Varioskin 4 - der Power-Skin für Gopal 3

  • Hi Sokobana,


    in der flagbutton.mscr die roten Einträge, dort stehen die Millisekunden.



    Run ("\My Flash Disk\Sokobana\koord2\koord465.exe", "param= Window=0 KoordServ=0 ClassName=Flagbutton ServKeyFile=\My Flash Disk\navigation\menu\480272\Script\Flagbutton.txt| ServKey=196,400,-4,-1\196,1200,-2,-1\196,2000,-3,-1|")

  • Hallo sokobana und der Rest vom Team,


    ich möchte mich auch noch mal sehr für die tolle neue Version des Varioskins bedanken. :thumbsup: Habe ihn bis jetzt nur auf Kurzstrecken ausprobiert, aber das funktionierte erwartungsgemäß sehr gut. Zusammen mit der gerade bestellten CD des neuesten Kartenupdates kann sich der Skin dann auf der baldigen Wohnmobil Tour nach Sardinien voll entfalten. Freu mich schon drauf.


    LG
    Mahony

  • Sardinien, beneidenswert ... :)


    athos
    Danke für die Infos. Hatte noch keine Zeit daran rumzudoktern.


    Gruß sokobana

  • Ich habe ein neues Video erstellt. Thema:


    Neue Funktionen des Startmenüs

    • Sat-Suche
    • LED-Steuerung, 3-stufig rollierend
    • LED-Komplettabschaltung durch Fähnchentasten-Umprogrammierung

    Hier könnt Ihr einen Blick darauf werfen.
    Viel Spaß und schönes Wochenende,


    sokobana

  • Klasse, sokobana, sehr professionell! :thumbup:


  • Hallo Sokobana,


    das Video ist super geworden. :applaus
    Mittlerweile habe ich keine Probleme mehr mit der Fähnchentaste.
    Die Fehlermeldung wird nicht mehr angezeigt und die Fähnchentaste funktioniert einwandfrei.


    Insgesamt ist die neue Version Spitzenklasse. :applaus :respekt :applaus


    Heute habe ich den Fahrradmodus getestet. Alles hat sehr gut geklappt.


  • Ich habe ein neues Video erstellt. Thema:


    Neue Funktionen des Startmenüs
    Sat-SucheLED-Steuerung, 3-stufig rollierendLED-Komplettabschaltung durch Fähnchentasten-UmprogrammierungHier könnt Ihr einen Blick darauf werfen.
    Viel Spaß und schönes Wochenende,


    sokobana


    Hallo Sokobana,
    toll was das Video alles erklärt. Jetzt habe ich es erst richtig verstanden. :sonne :respekt
    Ich hoffe, dass Medion davon auch erfährt. Leider habe ich bis jetzt nur die Nachricht, dass kein neues Kartenupdate für GoPal 3 geplant ist. So ist leider diese Software nicht mehr lange zu nutzen. Sehr, sehr schade. Trotzdem vielen Dank für die Arbeit, die ihr in dieses Projekt gesteckt habt.
    Gruß
    h.jobst

  • hallo sokobana,
    gut geworden das Video! 1 Video erklärt mehr als 1000 Worte in der Anleitung :thumbsup:


    h.jobst,
    das aktuelle Kartenupdate (Q4/2010) für GoPal 3.0 hast Du?
    Damit sind doch 2 Jahre Weiterfahrt mit dem Vario-Skin gesichert :)

  • Hallo Sokobana,
    toll was das Video alles erklärt. Jetzt habe ich es erst richtig verstanden. :sonne :respekt
    Ich hoffe, dass Medion davon auch erfährt. Leider habe ich bis jetzt nur die Nachricht, dass kein neues Kartenupdate für GoPal 3 geplant ist. So ist leider diese Software nicht mehr lange zu nutzen. Sehr, sehr schade. Trotzdem vielen Dank für die Arbeit, die ihr in dieses Projekt gesteckt habt.
    Gruß
    h.jobst

    @all
    Vielen Dank für Euer Lob!


    Fähnchentaste:
    Bei Euren Versionen gibt es eventuell die Ansage und die Erinnerungshilfe (Sekunden in Klammern) zum Ein-/Ausschalten der verschiedenen Modi noch nicht. Außerdem habe ich die Drückdauer der Fähnchentaste verlängert: In etwa 1 - 2 - 4 Sekunden.


