Mobile NAvigator für Android Version 3.6.1

  • Update
    für Android Version 3.6.1 im Market verfügbar aber immer noch kein
    Kartenupdate und auch bei der Ausgabe der Ansagen über Bluetooth erfolgt
    noch immer keine Stummschaltung der Musik so wie bei der
    Google-Navigation. Dort wird die Musik stumm geschaltet wenn die Ansage
    von Navigon kommt und beim Ende wieder aktiviert.

  • Hallo,
    es wäre auch nicht schlecht, wenn man erfahren würde was denn eigentlich geändert worden ist. Aber zumindest hat sich etwas getan. Jetzt werden sicherlich auch bald die karten kommen. ;)
    Bei der PNA-Version war das meist so.

    ciao
    gerd


    Nexus 6P - NEXUS 10 Android-Europa

  • Hallo,


    mir ist es z.B. lieber, wenn die Musik nicht stummgeschaltet wird. Wenn man ein Hörbuch hört, kann man es gleich sein lassen, weil der MN sehr gesprächig ist und man dann nur noch einen Bruchteil vom Hörbuch mitbekommt.


    Schön wäre es, wenn der Nutzer einfach nach seinen Wünschen parametrieren kann. So wäre es z.B. auch wünschenswert, wenn ich (z.B. bei meiner täglichen Fahrt zur Arbeit) sämtliche Navigationsanweisungen per Klick stummschalten könnte und nur über Verkehrsstörungen informiert würde.


    Viele Grüße


    Markus

  • Hallo nochmal,


    und die manuelle Stauumfahrung funktioniert auch mit der 3.6.1 noch nicht wieder wie früher: ich kann einzelne Meldungen nicht zur Umfahrung auswählen. Wenn die Tante der Meinung ist "Es wird keine Ausweichroute empfohlen" lässt sie sich partout nicht zum Umfahren animieren.


    Nun wieder eine Story vom Support dazu: man sagte mir, dass das Problem bekannt sei und ich die Software nochmal deinstallieren und neu installieren solle. Skeptisch wie ich bin fragte ich nochmal nach, dass auch andere Benutzer über dieses Problem berichten und was das deinstallieren denn bringen solle? Weil der Android Market zwei verschiedene Software Versionen veröffentlicht hätte und die letzte Version diese Art von Fehler beseitigen solle.


    Also habe ich es getan: vorher war die 3.6.0 Build 1103 drauf und nachher genauso. Der Fehler war natürlich nicht behoben. Dafür alle Favoriten und Einstellungen weg. Toller Support! Ich bin begeistert!


    Gruß


    Markus

  • Kann bitte mal jemand überprüfen, ob in Weißenohe eine Suche nach Straßennamen möglich ist?


    Danke,
    Frank

    "Das Leben ist ziemlich schnell vorbei. Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen." Ferris Bueller

  • hallo,


    habe mir soeben das update geholt, in der hoffnung, meine schweizer kontakte werden jetzt
    gefunden, es ist keine veränderung feststellbar. ich frag mich jetzt, was die programmiert haben ;(
    alte karten und fehler im programm, aber geld kassieren.
    ich finde es eine frechheit, seit dem 20.10.2010 geht der email verkehr hin und her und der fehler
    wird nicht behoben, aber versprochen. neue karten gibt es auch nicht für android version,
    aber bei den anderen wie pna und pda.


    armes deutschland, man hat hier keine rechte.


  • Ja habe Strassen gefunden, aber keine Hausnummern.
    z.B. Kalkestrasse oder so ... ging


    Danke dir - dann ist der Fehler aus 3.6.0 bereinigt worden.


    Gruß Frank

    "Das Leben ist ziemlich schnell vorbei. Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen." Ferris Bueller

  • Laut NAVIGON gab es wirklich keine großen Änderungen mit dem Update sondern lediglich kleinere Bugfixes. Gruß, Benni

  • Laut NAVIGON gab es wirklich keine großen Änderungen mit dem Update sondern lediglich kleinere Bugfixes.


    Gruß,
    Benni


    Solange die kleinen Bugfixes zur Funktionalität führen, ist das auf jeden Fall eine sehr zeitnahe und gute Reaktion von Navigon :thumbsup: . Ich hatte den "Weissenohe"- Fehler am 3.6. an Navigon gemeldet. In der Version 3.6.0 sah es nämlich so aus:


    [Blockierte Grafik: http://img24.imageshack.us/img24/9061/foto1bn.png]


    Gruß Frank

    "Das Leben ist ziemlich schnell vorbei. Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen." Ferris Bueller

  • Hallo,


    ich habe Navigon select und habe gestern das update 3.6.1 auf mein i9000 per market aufgespielt.


    Leider mußte ich heute feststellen, dass das Navi nahezu unbrauchbar geworden ist, da andauernd das GPS Signal verloren wird.


    Zuvor funktionierte es eigentlich ohne Probleme.


    Ebenfalls sind die Updates immer mit "Gefahren" verbunden, wenn ich über Navigon Fresh und USB Verbindung update werden mir diverse Files auf der SD Karte zerschossen.


    Nun wollte er gestern nach dem update über WLAN noch dateien ziehen und ich habe ihn gelassen, wobei es mich schon wunderte warum es über eine halbe Stunde dauert.


    Ich mußte feststellen, dass er Gesamt Europa mit Russland usw usw heruntergeladen hat, was ich eigentlich gar nicht wollte und brauche.


    Aber nun zum Hauptproblem:


    Wer hat noch GPS Probleme seit diesem Update?

  • Aber nun zum Hauptproblem:
    Wer hat noch GPS Probleme seit diesem Update?


    Hier keine Probleme (HTC Desire HD). Was ich auf dem Gerät allerdings beobachtet habe: Seit dem BS-Upgrade auf Android 2.3 müssen Anwendungen die GPS-Pollrate auf 1 Sec haben, sonst klappt's nicht (mehr) mit dem GPS.

    Das schöne an Bienchen ist, man hat immer was worauf man sich freuen kann :love2

  • Erste Testfahrt mit meinem ollen HTC Magic: keinerlei Probleme.