Navigon Fresh 1.6.2, Q3/2009 und angeblich kein Update verfügbar

  • ... Fünf Postings über Dir wird der freundliche Mann von der Navigon-Hotline von heute zitiert. Laut Navigon-Hotline "... gibt es bei Q4-Update aktuell Probleme bei zumindest einigen Geräten. Man sollte noch einige Tage warten."


    Hallo fluxxus


    Ohne nun bei dem Gespraech dabei gewesen zu sein, moechte ich mal zeigen was ich bisher dazu verstanden habe.


    1. Ein User ruft wegen eines Problems (nicht zu Karten) bei der Hotline an.
    2. Das Problem wird geloest/nicht geloest (steht nichts davon da).
    3. Ohne das der User nach Kartenproblemen fragt, erzaehlt der Supporter dem User etwas ueber Fehler bei den Kartenupdates des 21xxMax.
    4. Der User meint verstanden zu haben (Seine Aussage: Wenn ich das recht verstanden habe ...).
    5. Beim naechsten Posting ist es kein "meinen" mehr, sondern da ist es Fakt.


    Wenn ich der betroffene User waere, wuerde ich die Hotline anrufen, mir den entsprechenden Supporter ans Telefon holen lassen und den nach der herkunft seiner Aussage fragen.


    Alle anderen sollten sich die Karten downloaden.

    Immer ein offenes Ohr für alle Bytes und Ratschlaege -
    wuenscht Alfred, auch bekannt als 900SS-97. Der, der die Duc treibt.

  • Hi,


    der download lief gestern Abend auch bei mir problemlos durch. Danke Alfred für dein Engagement. :)


    Ob es jetzt wirklich Probleme gibt wie oben angedeutet, werde ich aber erst wissen, wenn die Maps und der notwendige Rest ihren Platz gefunden haben. ;)


    Gruß
    Harald

  • Hi,


    aufgefallen ist es mir ehrlich gesagt nicht, obwohl ich deinen Beitrag weiter oben durchaus gelesen habe. Das stufe ich mal in die Rubrik "wi(n)tziger Fehler" :D ein. Lässt sich imho durch Navigon relativ einfach heilen und hat aus meiner Sicht auch keinen Einfluss auf die Nutzung der Karten unter MN7 -weil sonst nix anderes möglich ist. :)


    Gruß
    Harald

  • Sieh mal einer an: gerade hat mein Fresh 1.6.2 endlich selbständig ein Update auf 2.0.0 angeboten (heute Morgen wollte es das noch nicht).


    Anscheinend bastelt Navigon auch heute immer noch am Server.


    Jedenfalls lade ich jetzt gerade Q4/2009 herunter und hoffe, dass sie bis jetzt die Bugs beseitigt haben.

  • Ich denke, weil Du es selber nicht getestet hast.

    Falsch.


    Völlig anders:
    Ich werde öffentlich nie einen Supporter des First Level derart zitieren, dass er bei seinem AG in Ungnade fällt. - Mit der Einschränkung: Ich meine zu erkennen, ob sich jemand müht. - ich habe schon etwas Ahnung, wie First funktioniert ... und mit welchen Einschränkungen die Kollegen leben.


    Im konkreten Fall war mein Kontakt des 1th nun wirklich topp drauf.


    Ende Gelände.

  • ... Im konkreten Fall war mein Kontakt des 1th nun wirklich topp drauf. ...


    Hallo martine


    Mag sein das der gut drauf war, aber leider nicht gut informiert.

    Immer ein offenes Ohr für alle Bytes und Ratschlaege -
    wuenscht Alfred, auch bekannt als 900SS-97. Der, der die Duc treibt.

  • Nachdem die Diskussion etwas merkwürdig neben dem Thema ist, hier mal zur Abwechslung direkt zum Thema:
    Ich habe mit meinem 2110 max vorgestern das Update gemacht.
    Zunächst wurde mir Fresh 2.0.0 angeboten und problemlos auf meinem XP System installiert. Die neuen Karten 4/09 wurden angeboten. Der Speicherplatz auf der Original 2 GB SD wurde etwas knapp, reichte aber aus.
    Das Update wurde schnell geladen und problemlos installiert.
    Erste Navigationsversuche damit waren erfolgreich, auch RealityView funktionierte.
    Irgendwelche Fehler wie bei den beiden letzten Updates gab es bei mir diesmal nicht.

  • Yepp, bei mir (als Threadstarter) hat dann am Dienstag das Update auf Fresh 2.0.0 und Q4/2009 doch noch endlich geklappt, und seitdem in der Fahrpraxis mit dem 2110max keine Probleme gezeigt.


    Seit Dienstag hat Navigon die Probleme anscheinend in den Griff bekommen.


    :)