Automatisch MagicMaps Karten für OZI erzeugen mit NH-Top50Trans

  • @All,


    es ist vollbracht!
    Mit NH-Top50Trans können ab sofort aus MagicMaps 2D Karten OZI-Explorer Karten erzeugt werden.


    Natürlich auch wieder durch automatische Kalibrierung.


    Und das Beste: Mit OZI-MapMerge sind dem Export auch keine Grenzen mehr gesetzt. NH-Top50Trans speichert die Karten direkt in einem Format mit dem MapMerge die Karten in einem Klick als Gesamtkarte zusammenbaut!


    (EnHa) Norbert's Programm gibt es hier:
    http://www.norberthein.de


    Den passenden Workshop dazu gibt es auf meinen Seiten:
    http://www.malume.de/ppc/works…mmkalibrierung/index.html


    Mein herzliches Dankeschön an EnHa!! :D

  • Hey SUPER!!!!


    Ein Traum wird wahr,.. (vielleicht etwas übertrieben ;) (oder vielleicht doch nicht),...


    werde die nächsten Tage direkt anfangen zu basteln,,...
    und dann lohnt sich der Kauf einer MagicMaps DVD ja doch,...
    (hoffe nur,... daß dieses aber die Verkaufszahlen von MM2G0 nicht schmählert )


    VIELEN DANK an Norbert und auch dem "Ghostwriter" Schnöppi

    mfG. PeDeAe ..´´
    Orbit2 mit TT6.032 , IPAQ 2210 mit 8,0GByte v1.10 :schimpf RoyalTek RBT3000, 9810 , TT3.0 , MN5.2 , OZI-CE, TTQV (new 2006: GARMIN 60CSX 1GB Topo :thumbup: )

  • Hallo Schnoeppi,


    auf Deinen tollen Artikel habe ich mich gleich draufgestürzt! Doch leider funktioniert (mal wieder bei mir) das nicht so, wie beschrieben.
    Ich habe die Einstellungen so vorgenommen, wie in Deiner Anleitung beschrieben. Nach Klicken auf "Weiter mit MagicMaps" und anschließendem Klick auf OK (nach der Vollbildeinstellung) geht eine "Datei-Öffnen-Dialogbox" auf, in dem das VB-Programm offenbar einen Dateinamen eintragen "möchte".
    Allerdings bleibt die SW dabei hängen, verstolpert sich sozusagen und versucht, in die Dialogbox gleich mehrere Dateinamen einzugeben.
    Daraus resultiert dann ein unsinniger Dateiname "C:\Programme\NT....C:\Programme...." und da Makro bleibt stehen.


    Hast Du mit ähnlichen Problemen schon zu kämpfen gehabt?
    Grosses Indianer-Ehrenwort: Alle Einstellungen, wie von Dir beschrieben!...



    Gruß

    liebe Grüße


    ...und denkt dran, nicht :wand sondern: ALLES WIRD GUT :]

  • PeDeAe ,
    ein herzliches Danke Schön vom Ghostwriter...


    @All,
    die Vorabversion ist jetzt durch die endgültige Version getauscht worden.


    Es gibt dies als Update zum Navigationshandbuch oder als einzelnes Dokument.


    Alles weitere dazu unter:
    http://www.malume.de/ppc/ppcna…navisoftware.html#ppcdown


    Viel Spaß damit...



    P.S.
    Dies war hiermit auch definitiv die letzte Version...
    ... zumindest für dieses Jahr... :D :gap :D

    Schnoeppi :D


    Und es bestätigt sich immer wieder-den Lesenden kann geholfen werden:wow

    Einmal editiert, zuletzt von Schnoeppi ()

  • klettermax


    Sorry du warst schneller als ich geschrieben habe...


    Welches Betriebssystem verwendest du denn?
    Ich weiss das Norbert dies nun extra für Windows XP und Windows 2000 angepasst hat.


    Ich hatte zunächst mit der ersten (Beta)Version von Norbert genau die gleichen Probleme wie du.


