die Kartendarstellung und die Optik gefallen mir hier im Vergleich zur Konkurrenz am besten


    * Die POIs waren mir wichtig im Detail zu haben, sprich ich wollte keine Symbole allgemein auf der Karte nur für Banken etc., sondern direkt einstellen können dass ich Sparkassen, McDonalds-Läden usw. sehen kann (hatte ich manuell bei meinem alten Navi als eigene POIs damals auch eingefügt und mich dran gewöhnt.)


    * Blitzerwarner find ich auch sehr nützlich, in meinem alten Navi hatte ich mir welche von nem Dritthersteller gekauft und hatte so Feste- und Mobile Blitzer eingebaut.


    Jetzt kommen wir zu dem Problem was ich mit den genannten Modellen habe:


    1. Ich wollte auch wieder stationäre und mobile Blitzer in dem Navigon angezeigt bekommen (also stellen wo es mal blitzen KÖNNTE, ich brauche eigentlich keine Live-Blitzer, mir reichen die Gefahrenstellen von mobilen blitzern wie bisher eigentlich aus) Jedoch musste ich feststellen dass man mit dem Premium zwar auch Blitzer dazubuchen kann, jedoch NUR die stationären. Ausserdem dass man wohl keine eigenen Blitzer hinzufügen kann, lässt wohl die Software nicht zu? Beim Premium Live geht das dann wohl, dann kommen die Daten über GSM-Netz rein. Sprich will ich auch mobile haben führt eigentlich kein Weg an einem Live-Modell vorbei?


    2. Ist es eigentlich richtig dass nur die Modelle OHNE Live das NAVTEQ Traffic nutzen? Auf einer Seite von Navigon hab ich gelesen dass TMC benutzt wird wenn kein GSM-Netz verfügbar ist, oder man nicht mehr dafür zahlen möchte. Das würde ja bedeuten wenn ich ein Live-Modell habe, nicht zahle oder kein Netz habe, dann kann ich nur das TMC nutzen und nicht das bessere NAVTEQ Traffic, was ja ein Modell ohne Live eigentlich immer nutzt bzw. nutzen kann? Allgemein wie wichtig seht ihr die Live-Funktion der Stauumfahrung gegenüber NAVTEQ Traffic?


    3. Das 70 Premium scheint schon was älter zu sein und hat noch nicht diese FLOW-Oberfläche, richtig? Würde die für euch Kaufentscheidend sein? der reicht die, welche beim 70er verwendet wird auch vollkommen aus?



    So, ich glaube das waren die wichtigsten Fakten die mir wichtig sind. Wenn jemanden noch Gründe Pro oder Contra zum 70er oder 92er einfallen, gerne her damit. Würd mich freuen wenn sich jemand meldet und meiner Kaufentscheidung etwas behilflich ist :)


    LG
    Andreas

  • Also ich würde auf die Live-Dienste verzichten, da diese von den Nutzern selber gemeldet werden müssen. Das heißt, die Daten werden nicht redaktionell betreut. Ohne Live hat man "nur" stationäre Blitzer. Aber die Live-Blitzer-Meldungen sind (scheinbar) sehr unzuverlässig und auch ungenau. Denn wenn man einen Blitzer sieht und meldet, ist man doch auch an der Blitzerstelle längst vorbei, was bedeutet, dass die Koordinaten nicht korrekt sein können.


    NAVTEC Traffic TMC haben alle Premium-Modelle (zumindest die x2er) serienmäßig. Bei den Modellen bis "Plus" kann man die hinzukaufen. 30 Tage nach Inbetriebnahme zum reduzieren Preis von 30 statt später 50 Euro. Das jedoch einmalig. Sonst haben sie (bis "Plus") "nur" das Standard TMC.
    NAVTEC Traffic wird im Übrigen auch per UKW, nicht per GSM übertragen.


    Wenn Du auf die Live-Dienste verzichten kannst (so wie ich), und auch nicht unbedingt Bluetouth-Handy-Unterstützung oder Sprachsteuerung brauchst, würde Dir sogar das "Plus"-Modell genügen. Empfehlenswert wäre dann das 72er oder 92er


    Der Unterschied zwischen dem 7x-er und dem 9x-er ist lediglich der Touchscreen. Während das 7er "nur" einen resistiven Touch hat, hat das 9er einen kapazitiven, der zwar prompter anspricht, dafür aber stark spiegelt.


    Wie sagete früher schon Susi: "So, lieber Andreas, nun musst Du Dich entscheiden." ;-)

    Gruß,

    Andreas

  • Zitat

    Also ich würde auf die Live-Dienste verzichten, da diese von den Nutzern selber gemeldet werden müssen. Das heißt, die Daten werden nicht redaktionell betreut.

