OZI, Fugawi, MagicMaps - Handbuch ist fertig

  • Hallo Toslink,.. ich hoffe, ich habe dich richtig verstanden,..


    du meinst doch sicher den Rand der "3D-Bilder" Kachel,..wo das Bild "einfach" aufhört,..
    siehe bei meiner Tour (obere Teil) wo hinter dem Track die Karte aufhört, auch gut am Rhein zu sehen,...


    Ich bin dann im 3D Modus (auf kleiner Höhe) einfach mit der Kamerasteuerung weiter nach oben "geflogen".
    Dadurch hat MagicMaps eine weitere Kachel dargestellt, siehe wieder am Rhein (jetzt ist ne Kurve mehr dabei).
    Dann bin ich wieder "zurück geflogen"...


    Resultat daß untere Bild, ich kann dir leider nicht sagen, ob es eine generelle Begrenzung gibt, meine Tour
    (allerdings im Kreis) war 25km lang


    -> das rechts die Karte aufhört, liegt auch daran, daß das da die Grenze vom NRW-Bundesland auf der 3D Karte liegt...


    ... ich müsste für eine weitere Auskunft mal ein Track von einer Autofahrt darstellen,.. (mehr 12km kann ich nicht mal eben abwandern ;-)


    mfG. PeDeAe

  • PeDeAe
    Danke für die Antwort, so schön hätte ich es nicht hinbekommen. Du und deine Touren, klasse.... 8)


    Peter2004
    Könntest du das vielleicht noch ein bisschen genauer beschreiben - heißt das, es gibt demnächst in MM3D einige neue Funktionen? ?(

    Schnoeppi :D


    Und es bestätigt sich immer wieder-den Lesenden kann geholfen werden:wow

  • Mit dem aktuellen Update gibts ne PPC Version für die 2D Karte - allerdings noch verbesserungswürdig. Aber die Mädchen und Jungs sind willig. Das Update der PC Anwendung wird auch kommen.
    Grüße, Peter

  • Zitat

    Original von Peter2004
    Mit dem aktuellen Update gibts ne PPC Version für die 2D Karte - allerdings noch verbesserungswürdig. Aber die Mädchen und Jungs sind willig. Das Update der PC Anwendung wird auch kommen.
    Grüße, Peter


    Hallo Peter2004,


    du meinst doch wohl nicht die Erweiterung MagicMaps2Go? Dieses "nette Feature" kostet 25 Euro. Wäre ja nicht so schlimm, wenn MM wenigstens mal die Funktionen als Screenshots dargestellt hätte. Es gibt viel Text und ein Bild...
    Da wäre doch wohl mehr drin gewesen - auch wenn alle "willig" sind. Ein Produkt lebt nun mal von der Präsentation.


    Der Link zum Produkt:
    http://www.magicmaps.de/shop/produkt51.html


    Das Bild:

  • hmm.. wieso?! sieht doch schon recht vielversprechend aus,.. witzig ist, daß die Software bereits ab
    der CD-Version laufen soll (die habe ich, und nicht DVD)


    ich muß mir den Update runter laden, und mal gucken es dann den Punkt PDA gibt...


    25Euro,.. ist man ja bei Kartenmaterial ruckzuck gewöhnt,.. und wenn ich dann nicht 1-2 Stunden
    TOP50 Karten mit OZI-PC kalibrieren muß ist mir das ganze auch die 50DM ;-) wert


    1/2 NRW auf einer SD Karte,,..wäre schon klasse...


    Hat also schon jemand den Freischaltcode bestellt ???
    mfG...PeDeAe

    mfG. PeDeAe ..´´
    Orbit2 mit TT6.032 , IPAQ 2210 mit 8,0GByte v1.10 :schimpf RoyalTek RBT3000, 9810 , TT3.0 , MN5.2 , OZI-CE, TTQV (new 2006: GARMIN 60CSX 1GB Topo :thumbup: )

  • PeDeAe ,


    du möchtest doch nicht im Ernst behaupten, dass du eine Anwendung interessant findest, wovon du nur 2 Bildkes siehst. Die dazu wohl noch als Hardcopy in eine Grafik eines HP eingebaut wurden ?(


    Natürlich ist die Version beim Update dabei. Aber keine Beschreibung zu Updates der Originalversion, typisch Softwareschmiede...