    Dies ist aber mit der aktuellen Version behoben.


    Aber hier gilt auch: :P
    Es MUSS das aktuelle Update 1.4 von MagicMaps
    http://www.magicmaps.de/downloads/update_magicmaps_1x4.exe
    für JEDE Karte installiert sein! Sonst gibt es auch hier Probleme.


    Dies solltest du noch einmal überprüfen... ;D


    In meiner Konfiguration WinXP SP2 mit MM1.4 läuft das sehr stabil. Habe bereits damit mal Testweise 300 Karten exportiert. Allerdings läuft jetzt OZI-MapMerge über 20 Stunden um die Gesamtkarte zu erzeugen... X(


    P.S.
    Norbert hatte dies bereits befürchtet, dass hier wohl noch einige Probleme auf ihn zukommen...
    Hoffen wir das es bei dir nur am Update liegt... ;)

    Schnoeppi :D


    Und es bestätigt sich immer wieder-den Lesenden kann geholfen werden:wow

    2 Mal editiert, zuletzt von Schnoeppi ()

  • Auch bei mir funktioniert das Ganze nicht. Ich habe allerdings die Magimaps-Karte nicht auf der Festplatte, denn das Setup installiert immer nur das Programm. Ich bekomme keine Option angeboten, auch die Karten auf der Festplatte zu installieren. Wie kriege ich das hin?


    Meine bisherigen Versuche, den Export von DVD aus zu bewekstelligen, enden immer nachdem ich den Pfad für die Bilddatei eingegeben habe und der Aufforderung, die 2D-Karte zu öffnen. Wenn ich dann OK drücke, behauptet das Programm, ich hätte mit der rechten Maustaste abgebrochen???

  • Hallo Schnoeppi,


    danke für die rasche Antwort.
    Ich habe die neueste MM-Version und arbeite unter XP (SP keine Ahnung).
    ???
    Heute abend werde ich noch einmal verschiedene Parameter bei den Einstellungen ausprobieren, vielleicht komme ich auf eine "erhellende" Idee : drink

    liebe Grüße


    ...und denkt dran, nicht :wand sondern: ALLES WIRD GUT :]



  • Dauert bei Dir ein Klick immer so lange? :D

  • Zitat

    Original von gs.arch
    Auch bei mir funktioniert das Ganze nicht. Ich habe allerdings die Magimaps-Karte nicht auf der Festplatte, denn das Setup installiert immer nur das Programm. Ich bekomme keine Option angeboten, auch die Karten auf der Festplatte zu installieren. Wie kriege ich das hin?


    .. du musst einfach die CD/DVD auf die Festplatte komplett-installieren (s.u. beim Schnöppi) / (Pfadangaben entsprechend einstellen.... uups... das gilt nur bei der TOP50 :) )


    Schnoeppi ,... nettes Weihnachts-Avatar ;)

    mfG. PeDeAe ..´´
    Orbit2 mit TT6.032 , IPAQ 2210 mit 8,0GByte v1.10 :schimpf RoyalTek RBT3000, 9810 , TT3.0 , MN5.2 , OZI-CE, TTQV (new 2006: GARMIN 60CSX 1GB Topo :thumbup: )

    Einmal editiert, zuletzt von PeDeAe ()

  • Zitat

    Original von gs.arch
    Auch bei mir funktioniert das Ganze nicht. Ich habe allerdings die Magimaps-Karte nicht auf der Festplatte, denn das Setup installiert immer nur das Programm. Ich bekomme keine Option angeboten, auch die Karten auf der Festplatte zu installieren. Wie kriege ich das hin?


    - Dies zum Ersten:
    Wie steht das in der Anleitung???!?????
    Programm MUSS auf der Festplatte installiert werden...
    Wenn das Programm installiert ist, bitte deinstallieren und dann VOLLINSTALLATION wählen...


    Dann aber auf JEDEN Fall das Update von MagicMaps nochmal aufspielen...


    Damit fangen wir schon mal an - gell...