    Ok das war mir so nicht 100% bewusst, danke für die Info. Allgemein danke dass so schnell von euch hier welche auf mein Thema geantwortet haben :thumbup: :) Gilt das im übrigen für ALLE Live-Dienste? Weil z.b der Wetterdienst wird doch sicher von irgendwoher aktualisiert und nicht nur von den Nutzern? Oder die Tankpreise etc., oder müssen das auch alles nur die Nutzer regeln?


    Ich finde diese Live-Blitzer auch nicht so sinnvoll, allein weil ich gelesen habe dass man wenn man sie selber eingibt noch durch 2-3 Menüpunkte muss und am Blitzer längst vorbei ist. Gibt wohl keinen Button direkt während der Fahrt dafür. Bisher dachte ich dass trotzdem redaktionell da die Daten irgendwie aufbereitet noch werden, auch wenn die Nutzer sie melden. Dann scheint der Dienst ja wirklich nicht so top zu sein... Ich wollte einfach bekannte Stellen wie bei meinem alten Navi bisher auch wo mobil geblitzt wird als Warnpunkte zusätzlich zu den fest installierten Blitzern drin haben ;)


    Jetzt würde mir das Premium 92 schon ganz gut gefallen. Wobei ihr mir mit einer Sache die Entscheidung wieder schwerer gemacht habt, und zwar wegen dem spiegelnden Bildschirm :D


    Zitat

    Insbesonde die wieder entfallenen eigenen POIs sind ein Grund für ein 70 Gerät.
    Live Geräte haben wenigstens keine Probleme mit TMC Empfang.

    Hmm also dann würde ja doch am besten zu "meinen" Bedürfnissen das 70er Premium Live passen oder? Da hätte ich ein GSM-Modul drin, Staumeldungen würden auch darüber reinkommen (wohl etwas aktueller und genauer als TCM Plus oder?), ok die nicht ganz perfekten mobilen Blitzer wären auch dabei. Aber am wichtigsten, ich könnte mir selber eigene POIs dann reinladen, ist das so korrekt? Hab mal den Thread durchgelesen, dann dürfte ich wohl kein Softwareupdate machen richtig? Weil sonst werden diese Funktionen wieder entfernt? Ist jetzt die Frage wenn ich noch irgendwo ein neues 70er ergattern würde, was ist da für ne Software drauf, noch die alte oder schon das FLOW?


    Alternativ könnte ich mir sonst ein 72er Premium holen, denn das 92er hat ja diesen spiegelnden Bildschirm ...


    Also hab ich nun die Qual der Wahl zwischen:


    - Navigon 70 Premium (altes System = eigene POIs, kein GSM-Modul, dafür aber NAVTEQ Traffic? Auf der Produktseite wird es noch als TCMPro beschrieben, ist aber identisch das System? Laut Wikipedia schon, aber nutzt es die gleiche Quelle rein technisch?


    - Navigon 70 Premium Live (altes System = eigene POIs, GSM-Modul)


    - Navigon 72 Premium (kein spiegelndes Glas, dafür leider das FLOW-System)


    - Navigon 92 Premium (spiegelndes Glas, FLOW-System (was jedoch mit dem Bildschrim hier besser zu handhaben ist) - das ist echt der einzige Unterschied zwischen einem 72er und 92er Premium?




    Komischerweise gibts das 72 gar nicht als "Live"-Version? 8| Da muss man dann zum 70er greifen, was ja etwas älter als die anderen ist, dafür aber eben nicht diese "beschneidungen" hat die durch das neue FLOW-System zum tragen kommen ...



    Hab ich das so grob richtig nun zusammengefasst alles? ;)

    EDIT: Achja, und ist es jetzt korrekt eigentlich dass nur die Modelle OHNE Live das NAVTEQ Traffic nutzen bzw. upgraden können? Und ein Gerät MIT Live nutzt ja das GSM-Modul, aber wenn dann keine Verbindung da ist oder man dafür nicht mehr zahlen will kann man "nur" noch das normale TCM nutzen??


    Laut dem Beitrag hier soll das wohl gehen, aber würd ich ganz gerne von jemanden 100% bestätigt haben der vielleicht mal die Live-Dienste nicht mehr wollte und dann auf TMCPro gewechselt ist? Und ist beim 70er das TMC-Pro identisch mit dem angegebenen NAVTEQ Traffic des 92ers z.b?