    Anbei die Ansicht der "zum Test freigeschalteten Version". Auch die von der MagicMaps Homepage zu ladende "Testversion NRW" beinhaltet nicht die versprochene PDA Version :evil:


    P.S.
    Ich bin auch gerne bereit Euronen für Software zu bezahlen, nur halt nicht auf blauen Dunst hin - und die Informationen über das Programm sind MIR definitiv zu wenig... Schliesslich habe ich ja auch Fugawi gekauft...


    Warten wir es also ab...

  • Hallo Schnoeppi,... warum den nicht :-D)
    Klar, daß Bild ist Quatsch,.. aber die Punkte in der Beschreibung:
    --------
    Export der 2D Karten (aus den Interaktiven Kartenwerken und den ActionMaps)
    Import / Export von Touren
    Anzeige der aktuellen Position (über den Anschluss eines GPS-Gerätes bzw. einer GPS-Maus)
    Navigationsmodus mit Richtungspfeilen
    Aufzeichnen von Touren im Gelände (über den Anschluss eines GPS-Gerätes bzw. einer GPS-Maus)
    --------
    sind doch o.k ?? für 25 Euro,.. :rolleyes:


    Für mich stellt sich eher die Frage,.. wie geht das mit dem Freischaltcode,.. ist daß nur für ein einziges Produkt
    gültig (habe 3 MagicMaps CD´s,.. brauche ich dafür nur einen Code ??)


    ... hier hatte ich erst nach einem Fehler wegen Update 1.1.2 gefragt, hat sich aber erledigt,.. man muß aber wirklich
    nur 1 Haken bei CD-Update machen, sonst Fehler


    mfG. PeDeAe

    mfG. PeDeAe ..´´
    Orbit2 mit TT6.032 , IPAQ 2210 mit 8,0GByte v1.10 :schimpf RoyalTek RBT3000, 9810 , TT3.0 , MN5.2 , OZI-CE, TTQV (new 2006: GARMIN 60CSX 1GB Topo :thumbup: )

    Einmal editiert, zuletzt von PeDeAe ()

  • Habe nun nach dem Update im neuem Unterverzeichniss: \PDA
    die Installationsroutine mm2go_setup.exe entdeckt.


    Habe ich mal direkt auf meinen alten Delta400 (da kann man nix kaputt machen :-)
    installiert.


    Bild siehe unten,
    mangels Code konnte ich noch keine Karte "reinschieben"...
    die Funktionen in den Untermenüs sind aber:


    Datei: Karte einladen / Einstellung /Beenden
    Tour: laden / löschen /speichern
    GPS: Empfang / Tracking Informationen
    Ansicht: 100 / 50 / 25 12%
    Navigation: aktiv


    mfG. PeDeAe

  • Zitat:


    "PDA Erweiterung MagicMaps2Go
    Die PDA Erweiterung MagicMaps2Go für die CD-ROM Reihen "Interaktive Kartenwerke" und "ActionMaps" machen die hochwertigen 1:25.000er Karten der Landesvermessungsämter mobil.
    Die 2D-Kartenausschnitte lassen sich per einfachem Mausklick auf PDAs übertragen. Wird ein beliebiges GPS-Gerät über Bluetooth oder ein serielles Kabel angeschlossen, sehen Sie Ihre aktuelle Position in Karte. "


    Also ich bin noch nicht so von überzeugt. Wer Ozi (und Fugawi) als lizensierte Vollversionen und MagicMaps3D ( seiner Region ) hat, der hat doch sicher auch eine 2D-Karte der Landesvermessungsämter seiner Region ( TOP25,DTK oder so ähnlich ) - oder irre ich da ?
    Das bischen kalibrieren der TOP25 macht man doch gern
    und dann überzeugt doch Ozi-CE mit seiner größeren Funktionalität.


