Sygic Produkte diesmal bis -77%

  • ich habe die "minus 70%-aktion" genutzt und es läuft aktuell auf zwei bimpels, werde es aber auf einem dritten testen.
    die aktion läuft aktuell wieder!



    mfg rohoel.

  • https://eshop.sygic.com/de/


    Aktuell wieder -77%, also Preise zwischen 12.99-23.99€ für die 4 verschiedenen Angebote, angeblich "Bis 31.01.2018". Ich bin ja wirklich gespannt, wie stark der Preis ansteigt nach dem 01.02.2018. Schwer vorstellbar, dass die wirklich 99.99€ verlangen werden, wenn doch so oft und regelmässig zum "Sonderpreis" angeboten wird. Na mal sehen. Ich habe zu 23.99€ gekauft und bin nun neu in der Community!

  • Moin,



    bei dem vielen Mist/Bugs, den sie mit dem Sprung von der 16er auf die 17er Version gebaut haben, sollen sie froh sein, wenn überhaupt noch jemand Sygic kauft.


    Der Preis von 99 Euro ist völlig utopisch, das gibt kein normal denkender Mensch dafür aus. Der einzige Pluspunkt, der für Sygic spricht, ist LiveTraffic von TomTom. Der funktioniert wirklich gut. Was nicht (mehr seit Version 17) hinhaut ist die Stabilität des Programms. Bei mir stürzte am Anfang permanent das Programm ab, dann hing es sich laufend auf; unter Android 6 stürzte laufend die System-UI ab, jetzt unter Android 7 ist es "nur noch" die Programmoberfläche von Sygic selber, sobald man das Ziel erreicht hat.


    Da mein neues Auto jetzt ein integriertes Navi hat, ist es mir aber egal.



    Grüße


    Torsten

  • Preise zwischen 12.99-23.99€ für die 4 verschiedenen Angebote, angeblich "Bis 31.01.2018". Ich bin ja wirklich gespannt, wie stark der Preis ansteigt nach dem 01.02.2018.

    01.02.2018, es fand keine Preiserhöhung statt, weiterhin 12.99-23.99€ "Bis 14.02.2018". Jetzt mit der Option Dashcam-Funktion und HUD-Funktion zusätzlich kaufen zu können für jeweils 4.99€; beide Funktionen waren ja in den Preisen der 2.Januarhälfte mit inbegriffen, aha.


    Man kann leicht erraten, was am 15.02.2018 passieren wird *gähn*, usw.

    Ich bin aufs Marketing reingefallen, kann mich aber nicht beschweren, denke ich...:rolleyes:


    EDIT: Update-Historie

    • ~2018-02-01 sygic v17.3.13 r142471 s27.1.2018 m9.01
    • ~2018-02-09 om v17.3.3 r142530 s9.2.2018 m9.01; wahrscheinlich wird hier Dezimalnotierung verwendet, d.h. Mathematik 0.3 = 0.30 > 0.13 (wahr!)
    • ~2018-03-15 sygic v17.3.21 r142553 s15.3.2018 m9.01
    • ~2018-04-05 sygic v17.3.23 r142605 s5.4.2018 m9.01
  • Vor etlichen Jahren war offenbar die tschechische Firma 'Aponia Software s.r.o.' (Videnska 291/89, Brno) die ursprüngliche Schmiede hinter "Be-On-Road" (Hněvkovského 30/65, Brno). In der Zwischenzeit gab es wohl Änderungen/Übernahmen/Wegfallen/Substitutionen. Die drei Produktnamen Be-On-Road (als 'Auslaufname'), Offline Maps, und "GPS Navigation" (Běchovická 701/26, Praha) sind heutzutage quasi zu Synonymen geworden, es sind 3 praktisch identische (oder identisch gewordene) Apps, allesamt vertrieben von Czech Republic aus. Weshalb Sygic Slovakia als Dachbesitzer zulässt, dass praktisch identische "Sygic versions" unter 3 verschiedenen App-Namen auf dem Markt erhältlich sind (nämlich Sygic, GPS Navigation, Offline Maps), kommt mir suspekt vor. Die ursprüngliche Be-On-Road App von Aponia ist zwar immer noch auf Playstore erhätlich, kann aber vernachlässigt werden.


    Laut Sygic Chat Team würde die tschechische App zwar die Sygic Engine benutzen, aber von anderen Leuten entwickelt werden, und Sygic übernähme keine Hilfeleistung bei Fragen/Problemen zu Produkten von BeOnRoad.com. Soviel wie ich (richtig/falsch) verstanden habe, ist Bzing eine Partner-/Tochterfirma und wird von Sygic besitzt und kontrolliert. Aha, hört sich doch legitim an.


    Ähnlich gelagerte Firmenkonstellationen sind mir aus anderen Fällen bekannt, es gibt z.B. 1-2 gemeinsame Besitzer, vielleicht noch einen weiteren Manager/CEO, zusammen zieht man die Geschäfte auf, der eine mit seiner TruppeA für einen MarktA, der andere mit seiner anderen TruppeB für den MarktB, beide sind keine Konkurrenten, da die Einnahmen am Ende den gleichen 1-2 Besitzern zu gute kommen ("gemeinsames Dachkonto"), und beide Truppen pflegen direkten Austausch von jeglichen Infos, Telefonnummerlisten und Daten/Dateien, man hat Zugriff auf die gleichen Server, man trifft sich regelmässig, geht zusammen auf Messen, Betriebsurlaube, Feiern, usw. Überhaupt keine Konkurrenz, noch nicht einmal Vertriebspartner, sondern zusammen wird versucht das exakt gleiche Produkt zu verkaufen, quasi Arbeitsteilung, und im Extremfall sitzen beide Geschäftemacher nebeneinander im gleichen Büro lol.


    Offline Maps hat seit r142530 die neue Funktion "Settings >> Route planning >> Traffic Notifications… >> Edit home address/Edit work address/Get Work route notifications/Notification time/Get Home route notifications/Notification time". Mal sehen, wann Sygic nachzieht und die r142530 anbieten wird.:|


    Vielleicht war es vor Jahren, als ich Sygic zum allerersten Mal ausprobiert hatte, auch mit ein Grund gewesen, weshalb ich mich scheute, Geld dafür auszugeben. Die gesamte Situation mit den identisch aussehenden Apps und Marketingtrickpreisen fand ich wohl zu undurchsichtig, suspekt und am Ende abtörnend.