„NO-NAME“, trotzdem Okay?