Zur Abwechslung: Mal ein Lob

  • So, zur Abwechslung mal ein Lob ;).
    Habe soeben das Upgrade 8110 => 8310 aufgespielt und dabei auch gleich die Karten auf Q2/09 gehoben. Habe jetzt zwar noch keine "Probefahrt" gemacht (ist mir heute zu spät), aber das Upgrade hat schon mal ohne Fehlermeldung oder sonstigen "Stolperer" geklappt.


    Einzig die Einzelländerauswahl beim Kartenupdate verwirrte mich doch etwas. So, nun bin ich mal auf Morgen und den Weg ins Büro gespannt. nicht das ich den nicht auch so finde (irgendwie muss man derlei Wege zu oft fahren, oder ;)), aber ich will ja mal gucken was zu gucken ist.



    rttm



    edit:
    Kleiner Wehrmutstropfen dann doch:
    Die Adresse die ich nun schon seit Jahren (wirklich, seitdem ich das MD40600 hatte, manche werdens noch kennen) versuche bei NAVTEQ zu melden ist immernoch falsch drin. Herrje, die machen mich noch wahnsinnig. Dann sollen sie doch wenigstens nicht immer schreiben "haben wir schon in der Datenbank". Es geht doch nur darum eine Straße endlich mal der richtigen PLZ zuzuweisen, das kann doch beileibe keine Kernspaltung sein ... :-D)

    "NAVIGON nimmt Kurs auf morgen ...".
    Und was ist mit heute??

    Einmal editiert, zuletzt von rttm ()

  • Straße der PLZ zuweisen-damit ist es nicht immer getan. Gerade im Zuge der Eingemeindungen werden viele Orte eingemeindet. Dann gibt es schon mal eine Straße mehrfach in einem Ort bzw. unter einer PLZ. Da kommt es dann schon mal zu einigen Fehlroutings. :(

  • Zitat

    Original von rttm
    , das kann doch beileibe keine Kernspaltung sein ... :-D)


    Klugscheissermode ein:
    Schwierig ist nicht die Kernspaltung sondern die Kernfusion :idee


    Klugscheissermode aus:
    Gruß, Jürgen

  • Zitat

    Original von rttm
    So, zur Abwechslung mal ein Lob ;).
    Habe soeben das Upgrade 8110 => 8310 aufgespielt und dabei auch gleich die Karten auf Q2/09 gehoben. Habe jetzt zwar noch keine "Probefahrt" gemacht (ist mir heute zu spät), aber das Upgrade hat schon mal ohne Fehlermeldung oder sonstigen "Stolperer" geklappt.


    dieses Lob an Navigon kann dieses Mal nicht oft genug ausgesprochen werden. Es ist und bleibt das "Flaggschiff" :] :] :)

  • So, Tag 1 nach dem Upgrade (bei mir).
    Was mir auffiel waren
    - die veränderten Farben (nicht schön, aber selten).
    - gelegentliche kleine Ruckler in der Sprachansage (natürlich ist grafisch alles eingeschaltet, wozu sonst ists da?).
    - 2 x wurde ein Stau gemeldet und die Nachricht das keine Ausweichroute empfohlen wird. Perfekt wäre natürlich eine Ansage "Stau auf Ihrer Route zwischen X und Y mit Z Kilometern. Eine Ausweichroute wird nicht empfohlen". Aber, wer weiß, vielleicht kommt da ja noch was ;-).
    - ein Superschneller SAT-Fix (und das war der erste nach der Installation)
    - leicht langsamere Routenberechnung, aber dafür ja auch mehrere Strecken
    - mehr TMCpro (TMC Premium) Meldungen als vorher (meine ich jedenfalls)
    - Karten-Zoom (3D, PV) nicht ganz so hübsch wie vorher, insgesamt kleiner.
    - die Anzeige der Entfernung bis zum Stau (finde ich gut), aber (und da ists dann wieder nicht ganz bis zum Ende gedacht) die Anzeige verschwindet wenn der Spur-Assi erscheint
    - die ruckelnde Karte, aber ich habs jetzt im ersten Anlauf nicht als dramatisch empfunden. Aber auch hier gilt meiner Hoffnung einer Änderung bei einem kommenden Update.


    Jetzt aber zum Erstfahrt-Fazit:
    Ich bin zufrieden. Insgesamt würde ich dem ganzen 7 von 10 möglichen Punkten geben.



    Zu den Q2-Karten:
    Kann vllt. mal jemand mit anderen als NAVIGON-Geräten prüfen welche PLZ den Adressen
    Gelsenkirchen, Beckeradstr. 10
    Gelsenkirchen, Gustav-Bär-Platz 1
    udn vllt. auch einen Screenshot schicken?

    "NAVIGON nimmt Kurs auf morgen ...".
    Und was ist mit heute??

  • Ich denke der grosse Zoomlevel und die Comicdarstellung sind der Tatsache zuzuschreiben, dass der Grafikprozessor nicht mehr benutzt wird.


