MN5 unterwegs wieder Installieren ??

  • Hi. :)


    Wie passt da das FSC-Backup von Fujitsu Siemens rein? Ist das ein Herstellerspezifisches Backup oder das von MS nur anders benannt?


    Thanks. :)

    Erst wenn der letzte Baum gerodet,
    der letzte Fluß vergiftet,
    der letzte Fisch gefangen ist,
    werdet ihr feststellen,
    daß man Geld nicht essen kann.
    Weisheit der Cree-Indianer


  • Ich habe die gleiche Hardware konfiguration wie Du. Die Sache mit mit dem Up-Takten spare ich mir. Seit ich MN5 im Hauptspeicher habe gibt es keine Probleme mehr und es läut echt Spitze. Die Ausfälle hatte ich nur wenn auf Kart installiert.
    Um für den Fall der Fälle abzudecken habe ich das Inst Prog Deutsch_MN50.cab und die ini auf der Karte, damit kann ich dann neu installieren. War aber bisher nicht nötig.
    Ich benutze das NAV System täglich ca. 300 km zu diversen Zielen. Ist 100 mal besser als 4.2. und läuft ohne Probleme.

  • Erst mal Danke für die vielen Antworten


    Also mit meinem E-Backup kann ich nicht gezielt eine Software sichern. Also fällt das schon mal weg. Und mit Dateien kopieren wird es auf dem 2910 auch nicht klappen diese Auswahl habe ich gar nicht wenn ich ein Datei markiere .



    Gruß Frank

  • Zitat

    Original von frank200
    Und mit Dateien kopieren wird es auf dem 2910 auch nicht klappen diese Auswahl habe ich gar nicht wenn ich ein Datei markiere .


    Gruß Frank


    Zuerst markieren und dann den Stift länger auf die Datei drücken, dann erscheint das Auswahlfenster mit kopieren.
    Einfügen in ein anderes Verzeichnis: Verzeichnis auswählen, dann Stift ebenfalls länger gedrückt halten, Auswahlfenster erscheint=> Einfügen.


    Gruß

    Navigon 8110 und MN7 Android auf HTC Desire

    Einmal editiert, zuletzt von nick1 ()

  • Zitat

    Original von Sendi


    Ich habe die gleiche Hardware konfiguration wie Du. Die Sache mit mit dem Up-Takten spare ich mir. Seit ich MN5 im Hauptspeicher habe gibt es keine Probleme mehr und es läut echt Spitze. Die Ausfälle hatte ich nur wenn auf Kart installiert.
    Um für den Fall der Fälle abzudecken habe ich das Inst Prog Deutsch_MN50.cab und die ini auf der Karte, damit kann ich dann neu installieren. War aber bisher nicht nötig.
    Ich benutze das NAV System täglich ca. 300 km zu diversen Zielen. Ist 100 mal besser als 4.2. und läuft ohne Probleme.


    Wie du hast den 5.0 im Hauptpeicher ?( kann ich gar nicht glauben :gap bei mir ging da gar nichts beim 5.0 . Oder hast du V35 (2003) Update drauf ? . Von der Schnelligkeit kann ich nur Bestätigen das der 5.0 viel schneller ist . Wie viel Speicher hast du dann noch ? ich habe jetzt ca.24MB frei wenn ich den MN5 starte. Das mit der Datei und ini werde ich mal machen.


    Gruß Frank

  • Zitat

    Original von nick1


    Zuerst markieren und dann den Stift länger auf die Datei drücken, dann erscheint das Auswahlfenster mit kopieren.
    Einfügen in ein anderes Verzeichnis: Verzeichnis auswählen, dann Stift ebenfalls länger gedrückt halten, Auswahlfenster erscheint=> Einfügen.


    Gruß


    Ich kann ja nicht mehr :gap :gap :gap :gap :gap :gap und ich dachte ich hätte ein wenig Ahnung von meinem PDA :gap :gap :gap :gap :gap


    habe ich gerade Probiert geht Besten Dank :wand da spielt man den Ganzen Tag mit dem Ding, die Arbeitskollegen verarschen einen schon ( hey bist ja schon ganz braun warste gerade in Italien ) und dann so was :gap


    Besten Dank Frank

  • Ich habe mir einfach bei der Installation von MN|5, bevor ich die Frage auf dem PDA, ob die Installation durchgeführt werden soll, mit Ja beantwortet habe, vom DesktopPC aus die Installations-CAB von MN|5 weggesichert (12,8MB).


    Nach der Installation und Konfiguration auf SD-Karte habe ich dann alle Inis aus dem Programmordner plus der DEVICE.BIN (Reg-Datei) in den IPAQ-FileStore gesichert. Damit kann ich immer wieder das Setup ausführen und wenn es crasht die Inis und die Reg-Datei zurück kopieren.


    Genauso könntest du z.B. mit TotalCommander einfach den MN|5-Ordner zippen und im Fall der Fälle wieder zurückholen.

  • Da ich ja jetzt gelernt habe das man auch auf dem PDA kopieren kann :gap :gap werde ich die ini Dateien noch mal sichern. Als zweites habe ich den Tipp von Sendi auch gemacht und die Deutsch_MN50.cab+ini auf der SD.


    Gruß Frank

  • Zitat

    Original von frank200
    Als zweites habe ich den Tipp von Sendi auch gemacht und die Deutsch_MN50.cab+ini auf der SD.


    Es empfiehlt sich, der cab-Datei einen Schreibschutz zu verpassen, sonst ist sie nach dem ersten eingetretenen Ernstfall wieder weg.


    Gruß
    Jürgen

  • Zitat

    Original von JSK


    Es empfiehlt sich, der cab-Datei einen Schreibschutz zu verpassen, sonst ist sie nach dem ersten eingetretenen Ernstfall wieder weg.


    Gruß
    Jürgen


    Oder gleich CabInstall benutzen. :D

  • Zitat

    Original von Gobi


    Ulli


    Gibst Du uns noch den Tipp wo es das SpriteBackup günstiger gibt?


    Hi,


    ich bin zwar nicht Ulli, aber ich habe auch die Endung "lli" in meinem Usernamen. :] :]


    Guckst Du hier.


    Übrigens: Ich habe auch zuerst gedacht: SpriteBackup? Brauch ich nicht. Bis sich der MN|4 auf Nimmerwiedersehen verabschiedet hat und ich mein Backup (gemacht mit dem IPAQ 2210 Backup) wieder laden wollte.


    Fazit: Ging nicht


    Reaktion: Sprite Backup upgegradet.


    Gruß


    Willi

    WENN EINEM PESSIMISTEN EIN STEIN VOM HERZEN FÄLLT, DANN BESTIMMT AUF DEN FUSS

  • Zitat

    Original von Willi2
    ...
    Guckst Du hier.
    ...


    Danke für den Link, muss aber nochmal nachfragen.


    1.) Ich habe die iPAQ-Backup Version 1.1.0.6 benötige ich da die Version für 10$ oder für 15$


    2.) Ist dieses SpriteBackup multilingual, deutsch oder nur englisch (englisch ist nämlich nicht meine Lieblingssprache)


    Nachtrag: Zu 2.) Habe ich mir soeben selbst beantwortet, denn beim nächsten Schritt kommt die Abfrage nach der Sprache.