    Da steckt noch mehr an Feature drin, aber ich habe es immer noch nicht alles gecheckt. ;(
    Z. B. was passiert, wenn man vergessen hat, in welchem Modus man gerade steckt und zum Abschalten desselben jetzt die falsche Drückdauer wählt. Mir ist es mal passiert, dass ich aus einem LED aus/Klicksperre-Modus gar nicht mehr rauskam und dann nur noch der Hardreset blieb. Aber auch das ist ja im Varioskin 4 nicht tragisch, weil alles danach automatisch passiert. ^^


    Wenn athos etwas mehr Zeit hat, wird er uns bestimmt mal schreiben, welche Klickreihenfolgen erlaubt/verboten sind etc. Also nach welchen "Regeln" genau man handeln muss (ich meine über das bisher veröffentlichte hinaus).


    Karten für Gopal 3:
    Wie randharzer und Mahony gerade schon angemerkt haben, gibt es doch neue Karten zu kaufen. Wenn Deine Hardware also noch mitmacht, sehe ich für eine weitere sinnvolle Nutzung des Navis keine Hinderungsgründe. :)
    Ich selbst nutze das Medion ja eigentlich nur noch zum Wandern und Radfahren. Auch da macht es richtig Spaß, finde ich. :thumbsup:


    Beste Grüße,
    sokobana

    2 Mal editiert, zuletzt von sokobana ()

  • hallo sokobana,
    mir fehlt die Ansage "Ton an"!


    1. In der Map-Ansicht Klick auf das Notensymbol,
    2. Klick auf den Lautsprecher mit rotem Strich,
    es erfolgt die Ansage "Ton aus", (Telefonmodus)
    3. erneuter Klick auf das Notensymbol (wenn wieder dargestellt),
    4. Klick auf das Ls-Symbol "rollierend", Lautstärke wird auf max. gesetzt,
    aber es erfolgt keine Ansage "Ton an" ?(

  • da bin ich noch 'mal,
    eine Bitte an alle (mit Zeit und Lust :rolleyes: ) und dem akt. Vario4.02:
    1. über das Hauptmenü "Einstellungen" - "Helligkeit/LED" aufrufen und die Hintergrunhelligkeit der LED's auf Minimum einstellen (kein schwarzer Balken zu sehen) oder durch Klick auf den schwarzen LED-Button,
    2. Softreset,
    3. weitere Vorgehensweise wie im neuen Video von sokobana bezügl. der Umprogrammierung
    "Fähnchentaste" zu sehen,


    meine Frage an Euch:
    bei wem wird das Display in der von mir beschriebenen Einstellung (minimale Helligkeit) nach erneutem Druck auf die Fähnchentaste wieder hell?
    bei mir funktioniert es nur, wenn die Hintegrundhelligkeit auf den Mittelwert oder Maximum eingestellt ist ;(


    ich bitte um Rückmeldungen!
    Danke!!

  • Z. B. was passiert, wenn man vergessen hat, in welchem Modus man gerade steckt und zum Abschalten desselben jetzt die falsche Drückdauer wählt. Mir ist es mal passiert, dass ich aus einem LED aus/Klicksperre-Modus gar nicht mehr rauskam und dann nur noch der Hardreset blieb. Aber auch das ist ja im Varioskin 4 nicht tragisch, weil alles danach automatisch passiert.


    Wenn athos etwas mehr Zeit hat, wird er uns bestimmt mal schreiben, welche Klickreihenfolgen erlaubt/verboten sind etc. Also nach welchen "Regeln" genau man handeln muss (ich meine über das bisher veröffentlichte hinaus).



    Also, ich versuch mal ein paar Erklärungen dazu abzugeben, alles aus dem Kopf, ich hab kein Navi hier, und seit der Programmierung ist auch schon etwas Zeit her.


    verboten ist keine Klickreihenfolge, aber ich glaube ich weiß was Probleme bereiten kann, wobei eigentlich en einfacher Reset auch schon alle Probleme lösen sollte.


    Also folgende Konstellation schafft ungünstige aber nicht unlösbare Problemchen.


    Wenn man bei aktiver Klicksperre, also wenn es dunkel ist mit der Fähnchentaste hell macht, dann hat man eine helle Klicksperre,
    die könnte man mit dem x beenden >>> Problem beseitigt


    schlechter ist es dann schon im Wandermodus, wenn man gerade durch den Doppelklick hell geschaltet hat , da ist der Klicksperrenserver kurz aus, dann irgend einen Server durch langes drücken einschaltet, danach startet ja nach Ablauf der Zeit wieder der Klicksperrenserver.


    Alles in allem lässt sich jede Klicksperre durch richtig langes drücken beenden, egal welche gerade läuft, genauer gesagt, sie können sich selbst und einander abschalten.




    So und wer diese Zeilen verstanden hat, darf sie gerne auch noch mal besser erklären, Erklärungen liegen mir bei weitem nicht so gut wie Sokobana.


    Ihr könnt natürlich auch fragen.


    Hallo Randharzer,


    wo gibt es denn die aktuelle Version 4.02?


    die gab es nur zu Ostern öffentlich.