Umschalten zwischen Glopus + MN5 ?

  • Hallo,
    ist wahrscheinlich eine Anfaengerfrage, aber ich habe nirgends eine Antwort bisher gefunden.
    Anscheinend laden viele MN5 und Glopus parallel zueinander.


    Wie schaltet man nun zwischen den Anwendungen hin und her?
    Beim PC wechselt man die Anwendungen mit "ALT-TAB", aber beim PDA ??


    Ich bitte um Nachsicht, aber ich weiss es leider nicht...


  • Ich habe Wisbar installiert - das ist ein Taskmanager (es gibt aber auch noch andere). Damit kann man jede gestartete Anwendung in den Vordergrund holen.


    Beim Mn|5 ist ja rechts unten ein Windows-Symbol, damit kommt man wieder aus MN|5 raus.

  • Für Fortgeschrittene:


    Kann man auch "Schaltflächen" erstellen.
    z.B. In map.ini nee Schaltfläche für MN
    und in MNInfo.ini eine für Glopus.


    Damit kann man auch im Vollbildmodus umschalten und hat die Tasten nicht damit belegt.


    Gruß
    Silver

    Regioausflug.de Wandertourenplaner für Odenwald, Rhön, Mittelrhein und Taunus!!!!


    Ein Stau ist nur hinten blöd - vorne gehts !!!!


  • Könntest Du mal ein Beispiel für beide Schaltflächen per map.ini / MNInfo.ini geben?


    Gruß


    Marc

    Systemfehler 4711:
    (A) Abbrechen, (W) Wiederholen, (K) Kaffeetrinken: _

  • Zitat

    Original von MarcS
    Könntest Du mal ein Beispiel für beide Schaltflächen per map.ini / MNInfo.ini geben?


    In die map.ini müsstet du z.B.:
    unter [MAP]
    Sat1


    eintragen und dann noch dies in die map.ini kopieren (anbesten am Ende der ini)


    [Sat1]
    Refresh = 1
    Pos = RECT( 0,0, 69,20)
    Action=<MN in Vordergrund>
    Type = 0
    XOffset= 2
    Text = Sat: %Sats%
    Color_0 = Color(0,0,0)
    Color_1 = Color(255,0,255)
    Font.lfFaceName = Tahoma
    Font.lfHeight = 20
    Font.lfWeight = 700


    da bekommst du rechts oben die Satanzahl angezeigt und beim drauftippen springt man in MN:
    Pos = Anzeigeposition von links oben aus: Pos = RECT( 0,-20, 69,-0) ist links unten !!!!
    Action = ' legt fest was beim antippen geschieht
    Text = ' legt fest was angezeigt wird.
    siehe Glopus Seite: Hotkeys + Benuzerdefinierte Seiten.....


    Analog ist die MNinfo.ini


    unter [MN4Map]


    glopus


    eintragen noch dies reinkopieren (anbesten am Ende der ini)



    [glopus]
    Pos = RECT(70,215,170,232)
    Type = 0
    XOffset=5
    Text = Sat: %Sats%
    Format = 0
    Color_0 = Color(32,32,48)
    Color_1 = Color(255,255,255)
    Font.lfFaceName = Tahoma
    Font.lfHeight = 16
    Font.lfWeight = 700
    Action=<Glopus Ansichten wechseln>


    die Syntax ist analog der map.ini und aller sonstigen benutzerdefinierten Seiten.


    Gruß
    Silver

    Regioausflug.de Wandertourenplaner für Odenwald, Rhön, Mittelrhein und Taunus!!!!


    Ein Stau ist nur hinten blöd - vorne gehts !!!!