X4545 - 15 Stunden in der Zukunft

  • Moin zusammen!


    Neuerdings - aufgefallen ist es mir gestern, nachdem ich das Gerät bestimmt ein halbes Jahr lang nicht benutzt habe - springt die Uhrzeit meines X4545 kurz nach dem Start (gefühlt so zwei bis drei Minuten) exakt 15 Stunden in die Zukunft (oder aber neun Stunden zurück) .

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte und - viel wichtiger - wie ich das behoben bekomme?

  • Hallo Marco, es gab vor wenigen Tagen bei den Navigationssatelletiten ein Time update, sowas wie das 1999er Problem an den PCs. Bei älteren Navis gibt es nun Zeit und Datumsprobleme, die sich den meisten Geräten nicht mehr fixen lassen. Zumal gerade die älteren Modellen von Becker bzw. Medions keinen Support mehr bekommen, da die Hersteller auch nicht mehr präsent sind.

    Wurde hier im Forum aber schon debattiert.

    psr (Peter)



    Mittlerweile voll auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Oregon 750 für den Sport. Ein DriveSmart 61 mit dem superscharfen Glasdisplay für den Alltag und Leihautos und ein Camper 780 bei Bedarf und fürs Cabrio, trotz dem dort verbauten Garmin MapPilot.

    Das MB MapPilot System hat leider nicht den kompletten Funktionsumfang der normalen Garmins. Mehrere Routen planen und einspeichern geht da z. B. gar nicht. Bedienung mit den Dreh/Drücksteller ohne Touchdisplay ist schlicht eine Katastrophe.

  • da findest du nix, als große gibts nur noch garmin und tomtom.

    medion ist doch offen, da lässt sich die zeitanzeige bestimmt per skin korrigieren. ;)


    edit: im forum gopalnavigator liest man da nix signifikantes, meine älteren laufen auch noch. deins ist eins der letzten modelle. ich glaube nicht, daß das von dem bug betroffen ist.



    mfg rohoel.