Bugliste PE 4.0

  • unten links wird immer die aktuell gefahrene Geschwindigkeit angezeigt. Ich habe festgestellt, wenn man schneller als 205 fährt, steht dort nur noch eine "0" anstatt der aktuellen Geschwindigkeit. Ab und zu wird nochmal eine Geschwindigkeit angezeigt, aber unregelmäßig. Stört mich nicht weiter, verfälscht wahrscheinlich nur den Wert der Durchschnittsgeschwindigkeit.
    Im Sommer könnte ich es bis 245 testen aber mit Winterreifen "nur" bis 210. :-)


    Störend ist nur der eventuelle Bug mit der falschen Rufnummernanzeige.


    Gruß
    Jan

  • Zitat

    Original von jan87
    unten links wird immer die aktuell gefahrene Geschwindigkeit angezeigt. Ich habe festgestellt, wenn man schneller als 205 fährt, steht dort nur noch eine "0" anstatt der aktuellen Geschwindigkeit. Ab und zu wird nochmal eine Geschwindigkeit angezeigt, aber unregelmäßig. Stört mich nicht weiter, verfälscht wahrscheinlich nur den Wert der Durchschnittsgeschwindigkeit.
    Im Sommer könnte ich es bis 245 testen aber mit Winterreifen "nur" bis 210. :-)


    Störend ist nur der eventuelle Bug mit der falschen Rufnummernanzeige.


    Gruß
    Jan


    Kann ich bestätigen. Ich dachte zuerst, das liegt am Signal im Flieger, aber dort zeigt das Gerät eher sporadisch mal die Geschwindigkeit an (Fokker 100 innerdeutsch 843 km/h :gap).


    Leider hat sich das oben genannte auf der Autobahn bestätigt. Bei hohen Geschwindigkeiten springt die Anzeige immer zwischen 0 und 2xx hin und her.

  • Hallo @all,


    habe mein Navi auch bei Aldi zurückgegeben, weil ich mich nicht auf die Zusage mit dem Update verlassen wollte. Aldi Nord bietet ja auch nur 1 Monat Rückgaberecht an.


    Mir ist aufgefallen, daß bei Einstellung des Split-Screen keine ÜBersicht der Route über das Menü "gehe zu" --> "ÜBersicht" möglich war. erst wenn man auch Karte oder dynamisch umgestellt hat, konnte die Übersicht der Route angezeigt werden.


    Ist dieser Bug schon gekannt?


    Dieses und andere Unregelmäßigkeiten haben mich bei einem Kaufpreis von immerhin 349 EUR dazu bewogen, es zurückzugeben...


    Grüße
    Edigegus


  • Nachdem ich hier und in den anderen Threads die ganzen Problem Beschreibungen durchgelesen hatte, habe ich mich entschlossen, den 4420 erst einmal bei Aldi wieder zurückzugeben, bis zumindest die wesentliche Probleme in der Software behoben sind.


    Wer weiss, ob bis Ende Januar das Update wirklich zur Verfügung steht und nicht zwischenzeitlich noch neue Probleme auftauchen. Dann gibt es sicherlich auch neue Navi Angebot bei Aldi...


    Ich finde es schon etwas merkwürdig, dass der Hersteller neue Software auf den Markt bringt mit dem Wissen um größere Probleme und gleichzeitg das zugehörende Update für diese Probleme mit ankündigt.


    Heisst für mich... erst einmal alles beim Kunden abladen und Geld kassieren ... und dann erst (vielleicht) fertigstellen.
    Ist schon dreist.

  • Zitat

    Original von burkm


    Heisst für mich... erst einmal alles beim Kunden abladen und Geld kassieren ... und dann erst (vielleicht) fertigstellen.
    Ist schon dreist.


    Sowas nennt man in Fachkreisen Banannensoftware soll heißen, die Software reift beim Kunden 8)

  • Kann es sein, wenn Bluetooth deaktiviert ist, keine Telefon-Nummern (bei Sonderzielen z.B.) mehr angezeigt werden? Klar, der "Anruf-Button" macht dann keinen Sinn mehr, aber die Nummer könnte ja trotzdem angezeigt werden (man kann sie ja auch manuell am Mobiltelefon wählen).

  • ist zwar kien bug
    fällt mir aber negativ auf
    das die freisprechfunktion auf englisch ist -.-
    das haben sie auch schon mal ebsser gemacht :-(

  • Zitat

    Original von erste mühle
    Der GoPal - Abstandsbalken zum nächsten POI (links unten) wird im Splittscreen nicht angezeigt.


    POI vom POI Warner


    Das ist ja wohl eher ein PW-Problem.

  • Nochmal zu dem Fehlerpunkt "Fähren vermeiden"


    Wenn man beispielsweise nach Cagliari, Sardinien routen möchte und "Fähren vermeiden" aktiviert hat, sollte eigentlich eine Meldung kommen, dass das Ziel nicht erreichbar ist.
    Stattdessen "meidet" das Gerät jegliche Fähren in Italien, bis es in Palermo/Sizilien angekommen ist und fährt dann schnurstracks nach Sardinien rüber, eine Fährbenutzung wird aber nicht angezeigt..
    (wußte garnicht, daß es dort eine 200 km lange Brücke gibt?)