    Conclusion: Ich werde erst mal nicht erweitern.
    BTW: Ich glaub schon, dass man nur EINEN Lizenzschlüssel für die Benutzung aller MagicMaps3D benötigt.


    PeDeAe


    Danke für Deine Antwort auf mein o.g. Problem. Bekomm's leider nicht gebacken, so daß ich vermute, dass es doch eine Größenlimitierung in der 3D-Darstellung gibt. Es ist mir also nicht möglich, eine 12 km lange Strecke (Track) in "linearer" Richtung in 3D darzustellen.


    Gruss
    Toslink

  • Hallo Toslink,..
    ich bin natürlich begeistertet OZI-CE User,..


    habe auch für meine wichtigsten Wandergebiete eingescannt Wanderkarten mit 1:25.000 und eingezeichneten Wanderwegen.
    Aber halt nicht ganz NRW.
    und als 1:25.000 habe ich nur NRW 3D weil es elektronisch kein anderes Kartenmaterial gibt.


    Wenn ich bereits Fugawi hätte (eventl. mit MagicMaps Lizens) dann wäre ich auch nicht bereit für noch
    ein Kartenprogramm weitere Euros hinzulegen...
    Aber ich habe kein Fugawi (nur weitere TOP50´s und halt die Magic-Maps 3D).


    WAS deine 12km Frage angeht,..


    EIN NEUES VERSUCH!!!


    Habe einen Path mit ca. 20km in NRW 3D gezeichnet, Bild1
    dann in 3D Ansicht geschaltet, Bild2
    dabei sieht man das hinten der Track einfach aufhört,
    dann einfach (z.B. 2000m Höhenangabe ) mit der Steuerkonsole (aktivierbar unter Fenster/Steuerkonsole),.. etwas dahin
    gefahren,...wenn man dann einfach mit dem Mauszeiger ins Blaue (nichts) klickt,.. öffnet sich die nächste Bilderkachel...


    da mein PC auf dem NRW läuft ein 333MHz Rechner mit 96MB ist,.. schafft der aber weitere Klicks nicht mehr.
    Probiers doch bitte nochmal so aus,.. selber Track zeichnen...


    mfG. PeDeAe

  • @All,


    ich habe mal meine lange :-D) Krankheitsphase dazu genutzt um an meinem Navigationshandbuch weiter zu schreiben. :gap


    In der neuen Version 1.6 sind folgende Punkte hinzugekommen:


    - MagicMaps2Go
    Installation, Tracking, Navigation anhand einer Route


    - GpsGate
    Einrichten von virtuellen GPS-Verbindungen


    - NHPPCTrans
    Konvertieren von Dateien auf dem PocketPC
    Wie benutze ich den OZI-Entfernungsmesser
    (Die Anleitung ist schon da, und das wo PeterPu gerade doch erst einen Artikel auf Pocketnavigation veröffentlicht hat ;D )


    Das Handbuch ist nun von 104 auf 120 Seiten :P angewachsen.


    Den Download findet ihr wie gewohnt auf den folgenden Seiten: ca. 12 MB!


    http://pocketnavigation.malume.de
    oder Direktlink:
    http://www.malume.de/cgi-bin/dtrack.cgi?rc=ppcdown&file=ppc_navigation.pdf


    Viel Spaß beim Download!

    Schnoeppi :D


    Und es bestätigt sich immer wieder-den Lesenden kann geholfen werden:wow

    3 Mal editiert, zuletzt von Schnoeppi ()

  • Zitat

    Original von Schnoeppi
    ich habe mal meine lange :-D) Krankheitsphase dazu genutzt um an meinem Navigationshandbuch weiter zu schreiben. :gap


    Das Handbuch ist nun von 104 auf 120 Seiten :P angewachsen.


    Schön, daß du wieder gesund bist. Noch schöner, daß du dich so ums Thema gekümmert hast :tup :tup :tup :wow


    Ich hoffe nur, daß du dich auch ebenso viel um deine Familie gekmmert hast :)



    Wastl