BE794x Info und Tools

  • Hi zusammen,


    nachdem mich kürzlich jemand kontaktiert und sich in gebrochenem Deutsch für das AOI-Tool und T|Ks Tools bedankt hat, mit denen er nun fleißig Karten produziert und verkauft, ziehe ich mich aus der Sache zurück.


    willkommen in der realen welt :D
    die welt ist nicht fair und es ist sicher nicht der einzige, der sich auf kosten anderer bereichert. find ich auch nicht gut...
    dafür haben eine ganze menge anderer leute weiterhin freude an ihren "altem" gerät, was meiner meinung nach immer noch seinesgleichen sucht.


    hast du es geschafft, eine modifizierte firmware einzuspielen? oder anders ausgedrückt:
    weisst du, wie die checksum am ende der update.inf berechnet wird?

  • Geht absolut garnicht!!! Wie gesagt, gerne per Email, whatsapp oder ich richte eine Rubrik in meinem Forum ein, das ist nämlich nicht öffentlich und wird auch von bots nicht durchsucht!


    Also wenn Ihr Interesse habt....


    dann ist aber der sinn des ganzen verloren gegangen, diese infos frei zur verfügung zu stellen.
    dagegen hab ich natürlich nix. es gibt für mich aber keinen wirklcihen grund, die tools hier zu entfernen...


  • check your lwdfile with "speedlimit_tool -x".
    if output contains all your data, I've no idea

    Einmal editiert, zuletzt von T|K ()

  • Moin zusammen,
    ich bin zwar erst kurze Zeit hier angemeldet, aber schon lange "stiller Mitleser"
    Falls ich euch irgendwie/irgendwo unterstützen kann, wäre ich gern dabei ;)



    Gruß
    Alex

  • Hallo zusammen


    Habe mit Freude eure Beiträge zur Softwareaktualisierung der Beckergeräte gelesen.
    Auf Seite 1 heißt es das dies nicht nur für die 79xx Geräte funktionieren soll, daher die Frage funktioniert dies eventl. auch mit den 47xx Geräten ?
    Wenn ja welche Software muss ich erwerben um diese "umzuschreiben" oder kann ich da frei wählen ?


    Gruß
    Jens

  • Ich hab da noch eine technische Frage, ich bekomme die Programme hier unter Win7 64bit nicht zum laufen, sind die dafür überhaupt geeignet ?

  • Zunächst mal ein Frohes neues Jahr euch allen


    Hab mir mal die Version 9.0 von meinem 4725 angesehen (Version 10 liegt noch im verschneiten Auto)
    Wen ich das hier richtig verstanden habe muss ich nur das DB File mit den Kartendaten gegen ein aktuelles erstzen.
    Dabei habe ich aber ein Problem:
    Ich kann nicht mit navfldb_tool die Karten entpacken - es kommt
    schnell ein cmd Fenster, was ich nicht lesen kann und verschwindet
    dann gleich wieder (Windows 7 Pro 64Bit und XP Home 32Bit)


    Ich bin für jede Hilfe und Tipps dankbar

  • Ich kann nicht mit navfldb_tool die Karten entpacken - es kommt
    schnell ein cmd Fenster, was ich nicht lesen kann und verschwindet
    dann gleich wieder (Windows 7 Pro 64Bit und XP Home 32Bit)


    Bei den Tools handelt es sich um Kommandozeilen-Tools ohne grafisches User-Interface.
    Einfach mal die Kommandozeile (cmd) öffnen und folgendes eingeben:

    Code
    1. navfldb_tool -?
  • Moin, mir ist beim Lesen dieses Threads echt das Herz aufgegengen, dass es Leute wie T|K gibt die Ihr Wissen teilen, danke dafür.


    Ich würde mich gerne einmal erkundigen was das aktuellste Kartenmaterial ist, was ich für ein Becker TrafficPro Reihe 47xx und ein Indianapolis 7920 erstellen könnte und welche Navi CDs ich als Quellmaterial nutzen kann
    (ist das früher erwähnte Mercedes APS 50 Material tauglich oder unter Umständen sogar das kürzlich erschienene Becker Cascade V6.0 Material)?


    Lieben Gruß

    Einmal editiert, zuletzt von TheStig ()

  • Hallo zusammen


    nach längerer Zeit hab ich endlich mal Zeit gefunden mich intensiv mit den Programmen zu beschäftigen und habe es geschafft eine neu CD zu erstellen.
    Dabei bin ich folgendermaßen vorgegangen:
    - dateien vom Indy entpacken
    - dateien vom Traffic Pro entpacken
    - alle "description" einträge in der "metafile_fldb.txt" vom Indy durch die vom Traffic Pro ersetzen
    - Indy daten wieder packen
    - mit Win Iso die alten Navidaten löschen und die neuen Einfügen
    - brennen
    So weit so gut, also raus ans Auto CD eingelegt dort werde ich gefragt ob ich ein update durchführen will ich klick drauf und dann heißt es CD wird überprüft und hier liegt nun das Problem es tut sich nichts ! :wand
    War mein Vorgehen so überhaupt richtig ? Welche möglichen Fehlerquellen gibt es ?

  • Moin,


    ich würde an deiner Stelle noch einmal wie folgt vorgehen:


    1. Daten entpacken
    2. Nur die Karten- und Speedlimitdateien vom Indianapolis entpacken die Descriptioneinträge so ändern, dass sie für dein Traffic Pro passen und neu verpacken
    3. Dann NUR diese zwei Archive in das Traffic Pro Image einfügen und darauf achten, dass diese auch dieselben Dateinamen haben wie vorher!
    4. Brennen


    Das Problem dürfte gewesen sein, dass du dem Traffic Pro vorgaukelst, dass es eine neue CD samt Softwareupdate mit neuerer Versionsnummer bekommen hat, dieses kann logischerweise damit nix anfangen da das Update nur für die Indianapolis Reihe ist.


    Ich hoffe so klappt es dann auch.
    Viel Erfolg.

  • Hallo TheStig


    Danke für deine Antwort, bin jetzt mal so vorgegangen aber am Problem hat sich nichts geändert hänge immer noch bei CD wird überprüft.
    Hab auch schon mehrere Versionen ausprobiert, mit altem Namen, mit neuem Namen, mit alten Speedlimitdaten und mit neuen Speedlimitdaten überall das selbe Ergebniss :S .
    Wie lange darf diese Überprüfung denn daueren und welche Dateien werden da Überprüft ? (Bestimmt die Metafiles der Nav und Speedlimitdaten oder ?)

  • Hmm, ok ich werde mich auch mal daran versuchen, da ich selber ein Traffic Pro habe und mein Vater ein Indianapolis.
    Weil spontan fällt mir jetzt auch kein Lösungsansatz ein, es könnte natürlich sein, dass die Karten einfach inkompatibel sind, aber dazu müssten sich hotw oder T|K einmal zu äußern, da die beiden etwas versierter sind als ich.


    Ich melde mich auf jeden Fall nochmal wenn ich es hinbekommen habe.

    Einmal editiert, zuletzt von TheStig ()