    [70 Premium Live] Die ersten Kilometer mit 70 Premium live


    Hier kann man sich z.b NAVIGON Premium TMC kaufen, ist das identisch mit TMCPro und NAVTEQ Traffic??? Verwirrung!! ?(


    http://www.navigon.com/portal/…mfahrung/premium_tmc.html

    8 Mal editiert, zuletzt von DarkWG ()

  • Live Geräte können NAVTEQ Traffic nutzen. Geräte, die kleine online Verbindung haben nicht!
    Bei den Live Geräten kannst du alternativ als Verkehrsinfo TMC RDS ( inkl. TMC pro) nutzen.


    Dein Problem, Einblendung auch von mobilen Blitzern. Dazu solltest du ein " Altgerät" mit 128 MB RAM verwenden, denn sonst wird es eng.

    ;-) bab

  • Live Geräte können NAVTEQ Traffic nutzen. Geräte, die kleine online Verbindung haben nicht!
    Bei den Live Geräten kannst du alternativ als Verkehrsinfo TMC RDS ( inkl. TMC pro) nutzen.

    Also nach dem was ich gelesen habe ist NAVTEQ Traffic ein Dienst der NICHT Online genutzt wird sondern über RDS kommt, aber halt verschlüsselt und deswegen kostenpflichtig. Von daher nutzt z.b das 92er Premium (NICHT LIVE) auch NAVTEQ Traffic. Meine Frage war jetzt ob auch das 92er Premium Live, was ja sonst "Traffic Live" für die Stauumfahrung nutzt, auch mit NAVTEQ Traffic genutzt werden kann, wenn man die Live-Dienste nicht mehr weiternutzen möchte, oder ggf. kein Empfang vorhanden ist oder was auch immer. Es geht mir nur um die möglichkeit, auch wenn ich weiss dass man wenn man schon ein Live-Gerät kauft diese auch nutzen sollte.


    Ansonsten eben ob diese ganzen 3 Sachen identisch sind:


    Hier kann man sich z.b "NAVIGON Premium TMC" kaufen, ist das identisch mit TMCPro und NAVTEQ Traffic??? Verwirrung!!?(


    http://www.navigon.com/portal/de/karten_…remium_tmc.html

  • rzeIst dasselbe.


    Hab mir im übrigen auch vor kurzem ein 92 Premium gekauft (bevor es keine Geräte mehr gibt).
    Hatte bzw. Habe auch das 70 Plus.


    Bin total begeistert vom 92 Pr. da es sich auch besser bedienen läßst.


    Hab schon eine Testfahrt hinter mir und so sehr spiegel das nicht.
    Zumindest bei mir. Gut, ich hab das Gerät auch an der Mittelkonsole befestigt und nicht an der Scheibe, also da, wo weniger Sonne hingelangt.
    Hab auch den Eindruck, daß die Helligkeit höher ist als beim 70er.

    Gruß Torsten
    -Garmin nüvi 2699 LMT-


  • Ja ich bin noch am überlegen, eigentlich würd ich ja gern jetzt das 70 Premium Live nehmen, aber das bekommt man irgendwie nirgens mehr :( Da müsst ich echt Glück haben mit nem Restbestand irgendwie ...


    Mal eine Frage, ich hatte bisher noch meinen alten Navman F20 genutzt. Der bot eine Funktion dass ich neben der optischen Vorschau der Strecke die ich Fahre auch eine Textvorschau ermöglichte.


    Das fand ich immer sehr nützlich, z.b wenn ich vorher bei google maps schaue wie ich am besten fahre wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, dann hab ich die Route im Navman eingegeben und geschaut wie er fahren möchte, und wenn ich gesehen hab die macht für mich so weniger sinn bin ich einfach bewusst erstmal gegen den Willen des Navis gefahren ;) Die Route wurde dann eh irgendwann automatisch angepasst ...


    Bei den Videos und so was ich bisher von den Navigons gesehen habe gibt es ja schonmal diese MyRoute-Funktion, wo man 3 zur Auswahl bekommt. Gibt es jetzt von dem Menü ausgehend eine Funktion auch die einzelnen Wegpunkte als Text dargestellt zu bekommen, so dass ich genau sehen kann WANN auf WELCHE Autobahn gewechselt wird?


    Denn bei der optischen vorschau der Strecken farbig sieht man zwar grob den Weg, aber dort konnte ich keine Autobahnangaben erkennen, sprich welcher Weg jetzt über welche Autobahn führt (A61, oder doch A52 z.b?)


    Das konnt ich bisher ja nicht testen aufgrund keine verfügbaren Testobjekte. Weiss da jemand was zu? :)


  • Ansonsten eben ob diese ganzen 3 Sachen identisch sind:


    Hier kann man sich z.b "NAVIGON Premium TMC" kaufen, ist das identisch mit TMCPro und NAVTEQ Traffic??? Verwirrung!!



