Garät und Softwaredownload - Geschäftspraktiken von Navigon


  • Deinen Ratschlag werde ich dann befolgen, wenn ich meine bereits bezahlte Ware funktionierend ausgeliefert bekommen habe. Solange werde ich hier Negativwerbung betreiben! Immerhin arbeiten diese Leute bereits über einen Monat mit meinem Geld und ich habe die Ware noch nicht ordnungsgemäß erhalten! Ja nichteinmal einen vernünftigen Lösungsvorschlag sondern immer nur "Warten sie auf die neue Fresch-Software". Ich konnte auch nicht sagen "Warten sie auf mein Geld", denn das wurde sofort abgebucht! Und wenn ich schon eine fehlerhafte Software habe, Kunden dadurch nicht zur bezahlten Ware kommen, dann muss ich eben den Weg gehen, ihnen die Software installiert zukommen zu lassen. Das wird von NAVIGON aber rigoros abgelehnt und nur auf die AGB verwiesen. Das nenne ich Kundendienst!


    Reicht das mal für's erste?

  • Deinen Ärger kann ich sicherlich nachvollziehen.


    Allerdings solltest Du niemanden dazu auffordern, von einem Produkt Abstand zu nehmen und den Hersteller öffentlich zu beschimpfen, nur weil Du in Deinem Fall schlechte Erfahrungen gemacht hast. Wie ich schon geschrieben habe, ist schon mancher Forenbetreiber für solche Äußerungen abgemahnt worden.


    Bleib mit Deiner Kritik konstruktiv, dann passt das schon... :)


    Viele andere Konsumenten haben keine negativen Erfahrungen mir Ihren Produkten.


    Meinst Du wirklich, dass es bei Produkten des Wettbewerbs keine ähnlichen Probleme gibt?


  • Poooh, aber uns kannst es doch verraten schließlich bekamst du auch die Tipps hier aus dem Forum.
    Ansonsten denke ich mir hier, wenn ich den Thread durchlese, du warst zum Teil überfordert.
    Aber prima, das es nun läuft.


    Navigon wird das Fresh Update 3.0.3 bringen, die Frage ist nur wann? Du hast derzeit nur die Möglichkeit, die Daten aus dem Tempordner direkt auf dem Haupspeicher zu entpacken, musst dann aber in der Versions.xml den eintrag <platform>8410-Truck</platform> ) ändern in( <platform>8410</platform> ) erst dann kannst Du Q02.2010 downloaden und installieren. Du hast dann alle Funktionen der Truck-oder Wohnmobil Navigation, dann darfst Du das Update für Truck oder Wohnmobil erst wieder ausführen wenn das Fresh Update 3.0.3 raus ist, dann kannst Du es im Fresh einfach wieder auswählen. Ich habe es ausprobiert weil ich nicht mehr warten konnte, nachdem ich die ganze Nacht vor dem Teil verbrachte. Die Truck Navigation funktionierte dann auch.


    Das war der Tipp, den ich bekommen habe und er funktioniert! :love: :P :thumbsup:


    Traurig nur, dass NAVIGON nicht in der Lage ist! :cursing: ;( X(

  • So, gestern wieder eine Gruppe bezüglich Navigationsgerät beraten und meine Kaufempfehlung "kein NAVIGON" wurde von 6 Mitarbeitern beherzigt. Sie kauften Garmin. Somit habe ich mit diesen 6 schon 32 Kunden den Ärger mit Navigon erspart! Und es werden noch einige folgen!


    Kundendienst, Support und Abhilfe, sowie Auslieferung der Ware nach Bezahlung steht eben hierzulande (Österreich) eben an 1. Stelle!


    Hallo,


    da hast Du aber eine schlechte Alternative empfohlen. Wenn Du Dir mal die Postings hier im Garmin Forum und bei Garmin selbst anschaust, dann kannst Du nachlesen, daß es auch bei Garmin, bei den 1xxx Geräten, erhebliche Probleme gibt.


    Haben selbst auch 2 lahme Garmin Kisten, 1490, 1245, bei Mitarbeitern im Einsatz. Wenn Du damit um die Ecke fährst, ist zunächst mal die Karte auf dem Bildschirm teilweise weg und baut sich erst nach 10 bis 15 Sekunden neu auf. Der Navipfeil steht alleine irgendwo auf dem Schirm, ohne daß eine Strasse angezeigt wird. Garmin hat das Problem, trotz x Updates seit Dez. 2009, immer noch nicht in den Griff bekommen.


