Radar pieper mit TP Becker

  • Hab mal im I-Net folgenden Artikel gefunden:


    SpeedTraps 2003/2004
    Alle stationären Blitzer in Deutschland, Österreich und Schweiz auf einer CD!
    SpeedTraps 2003/2004 ist ein Muß für jeden Autofahrer. Endlich wissen Sie vorher schon,
    wo Unfallschwerpunkte mit stätionären Rotlicht- und Geschwindigkeits-
    überwachungsanlagen kontrolliert werden. Diese CD enthält über 3000 Blitzer
    in Deutschland, Österreich und Schweiz.


    Erweitern Sie Ihr Navigationsgerät der Serie Becker Traffic Pro /
    DTM / Highspeed um diese einzigartige Möglichkeit, sich vor allen stationären
    Blitzern warnen zu lassen. Bilder und ein ausführliches Video stellen wir in
    Kürze zur Verfügung. Sie werden während der Fahrt durch einen Piepton
    und ein Symbol auf dem Display 200m vor dem jeweiligen Blitzer gewarnt.
    Die Genauigkeit liegt bei 10m.


    Achtung: Nur für die aktuellste Software (Highspeed ab Version 2.0, Lowspeed ab Version 7.0)


    Quelle: http://www.radarkarte.de


    Hab mal ne Mail geschickt und hier die Antwort


    en Blitzer ertönt ein lauter (einstellbarer) Pipton und im Display erscheint ein Symbol mit der maximal erlaubten Geschwindigkeit (wie auf Autobahnen, daher nur mit der neuen Software möglich).
    unsere SpeedTraps läuft auf beiden Kartensystemen, wir selber arbeiten auch mit NavTech-Daten. Die Auslieferung beginnt leider erst Anfang nächster Woche, die CD-Druckerei liefert erst Ende der Woche die Rohlinge. Interessiert wären wir übrigens später sehr an Ihrer Meinung.
    unsere SpeedTraps läuft auf beiden Kartensystemen, wir selber arbeiten auch mit NavTech-Daten. Die Auslieferung beginnt leider erst Anfang nächster Woche, die CD-Druckerei liefert erst Ende der Woche die Rohlinge. Interessiert wären wir übrigens später sehr an Ihrer Meinung.


    Wer hat das schon ausprobiert ???
    MFG
    Realjogi

  • Aber die Navtech noch nicht also heist es warten.
    aber hier die Einbaui Anleitung:
    Bitte die
    Straßenverkehrsordnung
    beachten!



    Anwendungsfall Becker Traffic Pro / DTM / Highspeed
    ---------------------------------------------------
    Erweitern Sie Ihr Navigationsgerät der Serie Becker
    Traffic Pro / DTM / Highspeed um diese einzigartige
    Möglichkeit, sich vor allen stationär überwachten
    Unfallschwerpunkten warnen zu lassen.



    1. Installationsanleitung
    ---------------------------------------------------
    Bitte die CD-ROM SpeedTraps 2003/2004 in Ihr
    Navigationsgerät einlegen. Die Installationsroutine
    kopiert automatisch die notwendigen Dateien, Sie
    müssen nichts weiter tun. Nach ungefähr 10 Sekunden
    erfolgt die Aufforderung Ihres Navigationsgerätes,
    die CD-ROM zu entnehmen. Sie können nun wieder Ihre
    bisherige Navigations-CD einlegen.


    Bitte aktivieren Sie die Speedlimitfunktion Ihres
    Gerätes, bitte dazu im Handbuch nachschauen.



    2. Unterstützte Hardware und Software
    ---------------------------------------------------
    Becker DTM
    Becker DTM High Speed
    Becker Traffic Pro
    Becker Traffic Pro High Speed
    Becker Traffic Pro High Speed Limited Edition


    Sie benötigen in jedem Fall für diese Warnfunktion
    die aktuellste Software von Teleatlas oder Navtech.


    Für Highspeed-Geräte ab Version 2.0
    Für Lowspeed-Geräte ab Version 7.0



    3. Bedienungsanleitung
    ---------------------------------------------------
    Es sind keinerlei Einstellungen notwendig. Die
    Software ist automatisch aktiv, solange Sie Ihr
    Navigationsgerät mit aktivierter Zielführung
    betreiben. 200 Meter vor einem bekannten
    Unfallschwerpunkt hören Sie einen Piepton, dessen
    Lautstärke Sie in 5 Schritten einstellen können,
    schauen Sie dazu bitte in Ihr Handbuch.
    Gleichzeitig erscheint ein Symbol auf dem Display,
    dass die aktuelle Höchstgeschwindigkeit anzeigt.


