Positive Erfahrung mit Navigon Support

  • Hallo,


    wie einige wissen habe ich einen 8110 und eigentlich bin ich extrem unzufrieden mit dem Gerät, da es sehr viel Geld gekostet hat und einige Funktion einfach nicht nutzbar sind. Naja ein anderes Thema.



    Zu meinem (Garantie-)Fall:



    Vor ca. 2 Wochen steckte ich schnell ein paar Milchgetränke (neu gekauft) zusammen mit meinem 8110 in einen Stoffbeutel um die 10m bis zum Haus zu übebrücken.


    Daheim angekommen ist leider etwas vom Milchgetränk auf die obere Seite des Gehäuses gekommen. Also schnell einen feuchten Lappen genommen und abgewicht - fertig : drink


    Ein paar Tage später bemerkte ich, das die Ein/Aus-Taste sehr schlecht zu drücken ist, und ab da an spinnte auch das Navi.


    Da die Fa. Navigon seit Monaten mir die kostenlose Überprüfung meines 8110 aufgrund der grauenhaften Freisprecheinrichtung anbot, nahm ich diese Option jetzt wahr.


    Heute nach über 2 Wochen X( kam mein 8110 zurück:


    Serviceprotokoll:


    • Mainboard ausgetauscht / repariert
    • ROM Image neu aufgespielt
    • Flash Disk neu aufgespielt
    • Navigationssoftware auf Speicherkarte kopiert
    • GPS Empfang geprüft
    • Gehäuseteil ausgetauscht


    Sichtbare Mängel: Flüssigkeitsschaden


    Fehler: Gerät lässt sich nicht einschalten



    Also wenn der Schaden wirklich so enorm war, dann vielen Dank an den Support. Das hätte sicher teuer werden können. Ich glaub ich darf jetzt nichts mehr über diese besch******* Freisprecheinrichtung schimpfen, oder? :D

  • Hi Jan
    den letzten Satz hättest du auch weglassen können.


    -Weil, ich weiß, du unterhälst dich normalerweise nicht in Fäkalsprache.
    -Auch ich finde Fäkalsprache in einem Forum mehr als unangebracht.
    -Als Profi fährt man doch als FSE eh was standesgemäßes.
    -Man stelle sich vor, du mußt den Zielort x mal nachfragen.


    also ich werde mir überlegen, wen ich als Retter zukünftig anwähle. :gap


    Und
    Komm mal endlich zu einem Köln Bonner Usertreffen!
    Kannst es ja als Weiterbildung absetzen. :gap

  • Hallo,



    @ michi


    ja, aber jetzt nicht mehr :D



    @ ZwergSlayer


    Bei meinem alten HX 4700 von HP war das auch mal der Fall...



    @ bab


    Ich komme einfach nicht über diese FSE hinweg. Es ist einfach nicht fair! Und ob es dazu noch eine andere FSE gibt oder nicht, FSE sollte auch FSE sein...


    Eben hatten wir einen ordentlichen Platzregen und es gab dadurch ziemliche Nebengeräusche, und die Spracheingabe hat 1a funktioniert!


    Unter perfekt ruhigen Verhältnissen war das nicht der Fall...


    Evtl. sollte ich die FSE bei 130kmh und offenen Fenster testen :gap (genug gelästert).



    Auf der Arbeit nutze ich das Navi eigentlich nur wenn wir eine Verlegung in externe Krankenhäuser außerhalb von Bonn/Köln anfahren....also bab du bist hier in Bonn in guten und schnellen Händen : drink



    Usertreffen, ich wollte mal auf eins nach Bad Honnef kommen, aber davon wurde hier wohl Abstand genommen. Ich muss zugegeben, lese hier derzeit nur mehr mit wie das ich aktiv bin.


    Und wenn ich mal aktiv bin, dann behaupte ich einfach mal das der 7310 der Nachfolger vom 8110 ist ;D