    Also was lernen wir daraus? Vom Regen in die Traufe!!! :cursing: ;)


    Gruß Karl

    Mißerfolge muß man sich erarbeiten. Erfolge bekommt man geschenkt

  • Dann wollen wir mal hoffen das deine Kollegen dich nicht verprügeln wenn sie tatsächliche oder vermeintliche Probleme mit ihren Garmingeräten bekommen


    Ich empfehle keine anderen Geräte, ich erzähle meine Erfahrungen mit Navigon und lege die Emails des Support's vor! Das alleine genügt bereits! Übrigens, ich hatte diese Emails auch hier gepostst, aber offensichtlich sind sie der Zensur zum Opfer gefallen. *ggg*


    Diese Emails hängen auch am schwarzen Brett und daraufhin werde ich bereits angesprochen. Eigendlich ist es nicht einmal eine Negativwerbung. Navigon bewirbt sich mit den Emails selbst! :thumbsup:

  • Allerdings solltest Du niemanden dazu auffordern, von einem Produkt Abstand zu nehmen und den Hersteller öffentlich zu beschimpfen, nur weil Du in Deinem Fall schlechte Erfahrungen gemacht hast. Wie ich schon geschrieben habe, ist schon mancher Forenbetreiber für solche Äußerungen abgemahnt worden.

    Habe nochmals alle meine Postings durchgelesen, aber nirgend wo eine Stelle gefunden, in der ich Navigon beschimpft hätte! Wo bitte sollte ich das Delikt der Beleidigung getätigt haben? ?(

  • Hallo,


    da hast Du aber eine schlechte Alternative empfohlen. Wenn Du Dir mal die Postings hier im Garmin Forum und bei Garmin selbst anschaust, dann kannst Du nachlesen, daß es auch bei Garmin, bei den 1xxx Geräten, erhebliche Probleme gibt.

    Wie schon gepostet, empfehle ich keine anderen Geräte! Ich lege nur meine Erfahrungen mit Navigon dar. Die Emails des Supports tun das ihrige noch dazu. Was dann gekauft wird, liegt weder in meinen Händen noch gebe ich eine Empfehlung ab. Bei diesen 6 war es eben deren Entscheidung. 8)

  • Hi Peter
    da ich auch unmittelbar 3.500 Leute unter mir habe (wenn ich mit dem Aufzug ins 13te Stockwerk fahre) erlaube mir, meine Meinung zu deinem schwarzem Brett Projekt zu posten.


    Ich schüttele mit dem Kopf, denn wer eine Software kauft, die man nur online bekommt und geht da mit nem Handy tarif von 10 cent die Minute ran, drückt wissentlich den Bestellknopf, der handelt un überlegt, wenn er sich über Downloadtarife beschwert.


    Es geht jedem User so, egal ob wer MS oder Apple fährt. Wenn man etwas Neues installiert, sind (un)dank der vielfältigen Systeme, Probleme im Einzelfall möglich.


    Und , das geht auch aus deinen postings hervor, du bist technisch nicht der fitteste.
    Tipp, werte die Aussagen oder fehlenden Kommentare deiner Kollegen nicht falsch ein, der Schuß könnte nach hinten los gehen.


    Ich schrieb dir bereits meine Meinung, wertfrei, ja, du warst überfordert, standest mit dem Rücken zur Wannd, deshalb deine " Panik Attacke. Mach hier nicht den dicken Max.


    Ist doch prima, das es läuft, " hihi, blinzel" Glück gehabt.

  • Übrigens, ich hatte diese Emails auch hier gepostst, aber offensichtlich sind sie der Zensur zum Opfer gefallen. *ggg*



    Wo ?


    Ich habe jetzt all deine letzten Postings überflogen und in allen gelöschten und deaktivierten Postings nachgesehen, konnte unsere "Zensur" aber nicht finden.


    Vielleicht hilft Du uns ja auf die Sprünge.


    Im übrigen, das direkte Zitieren von Supportmails ist lt. Forenregeln nicht gestattet, die Wiedergabe in eigenen Worten sehr wohl. Allerdings in einer vernünftigen Wortwahl, die in deinem Fall teilweise sehr grenzwertig ist (siehe die Stümper, das verstehen wir nicht unter respektvollem Umgang).

    Kaum bist mal kurz weg sieht alles gleich ganz anders aus ??

  • Hallo,


    ich bin seit ca. 8 Wochen Navigon 8410 Nutzer und bin absolut begeistert. War vorher TomTom Navigierer ...


    Jedenfalls bin ich auch gelegentlich mit dem WoMo unterwegs und dieses Jahr war ich gerade in Slowenien und Kroatien mit dem WoMo und dem 8410 unterwegs. Hat alles einwandfrei (1000 km alleine quer durch Kroatien nach Porec, Rovinj, Cres, Mali Losinj, Losinj, Küstenstraße nach Senj, quer durchs Land zu den Plitwitzer Seen) auch ohne spezielle Soft funktioniert. Also eine Wohnmobilnavigation ist aus meiner Sicht nicht zwingend notwenig. Bislang sind wir nirgends stecken geblieben.