    Dann zum Thema "in einem Klick"...
    Den Lesenden kann ja wie immer geholfen werden... :D
    NH-Top50Trans hat mit einem Klick bereits über 300 Karten erzeugt...
    Nun dauert es hal im OZI-MapMerge Programm so lange bis dies daraus EINE Gesamtkarte erzeugt hat...
    Sozusagen dauert mein Zweiter Klick dann etwas länger...
    :D

  • @All,


    MagicMaps muss unter Menü "Hilfe", "Über..."


    Software: Version 1.5.4


    zeigen!!!



    P.S.
    Bitte die NH-Top50Trans Version NICHT über eine vorhandene Installation updaten!


    Zuerst die NH-Top50Trans Version deinstallieren und dann die neue Version installieren!
    Durch das VB ServicePack 6 wird unter Umständen die neue Programmdatei NICHT aktualisiert!

    Bilder

    • xyz.jpg

    Schnoeppi :D


    Und es bestätigt sich immer wieder-den Lesenden kann geholfen werden:wow

  • @All,


    habe das Ganze jetzt mal auf 4 verschiedenen XP-Systemen gestestet!


    Mit den benannten Voraussetzungen hat alles wunderbar geklappt!


    Als Empfehlung:
    NH-Top50Trans hat das Rad natürlich auch nicht neu Erfunden und sendet an die MagicMaps Anwendung diverse Tastatureingaben. Hier kann NH-Top50Trans aber nur eine bestimmte Zeit auf die Sendung genau dieser Tastatureingaben warten. Wenn nun das MagicMaps Programm noch nicht "Empfangsbereit" ist, kommt es zu diversen Fehlern. Es empfiehlt sich daher Programme die sich als "PerformanceFresser" hervortun für die Zeit des Exports abzuschalten.
    Am Besten ist zum Zeitpunkt des Exports nur MagicMaps und NH-Top50Trans aktiv... :gap

    Schnoeppi :D


    Und es bestätigt sich immer wieder-den Lesenden kann geholfen werden:wow

  • Hallo,


    ihr seid aber immer so schnell .-))


    An dem MagicMaps Kartenexport bin ich noch kräftig am Basteln. Ehrlich gesagt, es wundert mich, dass es überhaupt auf anderen Rechnern funktioniert.


    Ich werfe geade die Bildschirmkopie wieder raus und mache den Kartenexport über MagicMaps Karte speichern. Danach sollte keine Abhängigkeit mehr vom Computer Bildschirm bestehen.


    Vielleicht klappt es auch, dass man die MagicMaps Karte auf der CD lassen kann, und dass das MagicMaps Update nicht drauf gespielt werden mus. Die Ergebnisse sind bis jetzt aber ernüchternd. MagicMaps macht es einem nicht leicht.


    Es wird noch eine Weile dauern.


    So denn,


    ... Norbert

  • Norbert :


    klar (sagt schnoeppi) hast Du das Rad nicht neu erfunden.
    ABER DREHEN MUSS MAN ES KÖNNEN!!


    Sehr gute Arbeit! :respekt :respekt :respekt


    Als "alter" VB(A)-Programmierer ist es mir natürlich klar, dass bei einer SW-Steuerung durch Übergabe von Tastenkombinationen Probleme auftreten können/müssen.
    Offenbar hast Du diese ja größtenteils gelöst...WEITER SO!


    und nochmal: :respekt!

    liebe Grüße


    ...und denkt dran, nicht :wand sondern: ALLES WIRD GUT :]

    Einmal editiert, zuletzt von klettermax ()

  • klettermax ,


    und schnoeppi sagt auch:
    Norbert beherrscht die Technik des Drehens optimal.
    Selbst eckige Räder könnten unter seinen Fingern rollen... :D


    Norbert ,


    :elk - lieben Dank für deine Geduld mit den Anwendern... ;D :gap

    Schnoeppi :D


    Und es bestätigt sich immer wieder-den Lesenden kann geholfen werden:wow