    Der Hauptprozzi schafft es einfach nicht die Karte so schoen (ich weiss, Geschmackssache, bitte hier nicht diskutieren) und in niedrigerem Zoomlevel haeufig genug zu berechnen, dass nicht zu grosse Spruenge und damt sehr starkes Ruckeln entstehen.


    Aber vielleicht gibts ja irgendwann ein Update fuer den 8310, in dem der Grafikprozessort wieder benutzt wird...

  • Was mich wundert: Der 8310 ist doch HW-seitig praktisch identisch.
    Also wird da der Grafikprozessor ebenfalls nicht genutzt?

    "NAVIGON nimmt Kurs auf morgen ...".
    Und was ist mit heute??

  • Die Folgerung verstehe ich nicht:
    ja, die Hardware ist die gleiche, aber ob sie auch ausgenutzt wird liegt an der Software.
    Und die 7.4.3 scheint in diesem Punkt noch nicht an den 8x10 angepasst zu sein...

  • Zitat

    Original von digi-daddler
    Die Folgerung verstehe ich nicht


    Dann erkläre ich sie ;-):
    Der 8110 und der 8310 sind HW-seitig gleich.
    WENN das Ruckeln durch den nichtgenutzen Grafikprozessor kommt,
    DANN muss das beim 8310 ja ebenfalls so sein (Ruckeln).
    WENN das so ist,
    DANN hat Navigon mal wieder ein halbfertiges Dingen (8310) auf den Markt geworfen.


    Das ändert nix daran das das Upgrade für den 8110 insgesamt positiv ist, aber für 8310-Käufer schon wieder etwas enttäuschend.



    rttm

    "NAVIGON nimmt Kurs auf morgen ...".
    Und was ist mit heute??

  • Zitat

    Original von rttm
    Zu den Q2-Karten:
    Kann vllt. mal jemand mit anderen als NAVIGON-Geräten prüfen welche PLZ den Adressen
    Gelsenkirchen, Beckeradstr. 10
    Gelsenkirchen, Gustav-Bär-Platz 1
    udn vllt. auch einen Screenshot schicken?


    Laut Klicktel:
    Gelsenkirchen, Beckeradstr. 10 -> 45897
    Gelsenkirchen, Gustav-Bär-Platz 1 -> 45894

  • Zitat

    Original von Paulchen1


    Laut Klicktel:
    Gelsenkirchen, Beckeradstr. 10 -> 45897
    Gelsenkirchen, Gustav-Bär-Platz 1 -> 45894


    Schön das andere Hersteller es richtig hinbekommen ...
    Danke Paulchen

    "NAVIGON nimmt Kurs auf morgen ...".
    Und was ist mit heute??

    Einmal editiert, zuletzt von rttm ()

  • Zitat

    Original von Paulchen1


    Laut Klicktel:
    Gelsenkirchen, Beckeradstr. 10 -> 45897
    Gelsenkirchen, Gustav-Bär-Platz 1 -> 45894


    VM 2110MAX, Q2 maps


    egal, ob ich das Ziel mit der PLZ eingebe oder im Klartext,
    es wird mir beide mal auf der Karte das selbe Ziel angezeigt.


    Ich verstehe das Problem nicht.

  • Zitat

    Original von bab
    VM 2110MAX, Q2 maps


    egal, ob ich das Ziel mit der PLZ eingebe oder im Klartext,
    es wird mir beide mal auf der Karte das selbe Ziel angezeigt.


    Ich verstehe das Problem nicht.



    Das Problem ist folgendes:
    Gibt man statt GELSENKIRCHEN die PLZ (45897) an, so kennt Navigon die Beckeradstr. 10 nicht.
    Gibt man statt GELSENKIRCHEN die PLZ 45894 (die ist falsch!) an, so kennt Navigon die Beckeradstr. 10 (an richtiger Stelle).
    Gibt man GELSENKIRCHEN an, so kennt Navigon die Beckeradstr. 10 unter der falschen PLZ an richtiger Stelle.


    Und das kann man 15 x an NAVTEQ und NAVIGON reporten, man bekommt stets eine Nachricht die besagt das der Eintrag bereits in der Datenbank korregiert sei,

    "NAVIGON nimmt Kurs auf morgen ...".
    Und was ist mit heute??

  • Zitat

    Original von rttm


    Schön das andere Hersteller es richtig hinbekommen ...
    Danke Paulchen


    ich habe in meinem 8110 Upgrade 8310 auch Gelsenkirchen, Beckeradstr. 10 -> 45897
    und die PLZ steht bei mir auch
    Gelsenkirchen, Gustav-Bär-Platz 1 -> 45894

  • Zitat

    Original von rttm



    Das Problem ist folgendes:
    Gibt man statt GELSENKIRCHEN die PLZ (45897) an, so kennt Navigon die Beckeradstr. 10 nicht.
    ........,


    VM 2110MAX


    das geht bei mir aber richtig.
    ich benutze den Scrollpfeil für die Sraße, damit ich nicht den langen Namen eintippen muß.


    ich habe dann 3 Straßen zur Auswahl, darunter auch die oben gewünschte Straße