    Für die Zusatzkosten bist Du ja selbst verantwortlich, wenn Du diese Trümmerdateien nicht über eine Flat downloadest.


    Mein Navigon läuft jedenfalls einwandfrei und habe auch den ADAC Campingführer 2010 drauf, der wirklich astrein ist und kann das Gerät uneingeschränkt empfehlen! :thumbsup:



    Gruß
    Perlico

  • So, ich noch mal! Es ist mir völlig egal, ob gesperrt, abgemahnt, oder sonst irgendwas. Rufschädigung nennt Ihr das? 8| Wie nennt Ihr das, was Navigon macht? Das ist in Ordnung eurer Meinung nach? :thumbsup: Und wenn "pe-ru" seine ganzen Mails mit Navigon öffentlich in der Bildzeitung postet, dann ist das Meinungsfreiheit. :thumbup: Ihr habt also noch nie zu jemanden gesagt: kauft dieses Produkt nicht, oder kann ich nicht empfehlen? Sch..ß Kumpels, kann ich dann nur sagen. X( Klar habt Ihr. 8o Ich motze ja nicht, wenn es nicht andem wäre, Fakt ist, daß Navigon, seine Kunden vera....t hat, indem sie frech behaupten: sie hätten keine Probleme, versuchen sie das und dieses, machen sie dies und das. Und plötzlich taucht überall auf, Navigon hat das Problem erkannt :?: Ich selber habe von denen, die selben Mails erhalten, 14 Stunden Pc Nacht. Mein Gerät sowie andere Geräte waren nachdem sie Truck oder Wohnmobilnavigation dazu kauften gelöscht, und jeder von euch weiß doch wie lange das dauert, oder nicht? Sicherung zurück spielen, Update neu laden, installieren, wieder gelöscht, Sicherung zurück spielen, wieder Update, und und und, weil man ja langsam denkt, man ist blöd, das versuchen, dies versuchen. Man sollte auch nicht meinen, die sind blöd bei Navigon, nein sind die nicht, denn die haben Truck und Wohnmobil bereits verkauft. :thumbsup: Wenn ich ein Downloadprodukt auf den Server hoch laden kann, kann ich ihn auch wieder entfernen, oder etwa nicht :?: Wenn ihr keine Probleme mit eurem Gerät, oder eure Software habt, warum lest ihr euch hier bei Problemen alles durch? Um dumme Kommentare abzugeben, oder nicht :?: :thumbup: Was haltet ihr davon, wenn ihr vor eure eigenen Tür kehrt und dort postet, wo alle zufrieden sind, das wär doch was. 8o Und wir, die Probleme haben und über die Vorgehensweise von NAVIGON nicht zufrieden sind, hier. :D Ich habe keine Mitarbeiter unter mir, es sei denn, ich fahre drüber, aber dann brauchen die kein Navi mehr, dann sind die platt, wie ein Navi. Aber wenn die mich fragen: Ob oder wie ich mit mein Gerät zufrieden bin, dann sage ich meine Meinung, damit meine ich, ich sage alles, Vor- und Nachteile, Probleme und Frechheiten und dann soll jeder selber entscheiden, dann ist das aber nicht Rufschädigung. 8| Und wenn ich bei einem Kollegen sehe, daß dieser Mist in der Hand hat, dann kaufe ich das auch nicht. Außerdem schädigt NAVIGON sich mit so einem Verhalten selbst, einfach bei Facebook Navigon eingeben und staunen, wer lesen kann, ist klar im Vorteil. :thumbsup: Und nun viel Spaß, beim Melden. Gruss Mirko 8) user/47471-pe-ru/

  • @ Mirko: Hast Du mal versucht zu lesen, was Du da geschrieben hast ?
    Ist ja grausam, was für Leute in so ein Forum schreiben dürfen... :thumbdown:
    Mal ganz davon ab, habe ich noch keine Probleme mit Navigon gehabt. Wenn etwas nicht funktionierte, hat es die Hotline
    nach einem ruhigen Gespräch am Telefon sofort wieder hinbekommen. :thumbsup:

  • @ Mirko: Hast Du mal versucht zu lesen, was Du da geschrieben hast ?
    Ist ja grausam, was für Leute in so ein Forum schreiben dürfen... :thumbdown:
    Mal ganz davon ab, habe ich noch keine Probleme mit Navigon gehabt. Wenn etwas nicht funktionierte, hat es die Hotline
    nach einem ruhigen Gespräch am Telefon sofort wieder hinbekommen. :thumbsup:


    Und genau aus diesen Grund bist Du falsch hier, weil bei Dir alles in Ordnung ist, begriffen :?: ?(