    TMC Premium ist bei Navigon der Verkehrsdienst Navteq Traffic.
    Laut der Internetseite von Navigon hat das Navigon 92Premium live als Alternative TMC. TMC Premium ist in der Regel kostenpflichtig.

    Einmal editiert, zuletzt von zdrzalek ()

  • TMC Premium ist bei Navigon der Verkehrsdienst Navteq Traffic.


    :thumbsup: Danke für die Info, inzwischen dachte ich mir das auch schon nach den Infos auf Wikipedia, ist einfach unglücklich formuliert, also dass da selbst auf der Navigon-Homepage mit 3 verschiedenen Begriffen rumgeworfen wird für ein und dieselbe Sache ;)

  • TMC Premium ist in der Regel kostenpflichtig.


    Aber nur mit einer einmaligen Lizenzgebühr. Man benötigt kein Abo oder eine regelmäßige Verlängerung. Und es stimmt, dass dieser Dienst beim Premium ohne Live inclusive ist, bei den Live-Modellen aber nachgekauft werden muss. Ich denke mal, dass man das aber, wie bei meinem 72Plus, auch zum vergünstigten Preis bekommt, wenn man es innerhalb der ersten 30 Tage kauft. Bei mir hätte es statt 50, 25 Euro gekostet. Ich hab's mir aber dennoch nicht "gegönnt". Bei meinen bisherigen Tests bin ich mit del "normalen" TMC schon hervorragend gefahren.

    Gruß,

    Andreas

  • Ich zitiere mich nochmal kurz selbst weil ich glaube sonst geht die Frage im Thread unter und das wäre noch eine wichtige Sache für mich ;) Kann es sein dass die Funktion die ich gerne beim Navigon hätte die "Wegbeschreibung" war, welche bei den Flow-Systemen wegrationalisiert wurde wie ich gelesen habe? Gibt es da irgendeinen logischen Grund für? Bzw. wie genau funktioniere die Wegbeschreibung, war das so eine Art Textübersicht wie ich sie mir wünsche vom alten Navman?

  • Nein, eine Wegbeschreibung in Textform gibt es, zumindest in der x2er-Reihe, nicht. Ob sie beim x0er vorhanden war, weiß ich nicht.
    Ich finde das aber auch nicht weiter tragisch. Das Navi schreibt mir ja nicht vor, wie ich zu fahren habe. Will ich anders als vorgeschlagen fahren, tue ich das einfach. ^^

    Gruß,

    Andreas

  • So inzwischen ist mein Premium 70 live angekommen, und ist in Top Zustand, die Live Services gelten noch bis September rum, Kartenupdates hab ich noch bis Ende 2013. Ausserdem waren schon gekauft die Beschilderung Pro, All-in-one POIs. TMCpro hab ich mir jetzt noch dazu gekauft, falls ich mal die Live Services nicht mehr nutze oder einfach so um zu schauen was zuverlässiger ist. Wollte irgendwie das Navi nun "komplett" mit allen Funktionen haben ;)


    Jetzt kommen meine Fragen:


    1. Wie oder so seh ich in Navigon Fresh eigentlich was ich schon installiert habe, und was nicht? Ich hab z.b diese Beschilderung Pro nochmal installiert. Danach wird sie immer noch in der Liste der Sachen die ich herunterladen kann angezeigt, irgendwie wird nie gesagt ob man das schon installiert hat oder nicht?


    2. Das All-In-One POI-Paket hab ich nochmal runtergeladen. Glaub die waren von 2011 oder so die Daten, müsst ich nochmal checken. Jedenfalls hätte ich die Möglichkeit das nochmal zu kaufen. Bei anderen Produkten, z.b der Beschilderung Pro steht dann ein Haken daneben "bereits gekauft". Heisst das diese All-in-one POIs muss oder kann man jedesmal neu kaufen wenn man will, dann hat man halt aktuellere, und sonst kann man immer nur die gleiche Version runterladen und updaten?!?


    3. Wie erkenne ich eigentlich ob das TMCpro nun wirkt bzw. greift oder nicht? Ich hab auf die schnelle keine anzeige im Navigon gefunden wo mir angezeigt wird dass er jetzt das PRO und nicht mehr nur das "normale" TMC nutzt, bei den Einstellungen kann ich wählen zwischen Live-Services oder Verkehrsfunk, aber woran erkenne ich nun speziell dass er dann auch TMCpro nutzt, oder wird das nur erkennbar während der Nutzung sprich fahrt?


    Hoffe ihr könnt mir helfen :)


    lg
    andi