    Folgende Symbole sind möglich
    (Kreis mit eingeschlossener Zahl):


    (10) - Rotlichtüberwachung
    (20) - erlaubte Höchstgeschwindigkeit 20km/h
    (30) - erlaubte Höchstgeschwindigkeit 30km/h
    (40) - erlaubte Höchstgeschwindigkeit 40km/h
    (50) - erlaubte Höchstgeschwindigkeit 50km/h
    (60) - erlaubte Höchstgeschwindigkeit 60km/h
    (70) - erlaubte Höchstgeschwindigkeit 70km/h
    (80) - erlaubte Höchstgeschwindigkeit 80km/h
    (90) - erlaubte Höchstgeschwindigkeit 90km/h
    (100) - erlaubte Höchstgeschwindigkeit 100km/h
    (110) - erlaubte Höchstgeschwindigkeit 110km/h
    (120) - erlaubte Höchstgeschwindigkeit 120km/h
    (130) - erlaubte Höchstgeschwindigkeit 130km/h
    (dyn) - erlaubte Höchstgeschwindigkeit variabel
    oder unbekannt!


    Bitte in jedem Fall die Straßenverkehrsordnung
    beachten, wir können keine Gewähr für die gemachten
    Angaben übernehmen!



    4. Bekannte Probleme
    ---------------------------------------------------
    4.1 Als Symbol für eine Rotlichtüberwachung
    verwenden wir das Zeichen (10), da uns keine
    stationäre Geschwindigkeitsüberwachung bei 10km/h
    bekannt ist.
    4.2 Die Warnung vor Unfallschwerpunkten kann nur
    so genau sein, wie es unsere Datenbasis zuläßt.
    Wir sind bemüht, möglichst genaue Informationen
    vor Ort zu erhalten, nicht immer ist dies bisher
    möglich gewesen. Für Deutschland garantieren wir
    eine Genauigkeit von 95%, für Österreich und
    Schweiz 50%. Wir arbeiten mit Hochdruck an den
    Datenbeständen, Ihre Hinweise sind willkommen.
    Bitte beachten Sie auch unsere Updatemöglichkeit.
    4.3 Solange auf dem Display auf einen
    Unfallschwerpunkt hingewiesen wird (Symbol
    leuchtet), erfolgt die nächste Warnung nur, wenn
    sich der Typ der Überwachung ändert. Folgt also
    nach einem "50´er-Blitzer" unmittelbar ein
    "70´er-Blitzer", hören Sie einen Piepton. Würde
    nach einem "50´er-Blitzer" unmittelbar wieder ein
    "50´er-Blitzer" folgen, hören Sie keinen weiteren
    Piepton. Das Symbol auf dem Display erlischt nach
    einer bestimmten Zeit.
    4.4 Das Symbol (dyn) auf dem Display weist in
    Deutschland auf eine variable
    Höchstgewschwindigkeit hin. In Österreich und
    Schweiz weist dieses Symbol darauf hin, das wir die
    erlaubte Höchstgeschwindigkeit nicht kennen. Ihre
    Hinweise sind willkommen. Bitte beachten Sie auch
    unsere Updatemöglichkeit.


    Bitte in jedem Fall die Straßenverkehrsordnung
    beachten, wir können keine Gewähr für die gemachten
    Angaben übernehmen!



    5. Lizenzvereinbarung
    ---------------------------------------------------
    Mit Öffnen der CD SpeedTraps 2003/2004 stimmt der
    Nutzer (Lizenznehmer) den im folgenden aufgeführten
    Nutzungsbedingungen zu und schließt einen Vertrag
    zur Nutzung der auf dem innenliegenden Datenträger
    gespeicherten Daten mit dem Lizenzgeber und
    Verkäufer. Der Lizenznehmer erhält hiermit eine
    einfache Lizenz zur Nutzung der auf dem
    innenliegenden Datenträger gespeicherten Daten
    sowie das Recht, eine Sicherungskopie dieser Daten
    anzufertigen. Jedwede Weitergabe dieser Daten an
    Dritte ist unzulässig und verpflichtet den
    Lizenznehmer zum Schadensersatz gegenüber dem
    Lizenzgeber.


    Der Lizenznehmer verpflichtet sich, soweit er die
    lizenzierten Daten mobil, insbesondere in
    Verbindung mit einem GPS-System in einem
    Kraftfahrzeug verwendet, die Daten, soweit sie
    Deutschland betreffen, nur vorübergehend, d. h.
    für einige Tage in Deutschland zu nutzen, solange
    sich das Fahrzeug vorübergehend in Deutschland
    befindet. Der Lizenznehmer mit Wohnsitz oder
    überwiegendem Sitz in Deutschland verpflichtet
    sich die Daten, soweit sie Deutschland betreffen
    nicht in Verbindung mit einem mobilen GPS-System
    einzusetzen.



    6. Zusammenstellung und Beschreibungen
    Copyright (c) 2003 Eifrig Media, Red. Radarkarte.de
    Alle Rechte vorbehalten.


    http://www.radarkarte.de


    auf der Cd im Teil für Becker ist eine Datei mit Namen
    blitzer.ovc ca 75 MB gross
    Ich denke die Software fügt dem Speedlimit an den
    Stellen wo Radar steht einen Piephinzu


    Bin mal gespannt wie das mit Navtech funzt.


    RealJogi

  • da bin ich auch gespannt.. 8o


    was mir noch aufgefallen ist.:


    keine deinstallationsmöglichkeit? ?(
    kein betrieb ohne gleichzeitige navigation? ?(


    scheint noch nicht so ganz ausgereift zu sein...


    grüsse, zwergpirat

  • Ich habe heute die CD bekommen und gleich ein wenig ausprobiert. Es hat im Berliner Stadtverkehr gut funktioniert. Das System arbeitet allerdings NUR während der Zielführung. Interessant wäre allerdings, ob man die CD nach jeder Routenberechnung auf neuem Terain einlegen muss oder nur ein einziges Mal. Ich kann mir leider nicht vorstellen, daß´die komplette Datenbank für Deutschland, Schweiz und Österreich sich fest installieren läßt. Somit ist vermutlich auch eine Deinstallation "überflüssig". Mal sehen, was die nächsten Tage so bringen ;)

  • Hi,


    alles bleibt angeblich drauf... die Deinstallation geht über 1+3+TP (Reset) oder stromlos machen.

    Grüsse


    Patrick


    ----------------------------------------------------------------------
    Ein Narr sagt was er weiß. Ein Kluger weiß was er sagt.

  • Hallo Leute,


    ich kann nicht glauben, daß Ihr die CD bei EBay für einen höheren Preis kauft, als ihn der Hersteller unter www.radarkarte.de original vertreibt! Ich habe die CD letzte Woche dort für nur EUR 19,95 online gekauft und bereits bekommen. Klappt übrigens bis jetzt sehr gut :-)

  • Hallo,


    Habe mal direkt ein nachfrage gemacht.
    Angeblich ist Bei diese firma auch plannung für: :D


    1- Niederlande
    2- Benelux
    3- Frankreich


    Es gibt sicherlich hier mitglieder die oft in obengennente lander fahren und auch dafür interessiert sein:


    Selber bin ich gern bereit radar daten durch zu mailen zum dieser leute. Um so schneller ist der neue CD dan fertig. Anbei noch ein kurzes update zum neue voll automatik radars in FR. ;( Dort geht alles bis jahres ende los:
    http://www.securite-routiere.e…gles-de-conduite/csa.html
    Ich weiss, selbst fur links sind wir in FR langweilig :D
    Aber Schau mal die pdf daten an.


    Mein vorschlage, falls Sie updates oder internet links zum radar-sites haben, bitte durchmailen zum firma.


    Gruss,


    Mark

    My wife always says "turn there", so I decided to buy a navi..

  • Hey Jungs,


    ist es jetzt nicht endlich genug mit der Werbung? Das Guerillading war am Anfang ja ziemlich lustig. Aber jetzt nervt es einfach. Hört einfach ab jetzt damit auf und sucht Euch einen ehrlichen Vertriebsweg. Die paar Mark zum Start solltet Ihr doch hier schon gemacht haben, oder?


    Auf Nimmerwiedersehen, Chr.